In der Dichte erfahren wir innerhalb der derzeitigen Beschleunigung des morphogenetischen Feldes, wie es uns zieht, an die Hand nimmt, an uns rüttelt, uns emporhebt und der innere Seeleneinklang in der Einheit mit den  kosmischen Abläufen schwingen möchte.
Hier heisst es für alle in der Tiefe die immensen Katapult-  und Sogkräfte der einwirkenden Energien abzumildern.
Wobei das innere Zurücknehmen die eine Seite, das Folgen der Impulse, die sich augenblicklich einbringen, die andere Seite ist.
Es taucht Seelenschmerz bei all jenen auf,  wo noch immer versucht wird, in alten Egoschienen zu fahren, daran festzuhalten,  den Mammon der 3 D Matrix mit dem eigenen sich in Strukturen/Anhaftungen aufgebenden Sein weiter zu füttern.
Die inneren Schnüre der Abhängigkeiten werden zerrissen, das Ego verliert den Halt über Zeit und Raum.
Lasst Ihr Euch fallen, werdet Ihr geführt, fühlt Euch genährt, seid geerdet und könnt den Höhenflug für die Verbindungsebenen annehmen, selbstgestaltend darauf einwirken.

Dies bedeutet für die Zwillingsseelen-Verbindung, dass beide Herzaspekte in ihrer seelischen Eigenständigkeit heraus und im Wissen um ihre ewige Ganzheit, auch bei räumlichen und körperlichen Trennungen, sich und den anderen Seelenanteil immer wieder im Herzen finden, annehmen und nähren.
Es geht um jetzt um die höchste Form der Ausrichtung und Reinigung, um das intensive Kraftfeld Eurer Vorstellung, über das Fühlen im Herzen, diese Liebesverbindung selbst für möglich zu halten.
Stellt Ihr diese in Frage, so steht Ihr Euch im selbst erdachten Egokonstrukt selbst im Weg.
Energien der Liebe, die ungehindert fließen können, tauchen ein ins Sein der 4 energetischen ätherischen Körper, um sich über die Physis, Eure stoffliche Form zu manifestieren … in dieser höchsten Liebesverbindung.
Unsichtbar  im Herzraum füreinander da sind und sich bewusst loslassen, einander nicht mehr „brauchen“ und auch als Einzelindividuum lebensfähig sind, das höchste Potenzial des Seelenplanes geerdet haben  und ihren spirituellen Dienst an Gott und den Menschen verrichten.
Dann steht einer Wiedervereinigung in der realen Welt nichts mehr im Wege und wird Euch dann nur noch bereichern.
Es gibt bereits jetzt im Fühlen keinerlei Grenzen mehr.
Alle Partnerschaften, die Ihr erlebtet, die Euch Kraft raubten, Energie kosteten, waren wegweisende Impulsgeber für diesen Weg, der Euch in die Läuterung und bedingunglose Liebesfähigkeit brachte.
So gibt es auch  keine Grenzen im Erfahren und Erleben wahrhaftiger und kosmisch reiner Zwillingsseelenliebe, die ist, weil sie immer war und immer sein wird und im Erleben dieser ekstatischen Tiefe gibt es keinerlei Beschränkungen.
Das was Euch stets beschränkt sind die illusorischen Barrieren des Egoverstandes.
Mit Hilfe dieser Liebe wird es den Zwillingsflammen auf allen Ebenen des Seins möglich aus ihrer Einheit heraus heilerisch und ganzheitlich tätig zu sein, da sich ihre Energien in unsichtbarem, bewussten Bekennen zueinander und in gelebter physischer Einheit um ein Vielfaches verstärken und intensivieren.
Wenn sie zusammen agieren und im Dienst am Menschen ihre göttliche Kanäle öffnen, um alte, angestaute Energien umzuwandeln, zu erneuern und schließlich mit dem Licht ihrer endlosen Liebe zu transformieren und zu füllen.
Doch die innere Arbeit und das Transzendieren der alten Energien in reine Selbstliebe und kosmisches Licht sind enorm, die Spiegelungen der Herzöffnung waren nie fordernder als jetzt.
Aber es lohnt sich so sehr, immer und immer wieder in die inneren Prozesse des Loslassens, des Selbstannehmens und der Selbstliebe zu gehen, um einen Schritt um den anderen dem geliebten Zwillingsstrahl energetisch und dann auch physisch näher zu kommen, bis die Wiedervereinigung im Sein geerdet werden kann.
Diese Ebene bereits kurz vorher als Hologramm im Fühlen und Weiten der Seeleneinheit erscheint.
Nur, wenn beide Anteile gelernt haben, sich aus der Mitte ihres Herzens heraus harmonisch und ausgleichend miteinander zu verbinden, sich ohne Angst und Zweifel darin anzunehmen mit all den endlos tiefen Gefühlen, die augenblicklich in beiden hochkommen und spiralförmige Energien durch ihre Chakren hinein in den Körper lenken, dann sind sie bereit, in sichtbarer Form ihren Dienst an Gott, für Mutter Erde und die Menschheit anzutreten.

© Text empfangen 24.10.2016, Daniela Kistmacher

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

 

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Bildqelle:
pinterest.com

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s