Die unsichtbaren Phasen der Ruhe, in denen wir den Seelenzwilling nicht sehen, manchmal auch nicht hören oder sprechen können, dienen der Vorbereitung für die sichtbaren Phasen der Transformation, die dann zusammen mit dem Zwilling stattfinden.
Das Neue darf und kann nun bleiben, ins Sein kommen, darf erscheinen in der Heilungsphase der vereinigten Seelenhälften in der Realitätsebene.
Die Prozesse gestalten sich, nichts fällt mehr hinten runter, da wir zuvor ja unsichtbar zutiefst innerlich gelernt haben, zuerst auf die Stimme des Herzens zu hören, bevor wir im Außen nach Bestätigung suchen.
Bewegung kommt erst dann in die Tiefe der Seelenverbindung, wenn wir uns ganz hingegeben und losgelassen haben.
Der Vertrauensbeweis ist das Sich-Fallen-Lassen, hinein in die unsichtbaren Kräfte einer höheren weisen Schöpferkraft, die uns in jedem Moment, mit jedem Atemstoß, jedem Herzschlag die innere Führung zu teil werden lässt.
Wir lassen es jetzt geschehen, die Ablenkungsmanöver des Egos, ausgelöst durch alte Ängste und Verhaltensweisen, wurden transformiert und in die hohe Kraft der allumfassenden Liebe transzendiert.
Die Vorbereitung ist unabdingbar und notwendig damit wir uns ganz auf die innere Berührung dieser heiligen Seelenverbindung einlassen können, sie annehmen und mit dem Herzen verstehen lernen, bedingungsloses Vertrauen in die Ebenen der geistigen Welt zu legen, um unser inneres Seelenselbst auf das höchste Wahrnehmungslevel bringen zu können, ohne uns zu verstellen, ohne etwas hinzuzufügen, was nicht wir Selbst sind.
Sind wir im Herzselbst integriert, dann ist dies der Zwilling ebenfalls und fühlt sich berufen auf dem Weg des Seelenpfads zu wandeln und das Innerste immer weiter und weiter nach Außen umzukrempeln.
Die innere Resonanz unseres eigenen Seelenempfindens tief im Herzen ist das Echo, was der andere Seelenzwilling über das gemeinsame Energiefeld empfängt, verfeinert, reinigt und heiligt, um es auf ebendiese besondere Weise über das telepathische Band zurückzusenden.
Das, was uns (noch immer) innerlich unruhig macht und aufkratzt kommt in die vollkommene Heilung der Herzzentrierung in beiden Seelenanteilen, dann gibt es nur noch den inneren Frieden im So-Sein auf allen Ebenen.
Das So-Sein in der Herzessenz der Seele … die Rückbindung an die Herzstrahlen des Einen Seelenwesens … hinein in die Rückverbindung mit dem So-Sein des Kosmos.

aus: “Die Herzfeldverbindung der Zwillingsflammen Teil 1” von Daniela Kistmacher, 2015

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Bildquelle:
https://sensualizarte.wordpress.com/2011/05/03/a-andrew-gonzalez/

Ein Gedanke zu “Sich in der Zwillingsseelenverbindung in Liebe aufeinander einlassen, für die Heilung in der Ganzheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s