Die Führung des Herzlichtes des Innen durchdringt in diesen Tagen auch den Zenith
unseres Herzplaneten, mehr als jemals zuvor.
Das Einssein  in allem ruht im Einssein mit  ihr, Mutter Natur, dem Kosmos, der intergalaktischen Ebene.
Besonders im Heilen und Klären der Ahnenreihe, der Anbindung an die Ursprungsfrequenz des inneren Kindes, kann das Ego sich innerhalb der Transzendenz der Blaupause in die Ganzheit der Herzentfaltung und Herzöffnung einlegen.
Dies geschieht nicht über Steuerung von Egoprozessen im Aussen, sondern über die innere Gabe des bewussten nach innen Gerichtetseins, dem Lauschen der eigenen Herzstimme, des Integrierens des Gewahrseins all jener lichtvollen Wesenheiten, die die unsichtbaren Räume zwischen Himmel und Erde (er)füllen.
Immer und beständig, an jedem einzelnen Tag pulsiert die heilige Spiralenergie sich in die innere Freiheit des kosmischen Herzens auf.
Nur auf dem Pfad des Heilseins auf dem Weg der Annahme des eigenen Innen, der Rückkehr zum All-Wissen der gefühlten Verbindung, dass alle Wesenheiten (Mensch, Pflanze, Tier, Stein, ätherische Welt der Naturgeister Feen, Elfen, Gnome … ) miteinander interagieren, miteinander korrespondieren, kann der innere Frieden des neuen Herzbewusstseins alle Ebenen des multidimensionalen Erdbewusstseins transzendieren.
Hierfür wandelt sich die Seelentiefe an jenen Ursprungsort, wo die Manifestationskräfte sich voll entfalten und entwickeln können.
Mit der Vorgabe die Schritte bewusst umzusetzen, die der Herzplanet über die innere telepathische Kommunikation vorgibt.
In Übereinstimmung mit dem Seelenplan der Herzberufung der göttlichen Schöpfungsquelle bilden sie die Priorität des Erwachens für alle.
Für uns alle bedeutet dies, dass nun auch besonders für die noch unbewussten Seelen ihre energetische Ursprungssignatur, die Bedeutung des Lebens als heiligem Moment der inneren Anbindung an den göttlichen Wesenskristall zu erkennen und freizulegen.
Diese Zeit der inneren Nähe bindet sich im Heilfeld der Rauhnächte neu aus, kann gefühlt,
angenommen und durchdrungen werden, für all jene, denen es normalerweise schwerfällt, diese Energien und Sphären zu fühlen, zu empfangen, hiermit in Resonanz zu gehen.
Hierfür ist es auch notwendig, nicht dem Wahn des Massenkonsums, des äußeren 3 D Drucks zu verfallen, auch in der äußeren Vorgabe eines Festes, welches egoistischen Strukturen des Aussen entstammt, der zwanghaften Kontrollsucht einer scheinbar heilen Welt folgt, diese suggeriert.
Einzig die heiligen Energien des inneren Bewusstseins weisen Euch den Weg an jenen Punkt, wo die höchste Form der Liebe im Gleichklang mit dem irdischen und kosmischen Bewusstsein schwingt, unabhängig von äußeren Begebenheiten.
Die neue Harmonie der Seele geht nicht mehr in Resonanz mit dem Aussen alter, überlebter Strukturen.
Die neue Erde ist ein Teil des Herzaufstiegs des fünfdimensionalen Bewusstseins im allumfassenden Fühlen, Wirken, Werden und Erschaffen.
Seid Euch bewusst, dass Ihr in jedem Moment Eures Hier- und Daseins im Jetzt erschafft, kreiert und gestaltet, nicht in der Vergangenheit oder Zukunft.
Die Wirklichkeit des Innen ist gebunden an Eure universelle, lebendige, sich beständig erneuernde, in Euch wachsende Seelenfrequenz, zeigt sich dann als Spiegelung im Aussen und ist kein Konstrukt einer erstarrten, leblosen Ebene, die dies vorgibt zu sein.
Achtet jetzt ganz besonders auf Eure Gefühle, die Euch die Energien Eurer Gedanken spiegeln.
Geht in Resonanz zur Energie dessen, was Ihr zu Euch nehmt, fühlt die Schwingung darin, auch womit Ihr Euch auseinandersetzt, was Ihr oft ungefiltert, ungeschützt in Eure Emotionalkörper aufnehmt, ganz besonders über die Ernährung, negative Orte, Medien, Zeitungen, Bücher.
Nicht jede Wahrheit ist in ihrer Reinheit auch aus der Quelle der Wahrheit empfangen worden.
Spiegelungen des Egos sind im unbewussten Zustand, auf dem Weg in das Erwachen, schwer zu erkennen, oft kaum zu unterscheiden von der Authentizität des gelebten inneren Seins.
Gebt jetzt in dieser besonderen, heiligen Zeit in die Zwiesprache mit Eurem höheren Selbst.
Lernt für die Ausrichtung Eures Herzresonanzfeldes zu unterscheiden.
Über das neue Fühlen in der Spiegelung des authentischen Herzens offenbart sich das, was zuvor verborgen schien.
Ihr werdet es fühlen, wenn alles von Euch abfällt, ihr die neue Form der Leichtigkeit des Seins hinter allen Masken seht, die nichts mit der herkömmlichen Welt zu tun hat.
Es ist ein Weg, den jeder zu gehen und auf dem Weg wird jede einzelne Seele in der Gemeinschaft aller geführt.
Es wird ungewohnt sein, da hier keine Filter mehr greifen, die Muster und Strukturen des Aussen in sich zusammenfallen, Ihr aus der inneren Leere in Eurem Seelenbewusstsein des Innen neu entsteht.
Die Heilung geschieht in Euch, im Annehmen, Transzendieren, Wachsen, Werden in die höchste Essenz Eurer Blaupause jener Wahrhaftigkeit, die Ihr seid im gemeinsamen Wirken mit allen anderen Wesenheiten.

Licht~~~Liebe im Aussenden und Empfangen
für uns alle, Mutter Erde und den Kosmos
Daniela

© Text & Bild by me,
Text empfangen 15.12.2016

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

 

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62


BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s