Die tiefe Begegnung in unseren Herzen, im Ankommen bei uns selbst, fördert nun in dieser Übergangs- und Wandlungszeit all das zutage und weiter an die Oberfläche, was wir uns schon so lange erträumt haben.
Was wir im Zenith der Herzsprache an das was für das Herz essenziell, rein und wahr ist, für möglich, für allumfassend halten und annehmen.
Die gelebte Liebe mit dem Zwillingsstrahl in´s Sein zu ziehen, ist nur möglich und offenbar, wenn wir nach den Sternen greifen.
Uns bewusst werden, dass wir die Essenz der Sternensaat selbst sind, die sich im Licht der göttlichen Quelle über den Einklang des physischen Seins innerhalb der universellen Ebene verankert hat.
Entscheiden wir uns für die komplette Hingabe an diese Eine große Liebe mit unserem ganzen Sein, ohne „wenn“ und „aber“ oder verfallen wir in Zweifel und hinterfragen diese einzigartige göttliche Seelenverbindung, die Gottes Traum des heiligen Bundes zwischen Mann und Frau auf Erden selbst entspricht.
In unserer Essenz entspringen wir dem göttlichen Reich und sind für immer unversehrt in der Kostbarkeit unserer Seelenessenz, allzeit verbunden und ungeteilt von unserem zweiten Teil.
In uns liegt der Schlüssel.
In uns lösen wir alle Dramen, jede Form der Geteiltheit, der Abtrennung,
des Abgeschnittenseins auf.
Wählen wir den Pfad der Anbindung, der Rückverbindung zu uns selbst, so ist die göttliche Führung bewusst wahrnehmbar und fühlbar an unserer Seite.
Wir haben die Wahl, treffen wir die Entscheidung mit liebendem und offenem Herzen.
Dafür bedarf es allein und ohne Umschweife und Bangen, ohne Zaghaftigkeit und Zögern, allein der Herzvision zu folgen, die als wegweisende Landkarte in unsere Seele gelegt wurde.
Die als innere Leitschnur die Richtung des Herzweges vorgibt.
Alles Zögern bringt immer wieder Disharmonien und Herausforderungen in den Seelenpfad, die uns aufzeigen, dass wir hier nicht bedingungslos der inneren Weisung vertraut haben.
Es ist jedoch einfach, wenn das Vertrauen in jeden einzelnen noch so kleinen Schritt, hinein in die Offenbarung der Ganzheit, dem Pfad der ursprünglichen Ausrichtung und Anbindung der Quellenergie der göttlichen Liebe folgt.
Hier allein den Impulsen zu vertrauen, welche aus dem Inneren zu uns strömen und gesehen, ja bewusst mit jeder Faser geatmet werden wollen.
Das innere Wissen führt uns auf den Strom des Glückes, der Verheißung unseres Seelenplanes.
Im losgelösten Sein umfangen wir das Herz des/der anderen, lösen uns im jeweils anderen auf.
Hier durchdringen wir wie es ist, wahrhaftige Liebe (bereits auf der inneren Ebene) zu leben, uns im ausgleichenden Einklang von Geben und Nehmen immer wieder auf das Empfangen der sich beständig wandelnden göttlichen Energien einzulassen.
Wir werden geführt und sollen die Dinge, die aus dem unsichtbaren Raum in Form von klar gefühlten inneren Bildern auftauchen, annehmen und in´s Jetzt integrieren.
Wie auch immer dies auf der individuellen Seelenreise für jeden Einzelnen aussehen mag.
Die Sprache des Herzens kommt aus der innerlich erfühlbaren Bilderwelt der Seele in´s sichtbare Sein.
Dem können wir uns bedingungslos hingeben und vollkommen vertrauen, um alle Schwere loszulassen, alle Fragen in diese Hingabe einzubringen, die Antworten fühlend aus dem Vakuum des Herzens erlösend.
Denn alles, was wir mit der Wahrhaftigkeit der Herzdehnung und Herzausrichtung über das 3. Auge sehen, schickt uns die geistige Welt als Botschaften über das Potenzial der Vorausschau unserer eigenen Möglichkeiten, welche wir einbringen, leben, verankern und weiter in den Feinschliff bringen.
Wo es hingeht auf dem Pfad in die gelebte Herzvision mit der Zwillingsflamme von Innen nach Aussen.
All dies wird war in der Realitätsebene des physischen Seins, in Verbindung mit der Meisterschaft, die Verbindung in die multidimensionale Erlebnisebene zu gestalten.
Hier sind die Botschaften die Wegmarken auf dem Weg in die Vollendung der Seelenherzausbildung.
Vertrauen und bauen wir auf die Herzvisionen, die wir von unserer Zwillingsseele bekommen, welche das höhere Selbst als Blaupause setzt und die unseren inneren Raum mehr und mehr erfüllen und einnehmen.
Damit wir einfach folgen, das Selbst befreien, in der Tiefe der Ganzheit in uns selbst ankommen.

© Text empfangen 12.11.2016, Daniela Kistmacher

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

 

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62


BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Bildqelle:
pinterest.com

 

Ein Gedanke zu “Innere Herzvision der Zwillingsseelenverbindung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s