Heil- und Potenzialfrequenzen für Februar 2017

Heil- und Potenzialfrequenzen für Februar 2017

Das Bewusstsein des Herzumfangens, das Fühlen des Innen nun in alle Bereiche des sichtbaren Lebens hinein auszudehnen, bringt sich mehr und mehr voran, macht sich Luft, nimmt sich Raum.
Befreit von allen Erwartungen an das Aussen, vertraut das Innen auf die Führung der Herzbewusstseinsebene.
Geklärt von allen Imprints der Trennungs- und Abspaltungsmanöver der Illusion der 3 D Wirklichkeit, kreiert die individuelle Seelenblaupause eines jeden Wesens genau die Sequenz, die das gleiche Resonanzfeld des Innen im Aussen als Spiegelung/Reflektion im Sein verankert.
Die Zentrifugalkräfte des Herzens, im Aussenden der tonalen, symmetrischen Resonanzfrequenz der individuellen Seelenschwingung für das Einbringen der Ganzheit auf allen Ebenen, erneuern, stabilisieren und transzendieren die letzten Schichten aller Anhaftungen und Abhängigkeiten.
Seid Euch bewusst, dass über die innere multidimensionale Bewusstseinsarbeit Eures Herzkristalls bereits alle Energie- und Resonanzfelder des Innen geklärt sind, die äußeren Ebenen hier bereits einbezogen wurden.
Ihr habt somit alle Manifestations- und Wandlungsprinzipien der fünfdimensionalen Verwirklichung Eures Lebens in Eurem Herzresonanzfeld integriert, steht Euch hier jedoch selbst im Weg, da Ihr diese negiert und in der alten Vorstellung verharrt, noch nicht bereit zu sein, noch warten zu müssen, ungenügend zu sein.
Alle Schwere, die sich hier bei einigen immer noch zeigt, kommt aus der erstarrten Haltung des Verstandes, das Bequeme, Bekannte und Vertraute der alten Anhaftungen und Abhängigkeiten des 3 D nicht gehen lassen zu wollen, nicht gehen lassen zu können.
Somit initiieren die Transformationsschübe der Februarenergien über die auslösenden Frequenzen der Portaltage (1. bis 7. Februar) genau jene Frequenz, wo Ihr über Eure inneren Begrenzung schauen und springen dürft, um das neue Fühlen auf allen Ebenen Eures Sein willkommen zu heissen.
Auch der Austausch und das Ankommen in der indigenen Herzlinie und Ursprungsfrequenz wird weiter vertieft und ausgebaut.
Ihr erschafft das neue Feld der Herzmatrix über die positive Ausrichtung in Eurem Fühlen und Denken, welches im Aussen auch immer ein positives Ergebnis und Ereignis über das zentrierte Innen folgt, welches sich in die Prozesse einbringt und bedingungslos hingibt.
Die Polarisierungen der dualen Spiegelungen des eigenen suchenden Seins im Aussen nach einer pefekten Verbindung und Partnerschaft bei einigen von Euch, gehen ganz in den Wunsch der göttlichen Verbindung der Seele auf.
Sie gehen hinein in jene Frequenz des innigen Fühlens innerhalb Eurer Resonanzfrequenz und Eures geheilten Emotionalkörpers, welcher sich in die Ausdehnung der fünfdimensionalen Herzmatrix einlegt.
Ihr seid in allem bereits der gelebte Strahl und ganzheitliche Wesensapekt der gelebten göttlichen Partnerschaft an Euer eigenes Sein im WIR der Einheit mit Eurem energetischen Seelengegenüber, wo Ihr die Phasen des Annehmens und Loslassens im Gleichklang und Fließen innerhalb der Harmonie von Innen und Aussen vereint.
Alle anderen Wandlungs- und Manifestationsprozesse Eures Liebes- und Seelenplanes, von jeder Kontrolle und allen Zwängen an das Aussen befreit, ruhen innerhalb der Quellfrequenz der Umsetzung der Orchestrierung an das höhere Selbst.
Ihr folgt einzig den Impulsen des Innen im Einklang von Geben und Nehmen mit der göttlichen Quelle, welche herzöffnend, herzerweiternd und herzzentrierend sind.
Nehmt Euch Raum, in Euch und mit Euch zu sein.
In Euch, mit Euch und durch Euch das neue WIR in der neuen Wirklichkeit des multidimensionalen Innenseins zu verankern.
Zentriert den Fokus des Innen und geht hier mit dem Fluss der neuen Schwingungen und Frequenzen, die Euch täglichen wandelnd, an die Hand nehmen.
Ihr begegnet Euch immer mehr selbst, erfühlt und integriert die Interaktionen Eures höheren Wesenskerns, Eures Herzspektrums mit jener Essenz der Blaupause der authentischen Wahrheit, welche alle alten Barrieren und Strukturen aufsprengt.
Über die Blaupause des energetischen Infraschalls weiten sich die fühlbaren Herzkanäle der Vortex- und Magnetfelder des Innen für das Einbringen und Durchlassen der äußeren multidimensionalen Erlebnisfelder.
Der Ausgleich, die Einbringung und Erhöhung der Wandlungs- und Grundbasis der allumfassenden Verbindung der Resonanz- und Austauschchakren (Herz, Solarplexus, Sakral, Wurzel) der mit Euch gleich und identisch schwingenden Seelenfrequenz des Zwillingsstrahles erhöht die weiteren Manifestations- und Herzfelder auf und in Mutter Erde.
Die spiralförmige Vortexenergie der Herzmatrix verdichtet, vertieft und erneuert auf diese Weise die Heil- und Transformationsfrequenzen innerhalb des Verbindungssystemes beider Wesens- und Herzaspekte im bedingungslosen Ankommen und Loslassen.

