Was ist die Einheit mit dem Zwillingsstrahl?
Wie klärt sich das Bewusstsein hinein in das Erkennen, zunächst an das eigene Seelensein,
den Seelenweg und Seelenplan?

Die gelebte Form der universellen Liebe entsteht nicht in der Matrix der Zeit.
Sie wird nicht erfahrbar in der Dichte linearer Konstrukte, Abläufe und Mechanismen.
Sie wird nicht erfahrbar im Setzen von Triggerpunkten an eine selbst erdachte Schablone, die sich auf eine andere Seele „fixiert“, hier Anhaftungen erzeugt, die künstlich sind, aber nicht den wahren Fließkräften der Herzresonanz und Herzanziehung folgen.
Die universellen Prinzipien der befreiten bedingungslosen Liebe hier zu fassen, die Prozesse und Dynamiken nachvollziehen zu können, gelingt einzig im Ankommen an das Verständnis im Herzraum, wo die multidimensionale Frequenz der Resonanzspirale der Harmoniegesetze in den Austausch mit dem Zwillingsstrahl des Innen eintaucht, sich verbindet, schwingt und einbringt.
Sie definiert sich über die Freigabe der Zuwendung an den Kern des eigenen Selbstes, der Quelle allen Seins zu dienen, die letztendlich dem eigenen Seelenkern und der Einheit mit der Zwillingsflamme selbst entspringt.
Die innere Blaupause an die höchste Form der Liebe wird mit der energetischen Steigerung und Neuausrichtung innerhalb des Herzbewusstseins ins Erleben gebracht.
Die Einheit und die Ganzwerdung im Erkennen der Energie des einzig wahren Zwillingsstrahles, lösen tiefe Erkenntnisprozesse innerhalb der Herzöffnung aus.
Das eigene Wesen wird zum nährenden Ruhe- und Ausgangspunkt für die Prozesse des Erschaffens im Hier und Jetzt, im Wachsen, Wirken und Werden.
Die höchste Form der „Einheit“ versinnbildlicht das Spiegelbild der Herzschablone des innersten Vakuums in die höchste gelebte Präsenz der Seelenvision in einer gelebten Partnerschaft, wo beide Seelenaspekte befreit sind von uralten Strukturen und Anhaftungen.
Diese Verbindung ist leicht und einfach, da der innere Spiegel Eurer eigenen Herzreflektion Euch liebevoll begleitet, Euch an die Hand nimmt und in allen inneren Wachstumsprozessen unterstützt.
Nur an diesem Punkt können beide Seelenaspekte, jeder für sich, als auch in der Ganzheit ihrer Wiederverbindung, durch die Ebenen der Matrix schauen, sich auf den innersten multidimensionalen Ebenen des göttlichen Herzkanals begegnen, um ihre göttliche Liebe einzubringen, sich ganz aufeinander einzulassen.
Sie werden, Seelenaspekt für Seelenaspekt, als auch im beständigen Wachstum ihrer Ganzheit, zum göttlichen Werkzeug und Instrument jener höchsten Frequenz ihrer befreiten und verankerten Herz- und Seelengaben.
Im inneren göttlichen Frequenzkern der Seele, in der bedingungslosen Wahrnehmung Eures Innen, trefft Ihr in jeder bewusssten Hin- und Zuwendung an den Jetzt-Moment auf die innere Empfindung Eures Zwillingsstrahles.
Die Einheit ist somit das losgelöste, befreite Erleben des Eins-Seins in der All-Einheit.
Sie ist befreit von jeglichen Mustern und Schablonen der Illusion der Trennung.
Jener Trennung von Eurem eigenen Selbst- und Seelenkern, als auch der Trennung von Eurem Zwillingsstrahl.
Es ist die Einheit des kompletten, allumfassenden Integrierens der göttlichen Quelle, ihrer Wirk- und Harmonieprinzipien.
Im Kern dieser Verbindung ruht der Zenith der Anbindung an Euren Zwillingsstrahl.
Das Bewusstsein an und für diese Verbindung erhaltet Ihr in den Vertiefungs-, Erdungs-, und Ausdehnungsphasen an Euer Seelensein, an Eure energetische Präsenz und Blaupause.
Einzig im und am bewussten Dienen für die göttliche Quelle, der kompletten Zurücknahme des Egos, erdet Euer Seelensein die Blaupause an diese Verbindung.
Der gemeinsame Seelenplan dieser göttlichenVerbindung erfüllt sich, sobald Ihr in der Tiefe die Transformationsprozesse durchlaufen habt und rückverbunden seid mit der Urfrequenz an Eure gelebte Herzvision.
Die Energien in all Euren Energieschichten werden weiter geklärt und erhöht.
Es entsteht ein neues Harmoniebewusstsein im Austausch der Frequenzen zwischen den ätherischen Körpern und der Erdung des multidimensionalen Erlebens innerhalb Eurer Physis.
Euer Herz wird geläutert und befreit von allen Altlasten, allen Reflektionen über Muster an frühere Verbindungen.
Auf diese Weise lasst Ihr immer mehr los,  nehmt immer mehr das an, was der Jetzt-Moment preisgibt und aufzeigt.
Ihr werdet freier und gelassener im Fokus auf die beständige Erinnerung an die göttlichen Prinzipien der Resonanz.
Dies verstärkt den Wandel in Euch und um Euch herum.
Es erhöht die Energiequalität in allen Zellen, der Molekularstruktur, der Licht-DNS und Seelenpräsenz, in der Aussendung der reinen Quell- und Resonanzfrequenz göttlicher Wahrhaftigkeit und Authentizität, welche der gemeinsame Blueprint der Anbindung an Euren Zwillingsstrahl ist.

© Text empfangen 24.11.2016, Daniela Kistmacher

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

 

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62


BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Bildqelle:
pinterest.com

Ein Gedanke zu “Herzfokus-Ziele auf dem Weg in die bedingungslose Seelen-Einheit Teil 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s