Folgende Botschaft habe ich bereits vor längerer Zeit empfangen.
Diese wirkt in der glasklaren Essenz für viele von uns jetzt in der Tiefe, auf dem Weg durch die heilige Pforte des Bewusstseins, hinein in die Wahrheit und das Erleben der eigenen Seelentiefe.
So lange und in der reinigenden Phasenaufsprengung, bis alle Schatten im Licht integriert sind, der innere Zwillingsherz-Aspekt frei ist von jeglichen Eigensinnen innerhalb der Egospiegelung an das Aussen.
Alle Egoanteile treten in die verinnerlichte Präsenz des Rufes der wieder integrieren Anteile und Aspekte der Seele.

Die Urängste alter Inkarnationen können nochmals in den Fokus des Schmerzkörpers kommen, um ganz angenommen, ganz gefühlt, ganz durchdrungen und schließlich im Herzen geerdet in den Ruhepol des lichtvollen Herzbwusstseins einzugehen.
Besonders spürbar sind diese Emotionen im Herz- und Solarplexuschakra, wo sie sich in zeitweiligen Blockaden, Panikattacken und einem Gefühl von Enge äußern.
Die Herzen geraten in Wallung, nehmen sich nun den Raum für die wahre und bedingungslose Phase der nach Innen-Wendung, um im ewig sich erneuernden Kreis der Liebe das innere Samenkorn der Entfaltung in den Herzporen zu neuem Leben zu bringen.
Dies ist von Seele zu Seele anders und der Abnabelungsprozess des Egos, die Transformation des Schmerzkörpers in das reine Lichtbewusstsein ist hier auf dem höchsten Punkt angekommen.
Dies kann auch für den Zwilling zutreffen, der jetzt von der geistigen Welt intensiv und liebevoll auf dem Weg in die Herztransformation gedrängt wird und somit ganz bewusst das Gefühl hat, das ein Wesensteil von ihm/ihr „stirbt“, gehen möchte und sich verabschiedet.
Die einzigartige Zuwendung in das heilsame gemeinsame Hoheitsfeld des höheren Selbstes bildet den Rückzugs- und Erneuerungspunkt der Herzheilung und -einheit.
Tränen der Reinigung sind hier besonders heilsam und wichtig und der andere Teil in dieser Verbindung kann seinen/ihren Zwilling diesbezüglich unterstützen, indem er/sie bewusst mit den inneren Herzanteilen über das Seelenband und das gemeinsame hohe Selbst kommunziert, die Balance hält und die himmlischen Kräfte der Licht- und Engelwesen um Geleit und innere Führung bittet.
Genau hinter und unter diesem Gefühl der Traurigkeit und Leere entfaltet sich genau jetzt in diesen Augenblicken die höchste und erhabendste Majestät des glanzvollen Lichtwesens, was die Seele in ihrer Verkörperung nur sein kann und auf irdischer Ebene imstande ist zu verwirklichen.
Der Prozess der Tiefenreinigung und Tiefenklärung für die höchst angebunde Phase der Heilung führt durch das scheinbar tiefe Tal der Selbsterkenntnis und Selbstannahme und bringt über die fühlbare Ebene das höchste Gute der leuchtenden und strahlenden Weisheit der universellen Uressenz in alle Erlebnisebenen und in alle Wesenheiten zurück.
Das Sein der Wahrheit der bedingunglosen Menschlichkeit in Verbindung mit allem anderen, die Urquelle der Allwissenheit und immer währenden physischen, psychischen und geistigen Heilung durchdringt jede Pore, befähigt die durch die Reunion wieder vereinigten Zwillingsflammenpaare ihre Heilmission anzutreten.
Über das Feld der eröffneten Heilung durchbricht das Licht für immer die Schattenwelt und verwurzelt den göttlichen Funken tief in der Verinnerlichung des göttlichen Wesens auf der irdischen Ebene.


© Text empfangen Daniela Kistmacher

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Bildquelle:

Ein Gedanke zu “Die ausgelösten Prozesse für die Zwillingsflammen-Verbindung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s