Die neue Zeitqualität der irdischen Seelenerfahrung

 

Die Zeitqualität der inneren Hemisphäre der derzeitigen Anbindung an die Quelle allen Seins entspricht dem neuen Heilfokus der Fraktalstrukur des Herzens.
Innerhalb der tanzenden, sich umkreisenden, sich aufeinander einlassenden Molekülketten der ewig währenden Erinnerungsfunken der Liebe, durchbricht der Hall der multidimensionalen Wahrnehmung den Kokon des Infraschalls.
Alle Wände, Mauern und Nischen des bisherigen Ungewolltseins an das eigene Sein, haben sich längst befreit und preisgegeben.
Alles wurde durchschaut und in die Rückverbindung der zentrierten Umarmung mit dem Universalaspekt der Seele zurückgebracht.
Auch die niedrigen Instinkte der Dunkelaspekte der Dualität sind nicht länger dienlich auf dem wahren, intensiven, von immensem Heilleicht der Spektralebenen durchdrungenen Pfad des Ätherlichtes der intergalaktischen Ebenen.
In der Blöße, der geborgenen Nacktheit im tiefsten, sich aufschließenden Seelenkern, saugt das innere Gewahrwerden der bewussten Kanalisierung jener Aspekte der Wahrheit, das allumfassende Eins-Sein auf.
Mehr denn je bewegt sich die Urnatur der humanen DNS in jene Lichtkanäle, die wir bisher im Außen von uns wahrgenommen, im Außen, von uns abgetrennt gesehen und somit als Illusion der Trennung von allem und jedem anerkannt haben.
In der neuen Zeitqualität der Seelen-DNS der Verbindung der multidimensionalen Herzkanäle, als auch der Zusammenführung der Herzfunken in der eigenen inneren Wesensverbindung an den Herzstrahl mit dem/der Seelengeliebten, empfangen wir unser eigenes kostbares Wesenskristall in der inneren heiligen Taufe mit der dreifaltigen Flamme.
Unser ganzes Wesens, als auch das des/der Herzgeliebten, ist eingehüllt in eine Blase, eine Kugel, einen Kokon aus blau, weiß und goldenem Licht.
Mithilfe der elementaren Schub-, Magnet-, und Sogkräfte entsteht auf diese Weise eine neue Frequenzdichte im Lot der Tiefe der Herztranszendenz.
Die neue Zeitqualität des kristallinen Gitters im Herzen des JETZT integriert auch auf dem weiteren Pfad der Reunion die nächsten Schritte der Veränderung auf Seelenebene, auf der inneren Plattform der Selbstannahme.
Dies geschieht so lange, bis das Universum selbst die Trigger für die Reunion im Seelengefüge in beide Aspekte der Zwillingsflammen-Verbindung einbringt und einlegt.
Ab diesem Punkt dürfen wir loslassen, uns weiter ganz dem göttlichen Kern an die eigene lichtvolle Größe unseres Selbst hingeben.

© Text empfangen 21.03.2016, Daniela Kistmacher

Wertschätzungsspenden von Herzen, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Ein Gedanke zu “Die neue Zeitqualität der irdischen Seelenerfahrung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s