Im Echolot mit dem authentischen Herzsonar
Bedingungs- und grenzenlose Annahme des inneren Seins im Jetzt

Unser Herzkern zieht sich in die Mitte des inneren Austausches in die Ursequenz unseres Wesens zurück.
In der verdichteten Präsenz der uns an die Hand nehmenden und uns durchdringenden
Energien, führt der Sog des Herzens in jene inneren Tiefen, die wir bis jetzt in uns selbstverbargen und zurückgehalten haben.
Über das Echlot, des sich preisgebenden Saatkorns des Herzsonars erkennen wir die essenzielle Frequenz unserer eigenen Seelenschwingung.
In dieser Tiefe, die uns hier hinauf in die Wandlungsebenen der höchsten, klaren Präsenz des So-Seins, des Schöpfungsfeldes unserer Wahrhaftigkeit pusht, lösen sich auch die letzten Schwaden aller bisherigen Formen von Anhaftungen an überlebte Situationen, dürfen wir uns selbst im Zentrum der Herzsonne dieser unserer eigenen Tiefe hingeben.
Schritt für Schritt wirft das alte Sein unzulängliche Spiegelungen, erzeugt aus vergangenen Abhängigkeiten, ab.
Im neuen sichtbaren Fokus der sich im Herzkristall beständig neu ausrichtenden, sich selbst erweckenden Selbstliebe, transzendiert der innere Wesenskern hinein in die höchste Form der Weisheit.
Im gleichmäßigen, loslassenden, sich in weitere Tiefen ausdehnenden Bewusstsein, zentriert sich das Herz auf das Urwesen, auf die Meisterschaft hinein in jene Verwandlung der Authentizität, welche befreit ist von allen Formen äußerer Bestätigung, welche befreit ist von allen Verfälschungen niedriger Aspekte.
Im inneren Kern, im Ankommen, im Erkennen, im Integrieren der Liebe an das eigene Wesen, pulsiert das sich mehr und mehr öffnende Herzgefühl in die sich nährenden Ebenen unserer eigene Seelen- und Erlebenstiefe.
Das Fühlen gibt sich selbst frei, um alle Begrenzungen aufzulösen, das innere Frequenzlicht erstrahlen zu lassen.
Die Aussöhnung, Vergebung, Dankbarkeit und Freude an das, was sich im Jetzt-Moment zeigt, schwingt sich mehr und mehr ein, initiiert weitere Ebenen, weitere grenzenlose Dimensionen der Herztiefe, die sich einbringen, um auch noch die letzten Reste alter Vorgaben und Muster zu transformieren.
Alles, was auf diesem Weg hinein in die wahre Frequenz Eures Wesens nicht mehr passend ist und Euren Herzvisionen im Weg steht, wandelt sich.
Wichtig ist das Fühlen, die Innigkeit der Hingabe an Eure Herzwünsche, das was ins Sein darf, was den Sog verstärkt, wenn Ihr es mit Gefühlen aufladet.
Das Fühlen, die innige Herzkraft der Hingabe, Dankbarkeit und Freude bringt Euch all das, was in der höchsten Resonanz mit dem Fühlen und Eurer Seelenessenz schwingt, stärker und stärker werden kann, um im Sein Form anzunehmen.
Somit sind unsere Gefühle noch viel stärker als alle Gedanken, die wir haben, die sich unentwegt einbringen und Wege aufzeigen.
Werden sie nicht von der durchdringenden Herzkraft der inneren Angebundenheit des Fühlens genährt, so kommen sie nicht ins Sein.
Dies ist der Schlüssel auf dem Weg in die wahre Authentizität dessen, was Ihr in Wahrheit seid, was sich nun über das Herzsonar in alle Wesen einbringt, um auch neue Gaben und Fähigkeiten zu offenbaren, die dem jeweiligen Anstieg Eures Resonanzfeldes und Eurer Herzmagnetkraft entsprechen.
Der beständige Sog der Wandlung vertieft den Ausdruck an Euer Sein.
Fokussierend und beständig integrieren sich die multidimensionalen Wahrnehmungsebenen des Innen.
Erst im Annehmen der bedingungslosen Kraft des wahrhaftigen Wissens um Eure essenzielle Freiheit, zieht Ihr alles an, was in Resonanz zu Eurem sich beständig vertiefenden, wandelnden, sich dehnenden Herzfeld geht.
Fühlt es und es ist bereits als Hologramm auf dem Weg zu Euch.
Erdet die neuen Frequenzen des Innen und folgt den Impulsen der inneren Führung, der inneren Herzstimme.
Dies auf allen Ebenen und in allen Lebensbereichen Eures Seins, wie innen so aussen.

© Text empfangen 05.01.2017, Daniela

Bildquelle:
http://eresaw.deviantart.com/art/Rise-of-the-ancient-314799497

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

4 Gedanken zu “Die Prozesse der Herzvertiefung und -klärung

  1. liebe Daniela, …ich hoffe, dass es für mich so integriert wird….ers fühlt sich ganz gut an!!!!Dir alles alles alles liebe!!!von herzen danke, du liebe , tiefsinniges wesen!!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s