(13.06. bis 19.06.2016)

Auf kausaler Ebene:
Die astrale Anbindung triggert über das Wasser-Element die höchste Wahrheit in allen Wesen hoch.
Die Wahrheit zu sprechen und zu sein, auch wenn dies noch Themen im Gegenüber berührt, tiefgreifende Impulse des Herzens vermieden werden, das Ego nochmals die Handlung übernimmt, da die Heiltrigger zu tiefes Erleben auslösen, die Energien nicht gehalten werden können.
Die Schatten werden offenbar, insbesondere innerhalb der Kommunikation des Miteinanders.
Nochmals agieren Mißverständnisse innerhalb der Anbindung von Herz zu Herz, auf Augenhöhe miteinander zu sprechen.
Die rückläufigen Energien des Außen spalten das Neue des Innen noch von der Umsetzung ab.
Auf mentaler Ebene:
Die Abspaltung, Unschlüssigkeit, inneren Zerwürfnisse und Zweifel werden aufgefangen vom hohen Geleit der sphärischen Übereinstimmung, jenen Energien, die bereits als Hologramm im Fühlen ruhen, gedeihen und wachsen.
Die Prozessentwicklung folgt der Ausrichtung auf das, was bereits Wurzeln in der inneren Anbindung geschlagen hat.
Die empfangende Ebene des Kronenchakras bringt die Dinge noch mehr in den Fokus, für noch mehr Heilung, für noch mehr Anbindung an den wahren Essenzweg des Seelenplanes.
Die reinigende Kraft des mentalen Feuers bringt nach dem Sturm die Ruhe des Innen in das bewusste Seelenerwachen.
Auf emotionaler Ebene:
Das tiefe Fühlen des Herzens wird im Element der Luft, der Anbindung an den inneren Himmel der Seele, erhöht.
Die Herzstimme nimmt sich Raum für die Erfahrungen auf einer ganz neuen Ebene des inneren Erschaffens, des Schöpfungskristall aus dem Herzraum heraus.
Die innere Interaktion betritt die Bühne des Gleichklangs, hinter die Dinge der universellen Führung zu blicken.
Alle Anteile der äußeren Ebene verschmelzen mit der inneren Ebene.
Herausforderungen triggern nun das Bewusstsein für die essenzielle Klärung, alle Formen des Schmerzes in den Ruhepol des Seins einzuwirken.
Auf spiritueller/ätherischer Ebene:
In der Einswerdung aller Seelen- und Geistanteile in der körperlichen Anbindung, entspricht die parallele ätherische Ebene komplett der Ganzheit des spirituellen Wirkens in der Verwirklichung des Seelenplanes.
Die ätherischen Fragmente werden herausgespült, neu angeordnet, verwandelt und transformiert.
In der tiefschichtigen Angleichung des heiligen Prinzipes der kosmischen Hierarchie, die Ying (Mond, Himmel) mit Yang (Sonne, Erde) verbindet, klärt sich die Wiederverbindung des Ankommens im Jetzt.
Auf physischer Ebene:
Im Element der Erde, der Dreifaltigkeit unseres Hierseins in der menschlichen Hülle, gelingt es der Seele über den Fokus der Herzvision, der Vorstellungskraft der inneren Vision, jene Dinge anzuziehen, in der Physis zu erden, die genau der genetischen, als auch energetischen Schwingung entsprechen.
Die Diamantfrequenz legt sich in die Licht-DNS ein, durchdringt die Egostränge, sortiert die Abhängigkeiten und Eigensinne aus, verfeinert das innere Abbild der göttlichen Präsenz, welches über den Gleichklang von Geist, Seele und Körper wacht.

© Text empfangen 12.06.2016, Daniela Kistmacher

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Bildquelle:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s