Auf dem Weg der Herzmission und dem Einbringen der geerdeten Heilenergie

Nichts fehlt und geht verloren, wo bereits alles enthalten ist.
Der Kern an die im eigenen Innen verwurzelte Präsenz dieser Verbindung lässt uns wachsen und gedeihen.
Auf diese Weise werden wir in die höchsten Ebenen der Wahrnehmung jener Herzdimensionen eingebracht und hier verinnerlicht, die dem Dienst für die Urquelle allen Seins entspringen, die bedingungslose Kraft der Herzanziehungskräfte freischalten, tunen und einzig im Fühlen ausloten.
So ruhen wir in jedem Moment im Gefäß der Blaupause jener Vertiefung des Seins,
welches alle Egoschatten aus dem Herzen mit der kristallinen Frequenz des diamantenen
Strahles herausgebrannt hat.
Das neue Sein liegt auf dem jeweiligen Herzpunkt der Metamorphose des zentrierten Seelenkerns der Wahrhaftigkeit.
Die Wahrnehmung des Innen interagiert mit dem Schöpfungsfunken.
Dies umso inniger, je mehr es uns gelingt, alle Strukturen und jegliche Kontrolle an das Aussen abzugeben, tief und innig in den Kern der grenzenlosen Transzendenz einzutauchen.
Der jeweiligen Läuterung und Klärung folgt die beständige Erhöhung, die eigene Mitte des Herzens immer wieder in den Fokus der gemeinsamen energetischen Blaupause einzulegen, zu verinnerlichen, der heiligen Leitenergie zu folgen.
Innerhalb der Vortex der unsichtbaren Verbindungslinien von Herzstrahl zu Herzstrahl keiert sich innerhalb des kristallinen Herzgitters die jeweilige Form individueller Freiheit, zunächst an den eigenen Seelenkern, die eigene Seelenenergie.
Diese wird über den Ursprungscode der energetischen Blaupause innerhalb der Herzmatrix potenziert, immer wieder neu ausgerichtet, neu ausbalanciert, bis die eigenen Herz- und Seelenfrequenz im Resonanzfeld der ätherischen Schichten verwurzelt wird.
Hier beginnt die Sogkraft zu wirken, gestalten sich die Prinzipien des Herzportales der energetischen Anziehung immer wieder neu, über immer weitere, ausgedehntere, nährendere Ausdrucksmöglichkeiten, die Energien im Hier und Jetzt zu erhöhen und zu halten.
Der eigene Weg ist immer auch der gemeinsame Weg.
Alle äußeren Prozesse ordnen sich dem inneren Seelengeflecht des Wir unter und finden
in jedem Moment in die kosmische Ordnung der allumfassenden Einheit zurück.
Der Schöpfungsfunken klärt das Herzsonar und verbindet den individuellen Seelenausdruck im allgegenwärtigen Moment der im Sein erscheinenden, sich manifestierenden Einheit.
Das sich in alle Seelenporen einbringende energetische Frequenzfeld der Magnetstruktur und Spiralwirbel des Herzkristalls festigt die Austauschenergien innerhalb des telepathischen Bandes von Geben und Nehmen, Senden und Empfangen, Hingabe und Loslassen.
Der Seelenmoment der Annahme der universellen bedingungslosen Liebe erschafft sich selbst, eröffnet das Herzchakra, um die Kundalini-Herzfrequenz in alle weiteren Berührungspunkte des Resonanzfeldes und alle anderen Energiemeridiane und -schichten einzulegen.
Auf diese Weise transportiert der ansteigende Sog der Kundalini-Herzfrequenz die neuen Heilfrequenzen der Herzöffnung, Herzausdehnung und Herzheilung durch alle Meridianbahnen der ätherischen Körper und Gefühlsebenen der multidimensionalen Wahrnehmung.
Hier wird ein harmonisches und stabiles Herzgefüge und Herzgeflecht in der Anbindung an den wahren Zwillingsstrahl initiiert.
In jedem Moment orchestriert das höhere Selbst für die nährende Ausrichtung auf vertiefenden Fokus und Heilung elektrische Impulsströme in den Seelenbahnen.

© Text empfangen 12.01.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
pinterest.com

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE59 8605 5592 1090 1552 78
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Ein Gedanke zu “Die Essenz-Präsenz der Zwillingsflammen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s