Alles beginnt in der inneren Herzmitte, erweitert den inneren Wahrnehmungsraum und erfüllt sich über die geöffnete Herzblüte im vereinigten Herzchakra beider Zwillingsseelenanteile.
Energien durchdringen Zeit und Raum, sind nicht zu stoppen, erhöhen die Frequenz auf ihrem Weg durch die grenzenlose Weite des atemlosen Universums, was auf das innere Universum beider Herzanteile trifft. Fern jeder Form der Sprache, in der stillen Präsenz ruhend, treffen die Energiestrahlen des gemeinsamen Resonanzfeldes auf die fein aufeinander abgestimmten Kanäle, durch die die Zwillingsseelen-Liebe sich bahnbrechend höhere Dimensionsräume eröffnet.
Sich hier in ihrem strahlenden Glanz auf eine Höhe mit der Herzsonne des innersten Kerns selbst erhebt, um zu leben, zu vibrieren, zu atmen, zu transzendieren, vor überschäumender Freude sich in sich selbst zu ergeben.
Allumfassend gesehen und aufgenommen in der Umarmung des/der Herzgeliebten.
Das angesammelte Wissen wird zur einen Seelenweisheit
Die allumfassende Liebe wird zum Motor der transformativen Kräfte, welche die Grenzen der dreidimensionalen Realität nun endlich aufspalten, sie darin unterstützen, den schweren Ballast abzusprengen, ihn aufzugeben für das wahrhafte Herzempfinden, das herzzentrierte Geben und Nehmen aus der inneren Fülle heraus.
In diese höchste Form der Fülle, welche aus dem Dienst für die göttliche Quelle entsteht, in welche wir über die innere Einheit nun immer mehr eintauchen können, wenn wir die hohen Energien über die Erdung des höheren Selbst halten und stärken.
Die Physis geht automatisch mit, wenn der Fokus sich den Fließkräfte des inneren Gebens immer weiter angleicht, der Fokus des Innen die energetische Blaupause der gemeinsamen Herzfrequenz der Zwillingsstrahlen weiter nährt und in ihre Seelenlichtfelder hinein ausdehnt.
Die unsichtbare Ebene wird sichtbar.
Mit allen Sinnen sehend, hörend und fühlend nährt sich die empfangende Hingabe am Echolot des weiteren Herzweges.
Es ist die Ausrichtung auf das Innen, welches sich in der beständig erhöhenden Spiralfreqenz der Kundalini-Herzenergie und Kundalini-Erdkraft einbringt.
Hier wird die Schwingung der Heilenergie weiter in die Verankerung des energetisch-magnetischen Soges der Anziehungskräfte in beiden für die Ganzheit der Einheit eingelegt.
Das implodierende Innen hält die Schöpfungsgaben und das in beiden angelegte Seelenpotenzial auf dem höchsten Level der multidimensionalen Fähigkeit, ihre Gaben einzubringen und zu vermitteln.
Die Zwillingsstrahlen lernen hierbei bewusst, entgegen ihrer dreidimensionalen Verkörperung im Jetzt, sich allein über den fünfdimensionalen, höherdimensionalen Raum ihres Herzens auszudrücken, sich auf dieses heilige Zentrum zu konzentrieren, um mit den letzten Resten des aufbäumenden Egos in der schwierigen Übergangsphase des Dimensionswechsels umzugehen, sich weit und flexibel zu machen.
Sich trotz allem immer wieder unsichtbar und sichtbar zueinander zu bekennen, auch in Phasen, in denen beide mit irdischen Schwierigkeiten und scheinbaren Belanglosigkeiten konfrontiert werden.
Hier bringt der höchste Fokus die Befreiung von diesen Mustern über den Dienst an der Quelle, werden allzeit die hohen energetischen Sequenzen dieser allumfassenden Seelenselbstliebe über die vereinigten Chakren im Sein verankert und integriert.

© Text empfangen 19.11.2016, Daniela Kistmacher

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

 

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62


BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Bildqelle:
pinterest.com

 

Ein Gedanke zu “Die energetische Heilarbeit mit dem Zwillingsstrahl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s