Rückblick auf den Juni
Neumond-Frequenz der inneren Neugestaltung, erweiterten Vertiefung des Seelen-Mosaik
Was schwingt sich in das neue Erleben ein?
Juli (Rauhnachtschwingungen vom 31.12.2015)
Heilbad des Herzfokus, Integrieren des neuen Erlebnishorizontes
Anhebung, Ausgleich, Harmonisierung der Morphogenetik/Struktur der Seelenverbindungen, der Seelenfamilie

Das energetische Erleben auf der persönlichen, seelischen und astralen Ebene generiert die Reise in das innere Heiligtum, den inneren zentralen Mittelpunkt.
Dieser Mittelpunkt löste im Ankommen an das Jetzt, das volle Spektrum der allumfassenden Heilung in uns aus, setzte im Monat Juni Themen, Prozesse und Wandlungsebenen frei, die in ihrem Aufbrechen der tiefsten Schichten so enorm waren, dass wir hier in den Fokus der wahren Transparenz der Authentizität geführt wurden.

Die immensen Lösungs- und Erdungsebenen durch den sich einbringenden Neumond der Heilung durch den göttlichen Kanal der Liebe schreiten weiter voran, nehmen uns mit auf die vertiefte Reise in das innere Erwachen, uns aus ganz und vollkommen aus den Dramen, Ängsten und Blockaden der Vergangenheit zu erwecken.
Diese innere Neugestaltung innerhalb der Herzfrequenz bindet hier den Dreh- und Angelpunkt des kosmischen Gefüges ein.
Wir beginnen zu erkennen, zu fühlen und zu sehen, wo die Sequenzen der kosmischen Abläufe mit dem irdischen  Geschehen zusammenfließen.
Wo die plantare Struktur sich in der irdischen Präsenz zwischen dem Gleichgewicht von Himmel und Erde vertieft.
Dieses Seelenmosaik setzt die unzähligen Teilchen der Seelenpräsenz, Seelenwahrnehmung und Seelenannahme komplett neu zusammen.
Das innere Kind der neuen Leichtigkeit innerhalb der eigenen Seelenfrequenz verbindet sich mit  den archaischen Heilprinzipien und Hierarchien der indigenen Erblinie, die sich befreit hat von den Machtstrukturen und Mustern der bisher in den energetischen Körpern festsitzenden Vergangenheits- und Ahnenpolungen.
Der befreite Schmerz im Bewusstseinszentrum der Herzwahrnehmung geht raus, eröffnet den Platz für die neue Leere, die nun mit dem Raum der allumfassenden Herzhingabe angefüllt wird.

Der Juli zeigt uns im neuen Heilbad des Herzfokus wo und wie wir in die tiefere Durchdringung der Schichten kommen, um den neuen Erlebnishorizont ganz zu integrieren.
Der Weg, den wir nun wählen, hat sich bereits über die indigene Verinnerlichung in uns eingebrannt  und wir schaffen es immer mehr, diesen fokussiert zu gehen und ihn hinein in die Transparenz des Innen zu ziehen, wo sie das Herzsein erleuchtet.
Somit entspringt der Pfad der Erleuchtung immer mehr der Präsenz des Jetzt, wird über die bewusste Lenkung des Innen im Gehen dieses Weges weiter genährt, so dass es keinerlei Ablenkungen äußerer Täuschungsmanöver mehr benötigt, um uns auf das Herzziel unserer Seelenvision hinzuweisen.
Die Anhebung, der Ausgleich und die Harmonisierung der Morphogenetik in den Seelenband-Strukturen aller liebevollen Seelenverbindungen und der Seelenfamilie verwebt und erhöht die sich neu verbindenden Molekülketten in den energetischen Körpern.
Die so freigesetzten Heiltrigger dienen dem neuen Herzerleben, ganz weg zu kommen von allen Formen der Erwartungsenergien, besonders in Verbindung der sich nun immer mehr einschwingenden Elementar- und Naturwesen.
Diese elementare Anbindung an das Reich der Naturwesen ermöglicht es der tiefendurchdringenden Schichtenheilung des inneren Kindes, ganz und immer mehr in die Selbstermächtigung des Innen vorzudringen, hier den  Fokus zu halten und auf die Heilung auszurichten.
Dies wird weiter ausgebaut, gelangt auf eine neue Gefühlsebene im Werden des Seins, dessen was sich im Jetzt-Moment zeigt und einbringt.
Die Seelenfamilie ersetzt immer mehr die maroden Strukturen jener Blutlinie in der Ahnenreihe, die noch gefangen sind im  Netz der anerzogenen Dogmen, die sich nicht wandeln lassen, nicht gewandelt werden  wollen.
Die Liebe  an die eigene Selbstlosigkeit in Verbindung mit der Selbstliebe an die eigene Seele erneuert die Energien des Herzens, bringt ein noch stärkeres Resonanzfeld der Schwingungen des Herzmagneten durch die zentrierte Stille hervor.
Gleiches zieht Gleiches an und so erkennen wir in der Tiefe dessen, was und wie wir es anziehen, wo wir uns noch inniger mit dem eigenen Kern der Liebe verbinden dürfen und werden.

© empfangen 04.07.2016, Daniela Kistmacher

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Bildquelle:

 

3 Gedanken zu “Heilenergien und -frequenzen für den Monat Juli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s