© Botschaft empfangen in der 2. Rauhnacht, erstellt am 31.01.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
pinterest.com

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE59 8605 5592 1090 1552 78
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Beloved Mother Earth

Beloved Mother Earth

Eine Herzvision

In tiefer Dankbarkeit an das blaue Juwel des Lebens, der Verbindungsquelle der inneren und äußeren Welt, der unsichtbaren und sichtbaren Harmonie von allem was ist, dies- und jenseits der kosmischen Hemisphäre.
An die Hüterin das Allwissens, welches sie in der Mitte ihres Nabels, innerhalb ihres Schutzes der Urweiblichkeit des gebenden Herzprinzips im Geborgenen behütet und beschützt, nicht allen offenbart, um die Geheimnisse des Lebens, des Liebens, des Gebens und Nehmens in der höchsten Frequenz zu halten.
Das Natur-, Feen- und Elfenreich, alle Wesenheiten des inneren und äußeren Kosmos unterliegen ihrem Schutz, sind beseelt von der Vision der Freiheit des Herzens.
Alles Innen ist frei von der Disharmonie der Egokonstrukte und äußeren Barrieren.
Alle Begrenzungen ausdehnend und weitend, verschmilzt das innere Herzband zwischen Himmel und Erde mit dem universellen, intergalaktischen Herzband.
Alles ist Eins und aus der Einheit der Urform der Allumfassenheit dringt das Fühlen eines jeden Wesens in jene Frequenz der Resonanz mit Mutter Erde ein.
Nur wer sie fühlt, geht den Weg des Innen und erkennt die Magie der Einheit des Universums als Spiegelung und Reflektion des eigenen Weges.

To the beloved mother of all creations of the seen and unseen.
To the beloved mother earth I am deeply connected and bonded to.
I love you and I am in service for you … with those who resonante,
with all that I have, all that I give from within.
Connected, melted, surrendered, pushed, surrounded, deeply touched …
Beyond, within, despite, above, below …

♥♥♥♥ Daniela ♥♥♥♥

Bildquelle: pinterest.com

Die metaphysische Ebene der Verschmelzung der Herzstrahlen der Zwillingsflammen

Die metaphysische Ebene der Verschmelzung der Herzstrahlen der Zwillingsflammen

Die Verbindungsfrequenzen der Selbstliebe für die Neuordnung des inneren befreiten Seins
Tiefe Selbsterkenntnis und Ankommen im Herzkristall

