Die Sternensymphonie des inneren Erlebens führt die Erinnerungsfäden in die tiefere Schichtendurchdringung und Wahrnehmung der Offenheit an den inneren Weg, den wir nun aus der inneren Kraft der neu gewonnenen Freiheit gehen.
Jene Form der sich selbst gebenden, aus dem Herzimpuls des Seelenpotenzials einbringenden Freiheit, die wir innerhalb der letzten Jahre innerer Arbeit aus und in uns bergen und hochbringen durften.
Der Bewusstseinswandel gestaltet sich in der heiligen Aktivierung des kompletten Chakren-Systemes, welches über die Herzschlüssel des autonomen und autodidaktischen Lernens der höchsten Heilfelder in unseren Seelenraum vorgedrungen ist.
Wir haben die Wandlung in uns selbst angenommen, wir sind durch jeden einzelnen Schritt des bewussten Wachstums in unsere essenzielle Herzgröße hinein gewachsen.
Hier dürfen wir nun die anhaftenden Fäden an unser altes angstbesetztes Sein abschneiden.
Hier dürfen wir uns aufschwingen in die zentralen Heilpunkte des Lichtes, welche bereits als Triggerpunkte aus dem Diamant-Frequenz-Gitter, dem Wurzelchakra von Mutter Erde in unserem Feld verankert wurden.
Das Ego, als Erscheinungsform der äußeren Illusionsschleife der äußeren Welt, wird in der Drehbewegung der Wandlungsschleife auf den zentralen Mittelpunkt in den endlosen Kreis der Herzumarmung unaufhaltsam in die eigene Durchlässigkeit des WIR hinein gezogen.
Die ICH-Form der persönlichen Zuordnung innerhalb des Systemes der Abgrenzung von allen anderen Individuen und Seelenwesen, existiert nur in der atheistischen Form des dreimensional festgefahrenen strukturellen Systems der Funktionen und Anordnungen.
In der atheistischen von der göttlichen Quelle befreiten Form des ICH als Fixpunkt für die Abschneidung vom eigenen Herzkern bleibt kaum Luft zum Atmen, um sich selbst zu finden und in die wahre Essenz des eigenen Seelenkernes vorzudringen.
Dies haben auch all die Zwillingsflammen-Paare erfahren, auch wenn sie im höchsten Bewusstseinskern ihres individuellen Seins verankert, im Schutzraum ihrer göttlichen Anbindung ruhen.
Jegliche Zu- und Anordnungen, die bisher als dunkle Energieteilchen der Erinnerungen  in der Aura festhingen und das wahre Licht-Mensch-Sein verhinderten, werden nun von den kosmischen Heilkräften der intergalaktischen Helfer, aufgestiegenen Meister und höchsten Engelwesen in die Urerinnerung an unseren wahren Wesenskern zurückgeführt.
Die allumfassende Reinigung ist eine alle Bewusstseinsschichten aufspaltende Prozedur, in der alle ungewollt abgegebenen Seelenanteile für die Eigenverantwortung wieder im heiligen Vakuum des Herzens angebunden, verankert, verinnerlicht und integriert werden.
Auch die Selbstermächtigung in Verbindung mit dem spirituellen Fokus der Eigenverantworung, folgt den Resonanzgesetzen der Selbstliebe, die nun für die Heilung des All-Bewusstseins in jeden Spalt der Seelenessenz vordringen und alle inneren Räume ausfüllen und durchleuchten kann.

© Bild „Erdung des Herzens“ 2015
Text 27.01.2016, Daniela Kistmacher

4 Gedanken zu “Chakra-Aktivierung, Chakraklärung innerhalb des Bewusstseinswandels

  1. Hui meine liebe Daniela, was für ein glückverheißender Text! Und gleich mit der Antwort auf meine Frage, bezüglich der Seelenanteile….;)) Alles ist auf dem Weg und fühlt sich gerade so gut an! ❤️

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s