Die Molekülketten des Unfassbaren und Unglaublichen werden zutiefst fassbar.
Das Ungeschehene geschieht auf der Herzebene der Distanz, bildet die Brücke, lässt nun jegliche Hindernisse verschwinden, bringt das unvergleichliche Wirken der Herzpräsenz in den Ausgleich des allumfangenen, allumfassenden, aufgespaltenen Seins.
Die Kristallebene des Herzens verknüpft die Bindeglieder der Ordnung der Lichtsphären mit dem Chaos der aufgewühlten Hemisphäre der Sensitivität der multidimensionalen Realität.
Jegliche Symptomatiken auf der physisch spür- und fassbaren grobstofflichen Ebene werden aufgenommen, erhöht und gehen geheilt in den Ausgleich der neu kreierten Seelen-DNS über.
Das allwährende, jederzeit spürbare Zusammensein der nun ineinander ruhenden und verankerten Zwillingsflammenanteile, bringt die Einspeisung der nährenden Lichtsphären hinein in das Wirken und hinein in die grobstoffliche Durchdringung der energetisch aufgelockerten und eingebundenen Lichtfraktale des Herzens der Allwissenheit.
Das erleuchtete Herzwesen transzendiert, reiht sich in das Gitter der Ewigkeit ein, erschafft den Platz der neuen Welt, umwoben von der Magie der hohen leuchtenden Schwingungen der Oktaven der multidimensionalen Zeit.
Die Kristallfragment-Struktur zeigt sich in der Seelenempfängnis und Neugeburt der höchsten Ausrichtung und tiefsten Annahme der Krypten all jener Daseins- und Wesensaspekte im Hier und Jetzt, der bedingungslosen Wahrnehmung des universellen Herzkerns.
Die Lichtorgel vibriert im Scheitel der Chakrenöffnung, Chakrenklärung, Chakrenerhöhung und der Zusammenführung des Herzkristallpoles der Ausrichtung des Zwillingsflammen-Herzfraktales.
Das auf die Grundschichten der Seele tiefenreinigende Element der nährenden Spiralvibrationen fern der bloßen Existenz, erlöst das Schattenwesen aus dem Kern, streift all jene noch in der Seelen-DNS verhafteten materiellen Bedürftigkeiten ab.
Die Verschmelzung des Kokons der multidimensionalen Schwingungsebenen steigert jetzt auf dem Weg des Durchgangs in das Portal die Herzenergien der Allumfassenheit, hinein in die neue Ära des Lichtkörper-Einklangs.
Die Liebe als weitere Durchgangspforte und abgestimmte Frequenz zur heiligen Klangquelle der neu kodierten Seelen-DNS, bildet den Transformator für die unstoffliche, lichtbekleidete und durchlässige Form des Menschseins, bindet auf allen Ebenen die Umgestaltung der Grobstofflichkeit in die Egowandlung mit ein.
Somit filtert und zieht die Verschmelzung der Herzenergien das engmaschige Kristallgitternetz der aufgelösten Ordnung der dreidimensionalen Welt in den Kreislauf der multiplen Ebenen hinein.
Das Zwillingflammenelement der endlosen Bedingungslosigkeit, Hingabe und Transparenz der kosmischen Liebe, nährt sich vom Kristallkokon des neu erschaffenen Herzwesens.
Jeglicher Schmerz, Unrat und Ballast der alten Frequenzschichten und –strukturen entspringt dem augenblicklichen Gewahrsein und Erkennen und bindet die neuen Molekülketten der kosmischen Strahlen in das wirkende Hoheitsprinzip des Gitters der Seelen-DNS.

© Text empfangen, Daniela Kistmacher

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Bildquelle:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s