Die geöffnete Herzmembran Deines Seelenseins lässt Dein So-Sein in der Präsenz der wahren bedingungslosen Freude erstrahlen.
Du bewegst Dich am Firmament Deiner eigenen Unzulänglichkeiten, solange Du Dich von den äußeren Schatten der Unwahrheiten und Lügengebäude hinweg tragen lässt.
Diese Unwahrheiten, Täuschungsmanöver und Lügen, die Du im Aussen siehst, hast Du selbst in Deinem Innenraum definiert, Dich mit ihnen auf eine Ebene begeben.
Es sind die Schatten jener in Dir rotierenden Kräfte, die Du zu vermeiden suchst, die jedoch unbewusst weiter in Dir wirken, die nun für die Tiefendurchdringung der universellen Heilung in Dein Bewusstsein kommen.
Du selbst trägst den bedingungslosen Strahl des Gott/Göttinselbst in Dir.
Du bist die Verheißung Deiner höchsten energetischen Potenz und ätherischen Wahl, im universellen Gefüge der unendlichen Möglichkeiten Deiner in Dir verankerten Heilungswege.
Bist Du ganz bei Dir, ganz in der Mitte Deiner zentrierten Herzkraft, beginnt der Wandel, Dein eigenes Seelenselbst von Innen heraus bewusst zu gestalten.
Hier fängt Deine Bewusstseinsarbeit an, hier gestaltet und offenbarst Du Dir selbst die Möglichkeiten des grenzenlosen Territoriums Deiner eigenen Seele-Körper-Geist Verinnerlichung und Klärung, aus dem vereinigten Erschaffen heraus.
Die innere Arbeit, die Du an Deinem eigenen Sein für die Verwirklichung und Erblühung Deines Universalselbstes in Angriff nimmst, vollbringst Du mit Leichtigkeit und Freude.
Dein höheres Selbst richtet die Herzschnur der Plasmastränge auf die höchste Frequenz der allumfassenden Ganzwerdung aus.
Der Schrein des wahren Herzempfindens ist Deine Richtschnur und das Maß des höchsten erschaffenden Seins, welches sich durch Dich in der Gegenwart der nun verschmelzenden Ebenen ausdrückt.
Die Komponente, die Du hinzufügst, erweckt die Majestät Deines spirituellen Körpers, Deines leuchtenden ICH, welches sich über den einfachen Ego-Zustand erhebt, in der erleuchteten Eins-Werdung mehr und mehr alle äußeren Umstände, Themen und Fixierungen transformiert.
Das wahre ICH der Definition Deiner Körperlichkeit, gewandelt in das innere Herzbild des universellen Spiegels des Innen in allem, bildet das Universalprinzip der Blaupause des kristallinen Universalselbstes an sich.
Frei von allen äußeren Definitionen entkleidet, entmaskiert und befreit sich die Angst von ihrem kontrollierenden Wahn auf den Schein und das Aussen, der durch den Fixpunkt allein auf die Körperlichkeit reflektiert wird.
Nur hier, in der Fixierung auf die alleinige Annahme von uns als „Körper“ setzt sie sich in alle Nieschen, bekommt sie Macht, gewinnt der Verstand die Oberhand, wird das Innen ausgeblendet und negiert.
Das wahre Veständnis des Innen an die spirituelle Grundkomponente in der jeweiligen Verkörperung, dem EINS-Sein mit der göttlichen Quelle, bringt das Sinnbild des EINS-Seins mit dem Herzton der verbundenen Sternengalaxie der allumfassenden durchdringenden Matrix in ihrer höchsten gereinigten Potenzierung im Vakuum der Heilung in den Austausch.
Hier entdeckst Du Dich hinter dem Kern der Schattenfrequenz, die sich in der Essenz der wahren Liebe und Freude auflöst.
Alles ist einfach, im einfachen So-Sein der Herzquelle.
Du gibst Dir Raum, Du entfaltest Dich in der Stille, Du nimmst Dir die Zeit, die notwendig ist, um bei Dir, in Dir und im höchsten Sein anzukommen, hier Einklang zu finden.
Du entbindest Dich selbst jeglicher Ängste, wenn Du aus dem Kern der Essenz das Leben der universalen Reiche selbst zu Dir einlädst.

© Text empfangen, Daniela Kistmacher

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Bildquelle:

Ein Gedanke zu “Die bewusste Arbeit mit inneren Ängsten über den Herzfokus auf das kristalline Universalselbst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s