Die Anbindung an den göttlichen Bewusstseinskanal

Fern jeder karmischen Verstrickung ruht in der Herzsequenz die Essenzquelle der Freiheit. Hier dreht sich das Urwesen des Unendlichkeitsprinzips in Spiralen um die angenommene Herzübereinkunft, diese Verbindung des Zwillingsherzkristalls auch in der irdischen Dimension wahrzunehmen.
Das unsichtbare Band zwischen den Zwillingsflammen ist ungebrochen, ersteht mit jedem Moment dieser ewigen Verbindung im irdischen Dasein neu.
Fern jeglicher Kontrollmechanismen des ausbalancierten und in sich weich und an die Herzabstimmung angeglichenen Egos, agiert der gleichmäßig fließende Strom der Heilungsbänder zwischen den Energiekörpern der beiden Seelen.
In der Silberschnur, die sich entlang der Wirbelsäule ausdehnt, hier die Licht-DNS einbindet über den Solarplexus ihre Ausrichtung, ihren Anfang und ihr Ende findet, tritt das Sonar der Herzbrücke in den immerwährenden Zustand der göttlichen Blaupause der Ganzheit des Zwillingsstrahl-Elementes ein.
Fühlbar ist dies als drehende und ziehende Rotation und Spirale im sich in diese innige Kommunikation einbringenden Solarplexus-Chakra.
Dies ist die höchste Frequenz der inneren Absprache, der Seelenkommunikation.
Hier finden sich die Bausteine für die Herzvision in ihrer heiligen Verbindung, die von allen Hüllen befreit, in die zentrale Mitte ihres jeweiligen Herzaustausches eingehen, sich neu zusammenfügen, sich den Weg weisen, einander im Spiegel-Gegenüber, als Mentoren der Heilung und Herzöffnung dienen.
Die innere Dichte dieser göttlichen Frequenz erschafft das Saatkorn der universellen Lichtsprache, verbindet die Seelenfäden der Seelen-DNS, kreiert das innere Sehnen, Suchen und Finden, heiligt die Prozesse, hier die telepathische Rückanbindung über die Herzsprache der Silberschnur immer wieder in Gang zu setzen.
Die innere Ausdehnung der Herzfrequenz wird erhöht.
Die beständigen Seelenimpulse in Form von Lichtreflexen und –impulsen werden an das energetische Herz gesendet.
Der gesendete Frequenzstrahl erhöht die Tragfähigkeit und Aufnahme der losgelösten Prozesse von Geben und Nehmen, nähert das Außen immer mehr der multidimensionalen Dichte des Innen an.
Die lautlose Kommunikation, der Indikator des göttlichen Bewusstseins, bildet die Essenz der Sprache der Liebe, jenseits der Worte.
Selbst das räumliche Verständnis über die Gegenwart des jeweils anderen Herzaspektes wird über diese Ebene gedehnt, jegliche Form des Raum- und Zeitkontinuums aufgespalten, abgelöst, transzendiert.
Im Herzen Eins, im Herzen angebunden.
Das göttliche Kristall des Lebens zelebrierend, ruhen die Zwillingsstrahlen in der Tiefe ihrer Kommunikation im Herzkanal des universellen Lichtes.
Sie senden in Form von fühl- und erlebbaren Herzimpulsen, ihre Erfahrungen, Erlebnisse, Gedanken, Sehnsüchte über das Seelenband an den jeweils anderen Herzstrahl.
Angleichung geschieht, wo sich die tieferen Schichten der Wandlung füreinander öffnen und den Pfad der inneren Blaupause gehen.
Das, was sie teilen, kann gesehen, angenommen, auf tiefster Seelenebene empfunden, auf diese Weise geheilt und erhöht werden.
Die Präsenz und Authentizität der Heilungsimpulse des göttlichen Lichtes stärken die Verbindung der Kommunikation auf der reinsten und höchsten Herzfrequenz.
Sie nehmen das Gefälle in sich auf, um es im Bewusstsein des gemeinsamen energetischen Heilfeldes des eröffneten Herzkristalls einzuspeisen, um es hier mit den universellen Liebesströmen zu verbinden.

Namasté in Licht und Liebe,  Daniela

© Text empfangen 01.12.2016

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

 

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62


BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Bildqelle:
pinterest.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s