Der archaische Abdruck der Seele in all ihrem Sein, in all ihrer Verbundenheit wird nun über das im höchsten Feld geerdete höhere Selbst die Leichtigkeit in der Verbindung, Telepathie und Herzkommunikation in der Zwillingsflammenverbindung erfahren.
Die Seelen DNS streift die schweren grobstofflichen Hüllen ab, gelangt in die innere Schwerelosigkeit und das leichte Fließen des Jetzt.
Die neuen Schubkräfte des intergalaktischen Netzes, welches zwischen den Seelenbändern hin- und herschwingt, bringt in alle Seelenverbindungen, die Annäherung an das, was bisher nur in der Vorahnung des inneren Fühlens eingelagert war.
Die Ahnung findet Anklang und deutliche Bestätigung, dass allein der Weg und die vielfältigen Ausdrucksformen des Herzens die einzige Sequenz der allumfassenden Heilung gewährleistet.
Das neue Körperbewusstsein für die Verinnerlichung der Heilung über die parallele Abfolge der Prozesse in der Licht-Seelen-DNS beider Zwillingsseelenaspekte bringt die Loslösung, führt zu einer Erneuerung und Verdichtung des Erkenntnis- und Bewusstseinsschubes in allen Ebenen des Seins.

Jetzt erfahren wir über die Bewusstseinskanäle die energetischen Verbindungsstufen, wo jegliche der niedrigen Aspekte der äußeren Suche nach Erfüllung in einer Partnerschaft abgestreift werden.
Es gilt nicht länger einen Sinn und Zeck zu ergreifen, sondern einzig
durch die Herzzentrierung, die bedingunglose von aller 3 D Dichte und Schwere befreite Selbstliebe in der Bewusstwerdung der inne wohnenden göttlichen Liebe zu verankern.
Das loslassende Element führt das innere Fühlen immer wieder an den Punkt der eigenen Selbstreflektion zurück, die eigene Herzvortex in ihrem Spiralfeld beständig neu auf den innersten Fokus auszurichten.
Die Tiefe des Innen schöpft aus dem So-Sein der Essenz, bringt die komplette Aufgabe des Selbstschutzes mit sich, im welchem alle Mauern und Projektionen an die äußere Vorstellung an eine Partnerschaft, ausgerichtet auf die unerfüllten inneren Projektionen der Leere im multidimensionalen Erleben keinen Bestand mehr haben.
Einzig die Konzentration auf die höchste Frequenzschwingung des Fokus der Herzvision an das eigene Sein erneuert und vertieft die Selbsterkenntnis im Ankommen in der Tiefe des eigenen Herzkristalls.

So entwickeln sich die inneren Herzaspekte mit dem Einschwingen der neuen energetischen Dichte und mit den Hilfsmitteln der übergeordneten Lichtkanäle der Schöpfungsquelle:
– Die Leichtigkeit der universellen Heilfrequenzen trifft auf die in der Transformation befindliche Grobstofflichkeit der festen Struktur des Menschseins, in die lichtvolle Form der Durchlässigkeit.
– Die allumfassende Innensicht im kompletten Energie-  und  Resonanzkörpersystem wird integriert, die medialen Kräfte erneuern die spirituellen Gaben der höchsten Wahrnehmung, alle Multiversen einbindend.
– Das Wesen der Essenz der Zwillingsstrahlen bereitet über die gegenseitige innere Heilung in Form von sich gegenseitig zuspielenden Wellen die Reunion vor.
– Das Geleit, die innere Führung der Intuition bringt die Authentizität des Herzens in die klare Frequenz der Offenbarung.
– Der Schmerz- und Emotionalkörper entwickelt sich in das nächste Stadium seiner Herrlichkeit, geht somit in der Licht-Seelen-DNS auf.
– Das Herzkristall entwickelt eine intergalaktische Synergie- und Austauschfrequenz, mit welcher die Herzöffnung und -ausdehnung weiter vorangebracht wird, um die hohen Liebesschwingungen im höchsten Ausdehnungsfeld zu halten und zu vertiefen.
– Eine neuer Klang, innerer Resonanzton der Verbindung von Innen und Aussen innerhalb des Emotionalkörpers entsteht, der die Heilungsaspekte der Allumfassenheit aller Wesen im Herzen von Mutter Erde vertieft.
– Das Energiesystem des neuen Licht-Mensch-Seins verinnerlicht den Blueprint von Mutter Erde, somit gleichen sich die inneren mit den äußeren Resonanzwellen und -feldern an und kreieren im Schöpfungsfunken der Liebe ein neues Sein auf und in Mutter Erde.

