Energetische Frequenzen, sich einbringende Themen, Eindrücke und Trigger aus dem Quantenraum der allumfassenden Heilung
Woche vom 11.07. bis 17.07.2016

Wir erlangen in diesen Tagen der Herzportal-Dehnung in die heiligen Felder der planetaren Ausrichtung hinein, die immense Reinigung der Herzporen, der weiteren Ausdehnung des multidimensionalen Universallichtes in jede einzelne nun geöffnete Seelenschicht.
Transparenz in ihrem All-Umfangen kreiert das neue Werden, fern vom Wollen des Egos.
Es gibt keinerlei Möglichkeiten des inneren Widerstandes mehr, um sich dem wahren Aspekt der Ausrichtung zu entziehen, sobald dies einmal getriggert und vom Seelenplan beschlossen wurde.
Das, was hier in die oberste Priorität des inneren Seelenabbildes in der zentrierten höchsten Form der Selbstliebe gezogen wird, löst alle Formen der bisherigen Ikonisierung im persönlichen wie im einzelnen Feld auf.
Die Eröffnung des inneren Raumes für die Heilung bringt die Essenz der Liebe in die Wandlung.
Das führt dazu, dass jedes Seelenwesen in der Tiefe die Gestalt der bedingungslosen Liebe verinnerlicht hat, den eigenen Pfad weiter auszubauen, um ihn zu gehen.
Abhängigkeiten, Zweifel, verschobene Welt- und Wertbilder, Egodispositionen, Überfrequentierungen der 3 D-Welt werden nun über das Erleben der emotionalen Herzebene  des 5 D und darüber hinaus in das Spektrum der multidimensionalen Aufnahmefähigkeit gezogen.
Noch mehr und noch tiefer, die verborgenen Themen im Licht der Annahme der wahren Seelenfrequenz zu stärken.
Hierfür dient die Einbringung der Masken, der Verleugnungen, der oberflächlichen Anbindungen an das Aussen für  das tiefgreifende Erkennen in des bewusste Erleben des Ist-Zustandes, des Dahinter im Gegenpol dessen, was die Seele leben und verinnerlichen möchte.

Hier und Jetzt:
Es geschieht die heilige Fokus-Arbeit durch Triggerpunkte über das höhere Selbst, bis das grundlegende, allumfassende, bedingungslose Erkennen einsetzt.
Die Erhöhung in das unpersönliche Universalselbst gestaltet den Ab- und Verlauf der dreifaltigen Flamme, die in sich wieder die Elemente des heiligen Vaters, der heiligen Mutter für die Neugeburt des 3. Elementes der Wandlung, Metamorphose und Transformation freisetzt.
Um  im Schöpfungs- und Kreationsgitter der Chakren-Verinnerlichung die frei fließenden Koordinationsenergien der Quantenströme im inneren Seelenkristallgitter in die Umarmung mit dem inneren Fokus zurückzubringen.

Morphogenetische Ausblicke bei bewussten inneren Widerständen,Verharren im Alten:
So lange wird das persönliche Erleben gekennzeichnet sein von Dramen, Kreisläufen, Wiederholungsschleifen, Unzulänglichkeiten, Mangel.
Da es in jedem Moment eine neue, zu erreichende Ebene als Handreichung aus der geistigen/astralen Welt gibt, die als unterstützendes Element den inneren Weg des Herzfokus für weitere Aktionen aus dem Innenraum stärkt.
Das Ego geht hier weiter in Disposition  zum inneren Fühlen, zu den hohen Meisterenergien der Herzquelle des Seelenseins und erreicht mit den weiteren Kampf- und Vermeidungsenergien nur mehr das Gegenteil jener heilvollen Ebene, die mit den neuen multidimensionalen Level des Herzaufstiegs nicht mehr kompatibel ist.
Was zuvor eine nebulöse Verschleierung, scheinbare Symbiose von Herz und Ego war, ist nun nicht mehr verein- und lebbar.
Dies triggert bei einigen weiteren Schmerz, der unvermeidbar ist, um das Chakrenbewusstsein  weiter in die vertiefende Ausrichtung einzubinden und alle Ebenen durchdringend, jedwede Formen der dreidimensionalen Illusionen zu entfernen.
Die innere Anpeilung des Herzfokus schlägt jedoch fehl, wenn der hohe Plan der inneren Abmachung mit der Akasha-Chronik und der Herzpfaderfüllung weiter auf der äußeren Befriedigungsebene des auf dem Ego basierten äußeren Scheins der Erfüllung ruht.

Für die hohe Verbindung der WAHREN Zwillingsflammen-Vereinigung:
Leerheit durchzieht das innere Sein in beiden Aspekten.
Nur in dieser Leerheit des neuen Einfindens in den tiefen, bedingungslosen inneren Frieden, gestaltet sich das Heilfeld der höchsten Vollkommenheit.
Die Frequenz der universellen Liebe, befreit vom Ego, durchzieht diese Liebe und kleidet sie in ein Energiestrukturgitter kristallinen Herzspektrallichtes.
Die violette Flamme der Wandlung, Einswerdung und Vollendung erinnert an die gespiegelten Aspekte der Erhöhung und weist den Weg.
Die geistige, astrale, emotionale, kausale, spirituelle Ebene der Verbindung fördert den Einklang mit dem inneren Herzen jenes Bewusstseins um die Einheit mit Allem.
Die Egoprozesse werden zugunsten des weisen Beschlusses um die Erfüllung der Heilmission für Mutter Erde innerhalb der nun einsetzenden Metamorphose hinein in den Herzerfüllungsraum der neuen goldenen Diamantfrequenz erhoben.

© Text empfangen 09.07.2016, Daniela Kistmacher

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Bildquelle:
http://pre09.deviantart.net/19c9/th/pre/i/2011/333/6/5/rainbow_fractal_by_thebaconbandit-d4ho0ny.jpg

4 Gedanken zu “Die Potenzierung der Quanten-Energie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s