Die weltliche Sicht des Aussen, die Sicht der Definitionen, der Projektionen, der Oberflächlichkeiten, der Dramen, der Zweifel, der Problematiken des Kleinhaltens und Kleinmachens entschwindet, gleitet hinfort und macht Deinem wahren Kern des inneren Ausdrucks Platz, gibt ihm Nahrung und Raum.
Der Tempel des Innen, bisher nur ein Hologramm Deines inneren Glaubens, Deines Vertrauens an die unsichtbare Weisung und jenseitige Dimension, wird zum Mentor, zum allumfassenden Leitsatz und Leitbild der Göttlichkeit selbst, die vor Deinen Augen nun sichtbar aus Dir heraus ins Entstehen findet.
Das sich selbst immer wieder erneuernde lichtkristalline Bad Deiner Seele stärkt Deine Verbindung, den weiteren Weg im Fokus des Fühlens zu halten.
Hier in der Mitte der Balance der Harmonie die Fäden des diamantenen Lichtkrisallnetzes aller in der Seelengemeinschaft und Seelenfamilie zusammen  zu halten, sie miteinander zu verweben, das Edle dem Montonen zu entlocken.
Auf diese Weise das wahre Pergament des heiligen Lichtkörpers aller nun neu ausgerichteten energetischen Körper, Schichten und Dimensionen als Werkzeug, Instrument und Klangelement der Seele in ihrer Verkörperung zu nutzen.
Der ganze Schmerz, den das Ego nun in all den Schwaden aus den ganzen Energiekörpern entlässt und freigibt, darf sich in die neue Herrlichkeit Deines göttlichen Erschaffens einbringen.
Dieser Schmerz ist nicht fassbar, nicht manifest und wird umso schlimmer, je mehr Du ihn zu verdrängen, zu erfassen, zu begreifen versuchst.
Hier nun aber integriert die innere Buddha-Natur Deines Seelenseins das selbstlose Gefühl der Freiheit jenseits allen Schmerzes in jede einzelne Deiner Seelenporen.
Der Mikrokosmos dieser essenziellen Hingabe wird zum begleitenden Element, zum/zur Geliebten, zum Freund, zu Vater und Mutter, zum Paten des Herzens der Allumfassenheit des GANZEN Seins im Ausdruck, der Verwirklichung und  Wieder-Erstehung seiner ganzen Fülle.
Fühle, dass Du Dich in all Deiner Herrlichkeit annehmen kannst.
Sieh diese Vision in ihrem höchsten transzendentalen Licht, in all ihrer Einzigartigkeit.
Entdecke die letzten versteckten wunden Punkte, an welchen sich das Ego immer wieder reibt und Nahrung für die letzten sich zeigenden Schmerzen findet.
Die Schatten des Innen gehören zu Dir, sie sind die Wegmarken für die Dehnung  des Schmerzkörpers hinein in die göttliche Ekstase.
Gib allen Kampf auf und erkenne das komplexe energetische System des inneren Miteinanders in Übereinstimmung mit dem heiligen Fokus Deines Seelenplanes.
So erkennst Du, wie Du Dich auf noch derzeitig wackligem Boden des neuen Anfangs in Deiner eigenen Mitte wiederfindest, Dir jene Rückzuge der Erdung/des Integrierens erlaubst, die notwendig sind, um die alten Schalen der Vergangenheit endgültig abzuwerfen.
Dir auf diese Weise Deine eigene Bestätigung des inneren Selbstwertes in der innigen Verbindung an die höchste Form der Selbstliebe zusprichst, ohne das Aussen miteinzubeziehen, dies als heiligen Akt der Wiederverbindung und -verschmelzung mit der göttlichen Quelle selbst zu sehen.
Wo kann vor der Hingabe an das Innen, den glasklaren Ausdruck in die innere Hemisphäre des Neubeginns das Alte, Schmerzvolle, Zurücknehmende, Einengende noch Bestand haben?

© Text empfangen 18.07.2016, Daniela Kistmacher

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Bildquelle:
http://2.bp.blogspot.com/-JQfl0kmJsFk/T8KCjhHzkJI/AAAAAAAAlmI/UNXOaUZqoYE/s1600/Buddha+eyes+Swayambhunath+Temple,+Kathmandu,+Nepal+whirledapart+com.jpg

 

 

3 Gedanken zu “Die Essenz Deiner Buddha-Natur

  1. Daniela ich danke Dir von Herzen für Deine unfassbar tollen Worte!! Sie passen in JEDEM Augenblick zu meinem Weg und haben mir schon oft geholfen die Stürme des Egos zu überstehen ohneczu kapitulieren!!! Danke Danke Danke!!!! Ich wünsche Dir von Herzen nur das Beste wirklich! ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s