Zur Erinnerung die beiden Phasen:
Phase 5
Hingabe an den göttlichen Dienst, Verinnerlichen der Liebesschwingung
Phase 6
Aussendung, Halten bzw. Ausgleich und Harmonisierung der Herzmagnet-Energie, des Resonanzfeldes der göttlichen Schwingung

Der Weg der Erkenntnis des Herzens sprengt gerade in diesen Tagen alle sichtbaren Mauern auf.
Lasst Ihr es zu, den Weg in vollem Vertrauen und in Liebe an diese höchste kosmische Verbindung weiter zu gehen, so lösen sich alle Nebelschleier auf, durchdringt das wahre Erkennen der Essenz des Weges Euer ganzes Sein.
Gerade in der 5. und 6. Phase geschieht enorme Heilarbeit, die Euch nochmals daran erinnern und darauf aufmerksam machen möchte, was Ihr über den äußeren Spiegel noch tiefer integrieren und heilen dürft.
Alles was auf der äußeren Ebene des Egos, der äußeren Spiegelung der scheinbar niedrigen Energien innerhalb der Zwillingsflammen-Verbindung hier noch erscheint, dient der Festigung, der endgültigen Hingabe an das große Ganze jenseits aller Vorstellungen, die wir hier noch haben, die hier an diesem Punkt, bezügliche Abläufen, Regeln und Dynamiken, endgültig in die Auflösung kommen.
Wird das Ego angenommen, verinnerlicht und nicht personifiziert, egal welche Spiegelung erscheint, so gelingt die vollkommene Öffnung und Hingabe an das überpersönliche, vom Ich befreite Vertrauen des Universalselbst, welches erkannt und integriert werden kann.
Jegliche Vorgaben, Schablonen, Muster und Vorlagen fallen weg, da sie keinen Anhaltspunkt mehr haben, nichts mehr getriggert werden kann, wenn das Herz die Spielchen und Lernaufgaben durchschaut hat.
Das Spiel des Lebens ist das wahre Sinnbild für das Halten der kosmischen Zusammenhänge über die Herzausrichtung hinein in das übergeordnete All-Bewusstsein, frei von den Negativmustern der Matrix, alle Ebenen übergreifend.
Der Zwillingsstrahl will uns in die höchste Vision unserer eigenen Ausrichtung führen, uns innerlich an die Hand nehmen und zeigt über sein Außen nur unsere noch nicht gewandelte innere Haltung auf, wo wir noch tiefer gehen und uns noch weiter auf dem inneren Weg verbinden, ganz und vollkommen werden dürfen.
Somit wandelt der Zwilling die inneren Herz-Empfängnis-Energien von Geben und Nehmen, lebt das im Außen, was wir im Innen integriert haben, aber in der Beständigkeit auf die höchste Ausrichtung noch in der Vertiefung sein und leben dürfen.
Hier integriert er/sie im Gegenzug innerhalb der 6. Phase unserer Hingabe (bezüglich Neuausrichtung und Vertiefung) das im Innen, was wir im Außen auf der spirituellen Ebene der Wandlung leben, als höchste Weisheit erkannt und verinnerlicht haben.
Es sind innere Herausforderungen des gemeinsamen Universalselbst, ob wir den bedingungslosen Fokus allein auf das Herzempfangen in der inneren bedingungslosen Verankerung der sich frei gebenden, sich lassenden, sich beständig erneuernden, sich aufeinander einlassenden und annähernden Verschmelzungsenergien des Tanzes innerhalb der weiblichen mit den männlichen Herzenergien ausrichten.
Alle Lernaufgaben des Egos gehen hier in die bedingungslose Herz- und Heilkraft der sich neu definierenden Herzmagnetkräfte des Sogs der Anziehung über die eingebrachte Chakren-Heilarbeit über.
Die Heilfelder der Resonanz bringen nochmals Themen in beiden Seelen-Aspekten nach oben, die tiefere Schichten in dieser Seelenverbindung durchdringen, um die Anziehungskräfte zu bündeln und die Einstimmung der Resonanzschwingung in beiden auf die Herzannahme dieser Liebe zu richten.
Jeder Mangel, jede Bedürftigkeit, die der Emotionalkörper in der Selbstfindungsphase und Transformation des Egos hinein in das Herzumfangen aussendet, wird im Herzfeld des neuen Erlebens für das befreite Sein neutralisiert.
Trigger der Reinigung und Erhöhung erscheinen so lange, wie beide in ihrer individuellen Einheit benötigen, sich hier für die auf den Weg gebrachte Wiederverbindung auf der äußeren Ebene komplett neu auszurichten und zu fokussieren.

© Bild „Transzendenz“ 2009
Text 20.01.2016, Daniela Kistmacher

3 Gedanken zu “Die Heilarbeit innerhalb der 5. und 6. Phase für das wahre Annehmen, Integrieren, Freigeben und Loslassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s