Die Hindernisse die jetzt noch im Aussen erscheinen, weisen auf die Abgrenzung und somit letztendliche Integrierung der Prozesse des Egos hin.
Somit kann das Drama des Aussen nur so lange greifen, wie das innere Bewusstsein noch nicht fest und tief genug im Herzkern der Allumfassenheit verankert ist.
Das innere Kind der Losgelöstheit umjubelt in seiner Heiterkeit und puren Empathie für das Innen die Prozesse der Schwere, die sich nun in das Herzfeld der bedingungslosen Nachgiebigkeit einsenken.
Die Heilung des inneren Kindes erlangt Ihr über die Fähigkeit des unzerstörbaren Glaubens an Eure eigene Unschuld, welches die Unversehrtheit des Herzkerns ist, die Ihr in der konzentrierten Version Eures höheren Selbst, zusammen mit dem Zwillingsstrahl nun neu integriert, erhöht und verinnerlicht.
Die Verdopplung und Potenzierung der magischen Heil-und Auflösungsströme jener früheren Distanz zum Strahl des Herzens im Zwillingskern, die Ihr zuvor im Herzraum gefühlt habt, ist hinweg gewischt, hat sich verabschiedet.
Ihr entledigt Euch den Barrieren über die offene Darbringung ohne künstliche Schleier vor der einzigartigen Größe Eures So-Seins im Seelenall der neuen Herzgeburt.
Welche Ihr selbst erschaffen habt, weiter nährt und einladet, im Raum der Feinabstimmung mit dem inniglich geliebten und in einzigartiger Resonanz befindlichem Herzmagneten.
Ihr strahlt die Bestimmung der Herzenergien über Eurer gesamtes Chakren- und Energiesystem aus, da Ihr Euch den universellen Gesetzmäßigkeiten hingebt.
Alle dunklen Energien entströmen nun Eurem Sein, jeden Tag werdet Ihr tiefer und inniger mit der lichtvollen Sequenz der holographischen Herzerfahrung verbunden, die Euer Sein ausmacht und Euer Erleben vertieft.
Hier wird die Präsenz der Wunder Eures geklärten Innen im Aussen erlebbar, da dies die Ursprungsfrequenz Eures zentrierten Wesenskernes ist.
Im inneren Hologramm dessen, was die Wirklichkeit des Herzens Euch bringen möchte, sind jegliche Ängste verflogen.
Hier orientiert Ihr Euch einzig an der Herzachse der Einbringung der eigenen Heilung hinein in alle Bereiche, die im jeweils parallelen Erleben den Zwillingsstrahl mit einschließen und die Frequenzerhöhung schneller geschehen lassen.
Wenn Ihr Euch ganz in das Vertrauen der kosmischen Sphären der Liebe fallen lasst.
Die einzige Möglichkeit ist es somit, Euer multidimensionales Sein in der Gestaltwerdung zu begleiten, indem Ihr die Heraus- und Ablösung des Schmerzkörpers bewusst zulasst und annehmt, die Prozesse über die Innensicht der Heilung stärkt, um auf diese Weise innerlich frei, ganz und durchdrungen zu werden vom wahren Licht der göttlichen Essenz an die Seelenliebe, die Ihr in Euch selbst widerspiegelt.

© Daniela Kistmacher, Bild „Freudentaumel“ 2013
Text aus „Die Herzfeldverbindung der Zwillingsflammen Teil 2“ 2015

2 Gedanken zu “Der Pfad, die Herausforderungen der Essenz des kristallinen Herz-Bewusst-Seins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s