Die Freisetzung der Prozesse der Klärung
Erneuerung der Seele
Rückkehr vom unbewussten Zustand in die bewusste Frequenz der Herzmagnetkraft

Im Freisetzen der Rotationskräfte an den inneren Ruf der Seelenentfaltung begibt sich die innere Kraft der Herzresonanz in bisher nie gefühlte Bereiche Eures Innen.
Wir treiben nicht dahin, wir fließen mit, sind angebunden, von Angesicht zu Angesicht, im Herzen des All-Einen berührt.
Jeder in seiner/ihrer individuellen Geschwindigkeit in Anbindung an die Führung des höheren Selbst, in Anbindung an das Gefälle, welches gewandelt wird.
Seht diese Transformation nicht länger als leidvolle Erfahrung des Egos an, fühlt die dahinterliegende Fokuskraft, den Herzlotus Eures eigenen Erwachens, Eurer eigenen liebevollen Annäherung an den Kraft-und Ruhepol des inneren Friedens in und mit Euch selbst.
Das wogegen Ihr kämpft und sei es auch nur das Gefühl und nicht der Gedanke an diesen inneren „Kampf“ erzeugt eine unbewusste Abwehr in Euch, in Eurem Feld, in Eurer magnetischen Anziehungskraft.
Dies ist auch für all jene fühlbar, mit denen Ihr interagiert.
Die Seelenfelder durchdringen und berühren sich.
Es zeigt versteckte Egoaspekte auf, die hier noch wirken, eingekapselt sind in der Tiefe des Emotionalkörpers, wo sie unbewusste Muster als äußere Spiegelungen in Euer Leben bringen.
Die Tiefe der Klärung, die Erfüllung des Herzwunsches für eine äußere (Wieder)Verbindung mit Eurem Zwillingsstrahl liegt diesem unbewussten Erleben zugrunde.
Die Basis der Herzöffnung weist den Pfad in Eure heilige Form der Verletzlichkeit, hinter welcher ein neues Portal erscheint, wo alles gelebt werden kann, was jetzt noch von einem zarten Schleier des Unbewusstseins umgeben ist.
Auch die universelle Präsenz im Erdgeschehen folgt dem göttlichen Timing, jener höchsten Form der Ausrichtung, die die Dinge genau dann ins Sein bringt, wenn die All-Seele, die Erd-Seele und die Lichtmensch-Seele bereit ist.
Hier in eine dreifaltige Verbindung einzugehen.
Das Erdhüter-Kristall begibt sich auf die innere Reise, in Euch alle Türe und Tore zu öffnen.
Dieser nährende Sog der elementaren Herzanziehung Eurer einzigartigen Blaupause wird
das neue Göttinsein, dem Erleben und Zelebrieren der femininen, spirituellen Wirkkräfte im männlichen Prinzip verankern, so wie es im Gottsein mit den maskulinen, spirituellen Wirkkräften geschieht, die sich im weiblichen Prinzip einbringen.
Die zuvor beständige Ausrichtungs- und Erneuerungsphase des Ying- und Yangprinzips findet Ihr Finale in der Einswerdung, der Harmonisierung, der Angleichung, der jeweiligen Präsenz im Herzwesen der Herzöffnung.
Deshalb, ist es jetzt enorm wichtig, dass Ihr die Energien filter, heilt, reinigt.
Fühlt, an welchem Punkt des inneren Erlebens Ihr steht, was getan werden darf, in die Aktion der Seele eingebracht werden darf.
Der Aktion all des Schöpfungspotenziales, was Ihr in Sein bringt, was Ihr zeigt, was Ihr preisgebt, was sich über den Herzkern Eures Wesens mitteilen möchte.
Und, in dieser Wandlung des inneren Geschehens von Herz zu Herz, des Ziehens, des Soges, gibt es kein Hadern mehr an den Weg der Herz- und Seelenberufung, kein unzulängliches Zögern, dass Ihr noch nicht so weit seid.
Lasst Euch fallen, der Sog zieht Euch automatisch mit.
Genießt innerhalb der Hingabe an den Sprung, wie alle Ängste in ihr höchstes Licht hinein wachsen.
Ihr wachst mit, dehnt Euch aus.
Die Zentrifuge der universellen Heilschablone nimmt Euch und den Strahl Eures Herzens, auf die innerlich bewegte Reise in den Kern Eures innersten Universums mit, um Euch dort im höchsten Gefühl des Herzankommens zu halten.
Nur so kann die entfesselte Kundalini-Energie des Herzgeflechtes der Zwillingsstrahlen fließen, darf sie Heilung in alle Ebenen, durch alle Dimensionen hindurch bringen, in jedem unbewussten Winkel eintauchen, die Poren aller Seelenanteile ins Bewusstsein ziehen.
In jene Bewusstseinsform dessen, was Ihr seid und immer mehr werdet.
In der höchsten Form der Präsenz in der Gegenwart des WIR.

Leitenergie von Herz zu Herz:
„Die vom Ego unberührte Heiligkeit der Selbstliebe bringt sich dar.“

© Text empfangen 30.10.2016, Daniela Kistmacher

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

 

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62


BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Bildqelle:
pinterest.com

6 Gedanken zu “Kernbotschaft für November 2016 Seelenvertrauen/Seelentiefe/Seelenerhebung/Ganzwerdung

  1. liebe Daniela, dieser text ist extrem heilig…ich öffne mich für die Heilung am Allerheiligen-Tag…, durch dich…für mich die höchste Segnung!!!…mir fehlen die worte, sei für immer gesegnet!!!alles liebe, maria

    Gefällt 1 Person

  2. Danke dir..liebe Daniela!
    empfinde es ebenso..(zweifle nur noch öfter an meiner Wahrnehmung)…alles möchte ja gesehen. geliebt werden..auch die Zweifel.. 😉
    Danke dir von ganzem Herzen ❤

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s