© Text empfangen 26.01.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
pinterest.com

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE59 8605 5592 1090 1552 78
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Die energetischen Heiler und Erdhüter

Die energetischen Heiler und Erdhüter

Die Frequenz der geerdeten Stille und Führung verbindet das lichtvolle Empfangen der Einbringung des gesamten Seelenpotenzials in jeder einzelnen Seele.
Für das individuelle Sein, für das Ankommen im Wir, dem vernetzten Prinzip der Lichtfamilie, des Lichtclans.
Innerhalb der Präsenz des Schöpfungsfunkens der irdischen Ebene erfolgt der harmonische Ausgleich über die universelle Allgegenwart.
Die höchste Form der multidimensionalen Heilwerkzeuge auf dem Weg in die Ganzwerdung legt sich ganz in die Tiefe des Vakuums des geöffneten Herzkristalls ein.
Der Atem der Schöpfung, in all seinen unsichtbaren Formen, Farben, Wesen und Ausdrucksmöglichkeiten führt den Fokus des geöffneten Herzens in die allumfassende Heilung.
Die Allseele der Gemeinschaft der geklärten Wesen, das globale Herzkollektiv entsteht, findet zusammen, eröffnet das Herportal des neuen Fühlens im Jetzt und Hier.
Wie Innen so Aussen, verschärft sich das klärende Annäherungsmoment an die Öffnung der kompletten Resonanz- und Energiekörper, innerhalb aller Schichten der weiteren Ausdehnung für die Heilfrequenzen und magnetischen Herzspektralkräfte.
Alles ist in allem enthalten.
Das Werden im wachsenden So-Sein zu gestalten, einzubringen und zu verinnerlichen, erneuert die Urkräfte in allen wahren authentischen Heilern und Erdhütern.
Die Transparenz der mentalen, telepathischen Herzkommunikation legt sich in die Human-DNS der Herzquelle aller Wesen ein.
Der Sog der Wandlung im Heilkern der Ausrichtung auf das Innen bindet die Herzpunkte von Mutter Erde in allem Verweben mit den universellen Gesetztmäßigkeiten mit ein.
Die humane Licht-DNS der Vortexenergien schwingt auf der gleichen Vibrationsebene wie die irdische Diamantgitterfrequenz-Energie, welche für den Austausch der Herzenergien im harmonischen Gleichgewicht mit der universellen Ebene gehalten wird.
Somit wird das Heilungspotenzial, die innere Offenbarung an das Heilsein in Verbindung mit der Wiederverbindung und -verschmelzung der irdischen mit der kosmischen Ebene in allen Wesen befreit, freigelegt und im Herzbewusstsein eingebracht.
Die Erdheilmeridiane öffnen die Pforte in die unsichtbaren Bereiche des höchsten medialen Bewusstseins, hinein in die höchsten Schwingungsfelder und -ebenen des inneren Seins, des inneren Schwingungstones an die eigene Blaupause, die sich in jedem Moment neu erschafft.
Die Allverbindung der potenzierten Kraft der energetischen Heiler und Erdhüter bewahrt das alte Wissen, bringt es in die Sequenz des Bewusstseins aller ein, kreiert ein Netzwerk, ein Herzkollektiv.
Wo alle im Feld der Herzresonanz in und mit Mutter Erde und dem Kosmos schwingen, in und mit den Multiversen arbeiten, in der Reflektion an den eigenen Seelen- und Selbstkern die Seelenfelder und -schichten bearbeiten, reinigen und hochziehen.
Das innere Geben, der innere Dienst bereitet das Empfangen vor.
Der Quellcode der bedingungslosen Liebe verstärkt sich im Einlassen auf das bewusste Erleben und Einschwingen über den Fokus auf das Fühlen im Moment, das Umsetzen aller inneren Impulse im Jetzt und Hier, für die höchstmögliche Herzöffnung und -heilung in der gelebten inneren Verbindung aller von Seele zu Seele.
Diese neuen Begegnungen bereiten das neue Heilfeld von Mutter Erde vor und legen es in das Diamantgitternetz ein.

© Text empfangen 24.01.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE59 8605 5592 1090 1552 78
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX