Für die Auflösung der alten bisherigen Beziehungs- und Partnerschaftsparadigmen der Liebe, der uralten Geflechte der durch die Generationen übertragenen und in der Seelen-DNS verankerten Glaubenssätze, taucht Ihr nun ganz und vollkommen aus der Welle des tiefsten Schmerzes auf.
Hier versöhnt Ihr Euch mit dem Strom der Heilenergieübertragung der aufgebrochenen Heilessenz der göttlich wirkenden Liebe selbst.
Es geht in dieser letzten Phase der Heilung und Verinnerlichung einzig und allein um das Aushalten und Innehalten der Durchdringung der Wahrhaftigkeit in ihrer höchsten Anbindung.
Dies wird jetzt über das hohe Feld der höchsten intergalaktischen Energien ermöglicht.
Die Energien in der Zwillingsflammenliebe sind weder schwerfällig, zerstörerisch, egofixiert, noch kämpfen oder bekämpfen sie einander.
Im Erleben dieser inneren Wahrheit erlöst sich das Abbild an das Aussen, gibt nur die vertiefte Blaupause an den weiteren Weg das Echolot der Heilung im Ganzen frei.
Somit sind die klärenden Feldenergien des Jetzt, die hier wirken, fern jeder Norm des Möglichen und Machbaren, des Langweiligen und Nutzbringenden, fern des einschläfernden Prinzips der linearen Gefühls- und Erlebniswelt.
Sie sind fern von den alten Abspielungen des Selbstmitleides aus dem Unterbewusstsein, was dem falschen Abbild des Aussen folgt, jedoch nicht der inneren Essenz.
Die hohen Liebesfrequenzen sind das einzige Ursprungskorn des inneren Liebessturmes, herausgelöst aus der Masse des äußeren Wirbelsturmes des Zeit- und Raumkontinuums.
Um ganz in die alchemistische Herzerweckung, hinein in den Frequenzpunkt der Ruhe zu gleiten, hier zu versinken, hier den inniglichen Nektar ihrer füreinander bestimmten Herzen zu trinken, der die Zeit- und Raumebene dieser kosmischen Liebe aufsprengt.
Die Heilungsoktaven der tiefsten Seelenschichtendurchdringung entfalten ihren Klang, erhöhen die Wahrnehmungskräfte ihrer mentalen und spirituellen Fähigkeiten.
Jeder Tag ist neu, jeder Tag ist anders, wandelt er doch auf neuen Pfaden der vollständigen Annahme und Integrierung dieser Liebe im höchsten Zenith der multidimensionalen Ebenen, aus der diese Liebe ihr Lebenselixier zieht.
Jede Form des Mangels wirkt hier abstoßend innerhalb des Resonanzprinzips der Seelenaspektheilung.
Mangel an die Vorstellung der unerfüllten Form des eigenen Selbst, der einzig als Erinnerung an das alte Egokonstrukt gespeist wurde, noch nicht im Herzmoment des Jetzt befreit ist.
Somit ist es nur ein Schatten der alten Welt, der nun abgestreift werden kann, abgestreift werden sollte … für den Weg nach vorn, in die innere Mitte des erlösten Seins für das Ankommen in jener höchsten Form der Liebe, die sich selbst lebt.
Die Silhouette der heiligen Verkörperung dieser Liebe nährt die tiefsten Ebenen der stufenweisen Steigerung der inniglichen Durchdringung der sich sehenden und berührenden Seelenaspekte, die der eine im anderen als Spuren der ekstatischen Herzwallung hinterlässt.
Die Reflektion ist endlos, vertieft den Herzausdruck beständig, hier immer wieder ganz bewusst und mit klarem, ungetrübtem Blick, für die allumfassende Heilung des gemeinsamen Feldes, hinzuschauen.
Mangel, Leid und Dissonanzen sind hinweg gewischt, sind integriert im Licht der Ist-Präsenz.
Die Prozesse der Wandlung können nur zusammen und über das gemeinsam erschaffene hohe Liebesfeld gestaltet und transformiert werden.
Der eine Seelenherzanteil lässt den anderen bedingungslos gewähren, gibt ihm über das Halten der Energien den Schutzraum des gemeinsamen Feldes, hier die Schwere und den Ballast der Vergangenheit vollkommen gehen zu lassen, um die dahinter liegende Glückseligkeit in die unendliche Umarmung des gemeinsamen Herzkristalles einzuschließen und zu erhöhen.

© Bild und Text empfangen 27.11.2016, Daniela Kistmacher

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

 

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62


BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Bildqelle:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s