Phasen-Vorbereitung der Einbringung und Einlagerung der multidimensionalen             Heiltransmitter ab dem 22. März 2016

  • Die neuen Pforten der Herzalchemie und der indigenen Herzverschmelzung
  • Kundalini-Wandlung innerhalb der DNS-Spirale
  • Licht-Codierung im Herzzentrum der spirituellen Wahrnehmung
  • Helfer-Impulsenergien des transpersonalen „Sehens“ aus der Innensicht der 8. Dimension
  • Transformationsfrequenzen der Heilung in den Plasmasträngen der Chakra-Pulsare 

    In diesen hohen Transformationsenergien der Vorbereitungsphase auf die Frühjahrstag- und nachtgleiche, dem Verinnerlichen, Einschwingen und Wiederverbinden mit der Quelle allen Seins, erheben wir uns weit über die inneren Begrenzungen der eigenen Bequemlichkeit hinaus.
    In der Herzalchemie, der Annahme und Durchdringung der neuen Reflektoren der weiterführenden Wandlungskommunikation der zwischen-seelischen Herzfraktalarbeit, wird die Erinnerung an den Urfokus dessen was der Wahrhaftigkeit unserer energetischen Heilfrequenz entspricht, neu in die Erdung der Chakren eingelegt.
    Die Pforten der Herzalchemie sind die Verbindungsstränge der indigenen Herzverschmelzung der Zwillingsflammen.
    Die innere Kommunikation der telepathischen Verbindung sprengt den Kokon der Herzbänder in den unermesslichen Raum der kosmischen Ebene.
    Beide fühlen die Energieintervalle im Austausch der Herzfelder der Auraschichten.
    Es legt legen sich rosafarbene Heilfrequenzteilchen der weiblichen Energie in das Energiesystem des männlichen Seeleaspektes, so wie sich blaufarbene Heilfrequenzteilchen der männlichen Energie in das Energiesystem des weiblichen Seelenaspektes einlegen.
    Die Alpha- und Omegaströme binden in diesem Austausch von Herzband zu Herzband (in der oberen Mitte des Rückens) das ultimative und multdimensionale Fraktal der Unendlichkeitsschleife, die sich zusammenzieht und ausdehnt, die energetischen Impulse des Herzens lenkt, konfiguriert und zentriert.
    Die DNS-Spirale des gefühlten Seins innerhalb der Herzinterfalle zieht die Kundalini-Herzkräfte über das Wurzelchakra hinauf in das Sakral-, das Solarplexus-, Herz-, und Kronenchakra hinein.
    Diese Verknüpfung der gebündelten Heilstrahlen für das Heilsystem der Aurawandlung interagiert mit dem verästelten Wurzelgeflecht des Kundalini-Erschaffens.
    Das Drüsen-, Lymph- und Verdauungssystem unseres grobstofflichen Vehikels scheidet über die energetische Einspeisung der neuen Kundalini Wirk- und Heilkräfte jegliche aufgenommenen und absorbierten ätherischen Blockaden ab.
    Dies führt dazu, dass wir innerhalb der Licht-Codierung an die Neuorientierung des Plasmagitters der Diamantfrequenz der Erdenergie-Struktur die spiritulle Wahrnehmung weiter in den ersten Fokus bringen.
    Mit goldenen Frequenzen findet die weitere Aufladung im Energiesystem statt.
    Auch was das dreidimensionale Bindungssystem jener Rollenverinnerlichung der anerzogenen Dogmen und Muster betrifft, wo die meisten noch gelebt werden, statt ihr Leben über den Herzfokus und das innere Wünschen der Seele selbst in die Hand zu nehmen.
    Die Intervalle des Haltens der göttlichen Reinigungsströme werden immer kürzer, lassen keine Pause mehr für das Einlassen auf die Abhänigkeiten der festgefahrenen Strukturen.
    Die Seelenberufung als Schlüsselelement des Lichtcodex der Anbindung an das Herzstück der inneren göttlichen Heilmission bringt nicht nur die Verbindungsteile innerhalb der Anbindung an den Zwillingsstrahl in den Lichtfokus des wahren bedingungslosen Erwachens.
    Aus der Innensicht der ätherischen 8. Dimension der Einbringen des Wusches auf die materielle und sichtbare Ebene, gelangen die Bewusstseinstrigger über die 7., 6., 5., 4. Ebene auf jene Plattform der physischen dreidimensionalen Realität, wo sie sichtbar erscheinen und wahr werden.
    Wir lernen mit dem 3. Auge-Chakra zu sehen, mit dem Kronenchakra jene ätherischen Wahrnehmungsdimensionen zu durchleuchten, um sie bereits auf der inneren Ebene erfahr- und erlebbar zu machen.
    Dies ist am Anfang neu und ungewohnt, da die Partikel in unserem Aura- und Energiesystem zu erfühlen sind, die Heilungsschwingungen der energetischen Plasmaebenen den Herzfokus ziehen, das Jetzt erhöhen, um das Herzziel in der Tiefe zu visualisieren.
    Wir erschauen feine Nuancen in der Veränderung des globalen Chakrensystems der Erde in Verbindung mit der menschlichen und intergalaktischen Licht-Seelen-DNS.
    Hier kommen die Helfer-Impulsenergien der Integration des transpersonalen Sehens der ätherischen Frequenzebenen der von Zeit und Raum befreiten Essenzen der Zwischenreiche Atlantis, Shamballas, Lemuriens und holographischer Frequenzebenen in das wahre durchdringende Erleben zurück.
    Die Plasmastränge der Chakra-Pulsare verbinden sich mit den Seelensträngen unseres umgewandelten Seins in die Lichtmoleküle der Frequenzbestandteile unseres ätherischen Wesenskernes.
    Das erleuchtete Sein der Quelle wandelt im Herzen der Offenbarung und tiefen Freude an den Weg, den wir aus den inneren Erschaffensbereichen gezogen und auf der sichtbaren Ebene verankert haben.
    Dies betrifft alle Gefühls- und Erlebnisebenen auf seelischer, geistiger, menschlicher, spiritueller und emotionaler Ebene.
    Die 5-Körper-Verschmelzung ist vollendet und darf sich ab hier noch weiter vertiefen und in den Feinschliff der Rückanbindung mit dem Zwillingsstrahl bewegen.

Bildquelle:
http://evp-4cc0a2f43bdc2-10b1477230ee0395ce261a07c9802e86.s3.amazonaws.com/wp-content/uploads/2015/09/lotus-pink-light.jpg

© Text empfangen 19.03.2016, Daniela Kistmacher

Wertschätzungsspenden von Herzen, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

 

Ein Gedanke zu “Die ansteigenden Equinox-Energien der Quantenheilung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s