Die Vertiefung des inneren Selbstwertes

Kehre zurück zu Deinem Fokus und zentriere Dich inmitten des Echos
Deiner Intuition, welche Dir jederzeit einen Triggerpunkt an die Hand gibt,
um die äußeren Realitätsebenen allein über die innere Erfahrungsebene zu
wandeln.
Innerhalb der Führung der höheren Sphären, der Erzengel und des höheren
Selbst, stärkst Du Dein inneres Licht, bewegst Du Dich im Einklang des
Gleichklangs mit dem hoheitsvollen Wesen, auf welches Du Dich jeden
Tag auf´s neue einlässt.
Integriere die innere Spiegelung Deines eigenen Selbst, nimm Dich in der
Durchdringung der Authentizität an, die Dich das innere Leben lehrt, mit
welchem Du über das innere Seelenpotenzial auf und in dieser Welt wirkst,
erschaffst und die Dinge bewegst.
Du selbst bist diese innere Bewegung.
Auf diese Weise kreierst Du jene höchste Essenz der Wahrheit, die jegliche
negativen Aspekte Deines Lebens transformiert.
Liebe Dich, nähre Dich, erfahre Dich, atme Dich.
Die Erhöhung der Schwingungsfrequenz bewegt, erdet und
rückverbindet Dich im Kern, um zurück in die Mitte der Wahrnehmung
Deines Ursprungs zu gelangen.
Ehre Deine Ängste, sie sind die Gefährten auf dem Weg in das Licht
des neuen Anbeginns, des neuen Erwachens hinein in die Herrlichkeiten
Deiner eigenen Kreationen aus dem vertieften Herzraum des Daseins
der unbegrenzten Möglichkeiten.
Umarme Deine Unzulänglichkeiten und „scheinbaren“ Mängel, sie sind die
Wegweiser jenes inneren Dienens, mit welchem Du mit jedem einzelnen
Schritt in das neue Bewusstsein Deines Herzens, jene Brücke erbaust,
welche Dich in immer wieder neue Horizonte des inneren Erlebens innerhalb
der universellen Liebe einbindet.

© Bild und Text Daniela Kistmacher
Text empfangen 09.02.2016

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s