Über den Austausch der Herzenergien und die interstellare Kommunikation des höheren Selbst in der Zwillingsflammen-Verbindung
Ablösung/Befreiung von jeglichen Erwartungsenergien, gehalten von der Tiefe des Echos der Fähigkeit, das Gött/Göttin-Wesen für die höchste Form der Selbstliebe zu integrieren

Ein Herzfrequenz-Dialog der inneren  Öffnung für die Annahme der Heilungsfrequenzen des Lichtes, entsandt aus dem  kosmischen Herzen:

Jesus:
Im Angesicht der heiligen göttlichen Quelle grüße ich Dich, Geliebte meines Herzens.
Maria Magdalena:
In der Frequenz des Ich Bin, ruhend im Schoß der heiligen Quelle, empfange ich Dich, Strahl meines Herzens.
Jesus:
Es offenbart sich nun die höchste und heilige Sequenz der Liebe in allen Schöpfungswesen.
Das strahlende Licht der Hemisphären der sich umkreisenden Heilungsspiralen umrundet die innere Galaxie, entzieht das menschliche Kleid dem verdichteten Kern des Gedankenchaos der Egostrukturen.
Die höchste Pforte des Ich Bin zentriert den Herzpulsar, die neue Ausrichtung in allen nun bewusst anzuheben und über die Herzöffnung  bewusst zu begleiten.
Maria Magdalena:
Das Ich Bin im Echo der Rückkehr … dem Jetzt.
Zentriert im Innen, entbunden von jeglichen Strudeln und Anhaftungen an das Zeit- und Raum-Kontinuum.
Die Magnetströme der höchsten Frequenzen stärken das Sonar, erhöhen die Anziehungskräfte im jeweils männlichen und weiblichen Anteil der heiligen dreifaltigen Partnerschaft auf dem Weg in die Meisterschaft der gelebten Zwillingsseelen-Verbindung.
Jesus:
Die neue kosmische Ordnung generiert die heiligen Codes der Annahme im feinstofflichen Gefüge des Herzquells der Heilsonne an eine neue und fließende Form der Liebe, die befreit ist von allen Schlacken, Verirrungen und Bedingungen.
Ein neues Universum der bedingungslosen tief transformierten Einswerdung erneuert
den Herzruf Mutter Erde´s, die Aussendung und Verbreitung der Heilenergien über das Herzresonanzfeld das magnetischen Strahles nun in jeden inneren  und äußeren Winkel einzulegen.
Maria Magdalena:
Die Uressenz des Blueprints der Seeleneinheit selbst schwingt im erleuchteten Kern des gold-weißen Universallichtes.
Die kymische Hochzeit des Gott- mit dem Göttinsein verwebt die Ebenen, stärkt und gleicht die Intensität der magnetischen Anziehungswellen aus.
Das Universalselbst (höheres Selbst) zieht die Verbindungswellen für das Aussen immer mehr zusammen.
In elliptischen Wellen kreisen die sich einander in Leichtigkeit offenbarenden Herzbänder dem inneren Ziel der höchsten Herzvision entgegen.
Jesus:
Es gibt keine Fragen mehr, wo der Sog der Einheit über die Wellen der Ganzheit und inneren Annahme aller Schatten bereits fühlbar ist.
Alle Formen des äußeren Aufruhrs, welcher sich noch im Innen spiegelt, zentriert die Heildichte des Herzlichtes.
In der Tiefe dieses Aufruhrs ruht der heilige Kern bereits innerhalb der Wiederverschmelzung aller in früheren Inkarnationen abgegebenen Herz- und Seelenfragmente.
Alles kommt zurück in das heiligen Fühlen der zentrierten Mitte, des zentralen Herzpunktes des Ich Bin.
Maria Magdalena:
Der Universalcode der Blaupause des WIR entspricht bereits der kosmischen Qualität und Frequenz jenes Ankommens, wo es keinerlei Ziele mehr gibt.
Das Herzstück der heiligen Transparenzebenen begründet die Heilfähigkeiten in allen Wesen, die innere Balance, das Gleichgewicht im Jetzt und Hier, zu halten, zu nähren, zu erhöhen.
Über den Seelenfunken der kosmischen Blaupause legt sich das Seelensein  vollkommen, ganz, klar, rein, essenziell und bedingungslos in die Fraktalstruktur der höchsten energetischen Präsenz der All-Verbindung ein.
Jesus:
Im Herzen der Ewigkeit der kosmischen Liebe werden alle Heilschwingungen für das höchste universelle Prinzip nun in die Verknüpfung und Wiederverbindung der wahren Zwillingsflammen eingelegt.
In unendlicher Dankbarkeit für das was uns in der Einheit des WIR immer wieder neu erschafft und erhebt mein geliebter, fühlbarer  Herzstrahl des Innen.
So sei es.
Amen.
Maria Magdalena:
In der Tiefe der Liebe selbst entspreche ich in der Freiheit meines Wesens Deiner Freiheit in der Herzreflektion der kosmischen Vereinigung.
Wir sind, auf  ewig in der Einheit der Allumfassenheit.
Das Licht der dreifaltigen Flamme wird stärker und stärker, nährt nun die Ausrichtung des heiligen  Wesenskerns auf den Fokus des heiligen Geistes, in allen.
So sei es.
Amen.

© Text empfangen 21.08.2016, Daniela Kistmacher
tief berührt danke ich für diese botschaft aus dem heiligen kosmischen feld für uns alle

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Bildquelle:

4 Gedanken zu “Frequenzbotschaft von Jesus und Maria Magdalena

    1. es geht um die energie der bedingungslosen liebe kyria, nicht um begrifflichkeiten, namen … ich fühle und sehe diese reinen, feinstofflichen energien, habe unterscheiden gelernt, wurde angeleitet, immer wieder zurück in den göttlichen fokus meines seelenblueprints zu gehen … ich bin an diese höchste quelle angeschlossen seit ich 13 bin ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s