Der Weg in Deine ureigene Klarheit

Der Weg in Deine ureigene Klarheit

Die Impulse des neuen Monats März 2017

Die Leitenergie:
Der neue Monat, der Beginn des Frühlings, innerhalb des Portales des Equniox, bringt
neue ungeahnte Schubkräfte für den Seelenweg und das Seeelenpotenzial in
unser Leben.
Die Klarheit, die sich über das Innen ausgerichtete Fühlen einbringt, eröffnet
unser eigenes Herz und unsere eigenes Wesen für unsere ureigenen Befindlichkeiten und Bedürfnisse.
Hier zentrieren wir das in uns liegende Moment unserer Seele, um wahrhaftig frei zu werden.
Wahrhaftig zu fühlen, was Freiheit für uns bedeutet, im individuellen und globalen Sinn.  Und wie es uns gelingt aus den letzten Anhaftungen der 3 D Matrix auszusteigen, um das erfüllte Leben in der 5 D Herzmatrix zu beginnen.
Dann, im Ankommen der inneren Ausrichtung, auch im Aussen Schritte folgen zu lassen.

Körperliche Frequenzen/Energetische Frequenzen:
Wir erfahren eine Dehnung, Neuausrichtung und Anhebung der feinstofflichen, medialen, multidimensionalen Sinne für das vertiefende Sehen, Hören und Fühlen.
Innerhalb der Energiemeridiane der Ohrchakren kommt es bereits seit 2 Wochen zu einem Druckausgleich, einer Schwingungsanhebung und Angleichung an die kodierte 5 D Herzmatrix.
Knackende, pulsierende, summende, rauschende Töne im Innenohr, ausweitend auf den Stirn- und Schläfenbereich, als auch den Nacken, bringen die erhöhten molekularen Schwingungstöne in alle Sequenzen der Licht-DNS.
Das 3. Auge wird weiter angepasst, neu auf das Fühlen der ureigenen Wesensfrequenz an das eigene Herz eingestimmt, immer wieder neu ausgerichtet, verankert, erhöht.
Lichtblitze, Lichtteilchen, Frequenzpartikel erscheinen auf dem inneren Bild des visuellen Innensehens, werden nun auch immer öfter und länger den physischen Augen sichtbar.
Die Aktivierung der Zirbeldrüse initiiert die Verbindungsbahnen des Lichtgeflechtes in der DNS, die Energien fließen zu lassen, sich darauf einzulassen, sich immer wieder mit der höchsten Weisung der göttlichen Quelle zu verbinden.
Die Einlassenergien und -vibrationen gewährleisten einen gleitenden, leichten, weichen und sanften Übergang, wenn Ihr beginnt, die innere Stimme Eures Herzens nicht länger zu überhören, um darüber hinwegzugehen, es abzutun, von Euch weisen.
Diese alten Verhaltensmuster und Gedankenkonstrukte bilden immer noch die Hauptquelle dessen, was Ihr dann im Aussen anzieht und was Ihr dann in eine Bewertung von gut oder schlecht kleidet, um weitere Dinge von diesem Bewertungssystem in Euer Leben zu ziehen.
Ihr seid die Urschöpfer und Urschöpferinnen Eurer inneren Frequenz, welche sich dann im Aussen zeigt und manifestiert.
Nun lernt Ihr, mit den nun einströmenden, nährenden Energien zu schöpfen und zu erschaffen, wenn Ihr die Klarheit des Bewusstseins in Euren Herzen erkennt, diese Herzmatrix des Innen für die Manifestation auf der äußeren Ebene nutzen und anwenden lernt.

Die neuen Seele zu Seele Herzverbindungen
Auflösung aller Labels, Vorgaben und Bezeichnungen 

Um wahrhaftig frei zu sein, die Energien dieses besonderen Monats, dieser besonderen Klärungs- und Reinigungsvibrationen zu nutzen, werdet frei von allen Labels, allen Marken, allen Fixierungen, allen Begrifflichkeiten, Vorgaben und Bezeichnungen.
(Dualseele, Zwillingseele, Seelenpartner … )
In was auch immer für einer Seelen- und Liebesverbindung Ihr Euch befindet, werdet frei von den Konstrukten, die hier das Ego auf dieses Herzfühlen draufpackt.
Es sind weiter nichts als Blasen, die weitere Egostrudel in Euch erzeugen, Euch über das Aussen, über scheinbare Heiler und Medien, weitere Fixierungen an die Hand geben, Euch in Abhängigkeiten und Verwirrungen bringen, Euch Versprechungen machen.
Die neuen Liebesverbindungen der 5 D Herzmatrix sind Verbindungen von Seele zu Seele, von Herz zu Herz, an das energetische Gegenüber und den ultimativen Geliebten, die ultimative Geliebte.
Heilung geschieht nicht, sie ist bereits da, allumfassend in Euch verankert und Euch auf den Weg der Wahrhaftigkeit bringend, wenn Ihr Euch befreit, im inneren Kern des Vermächtnisses Eurer Seele die Antworten all Eurer Fragen abruft.
Die Liebesverbindungen der 5 D Herzmatrix schwingen mit der reinen, entfesselten, bereinigten Schöpfungsenergie der göttlichen Quelle selbst.
Diese Schöpfungquelle selbst räumt auf mit allen äußeren Definitionen und Versuchen die Energie der höchsten Liebesverbindungen zu erklären, sie in ein Konstrukt zu pressen, sie einzugrenzen, zu benennen, klein zu halten, Mainstream und einen Hype auf der 3 D Matrix-Ebene aus ihr zu machen.
Dies ist teilweise gewollt, um die höchste Form des Herzbewusstseins weiter unter Verschluss zu halten.
Nur ein geringer Bruchteil ist hier wirklich inhaltlich und auf allen Ebenen in der 5 D Herzmatrix des Fühlens der Sequenz dieser Verbindung angebunden.
Von Seele zu Seele, im tiefsten Erkennen, im tiefsten Verständnis lassen sich die neuen Liebesverbindungen aufeinander ein, umschließen die Herzfraktale … the story goes on.
Beide Anteile in ihrer jeweils weiblichen und männlichen Rückverbindung und Verschmelzung enttarnen die Lügenkonstrukte im Erkennen des aufgeblasenen Ballons des Egos, der hier das Ruder der Schöpfung selbst ergriffen hat und Chaos bringt.
Die reine, strahlende Sequenz der energetischen Gegenüber in dieser Partnerschaft schließen die Wunden und Traumata der 3 D Matrix und begleiten das neue Fühlen des derzeit aufgelösten und in sich verlorenen Seelen- und Lichtverbandes in das 5 D Fühlen
der 5 D Authentizität und Wahrheit.
Alles erhöht sich gemäß dem Resonanzkern des weiter erblühenden Herzquells an Euer eigenes Innen.

Vertiefende Fortsetzung folgt …

I am deeply grateful to just be and to just follow

© Botschaft empfangen 28.02.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
pixabay.com

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE59 8605 5592 1090 1552 78
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Das selbstlose Innen-Licht

Das selbstlose Innen-Licht

Die vielfältige und schier grenzenlose Intelligenz des Universums bietet uns eine ebenso vielfältige Menge an Lösungsmöglichkeiten für alles, was in uns an verborgenen Herzwünschen ruht.
Vertrauen wir dem Unaussprechlichen, geben wir uns hin in unserer ganzen Wesenheit als bedingungsloses Seelenwesen, von den Sternen gesandt und gehen wir ganz auf in der Liebe unseres eigenen Selbstes.
Erspüren wir ganz tief, was diese Selbstliebe ausmacht, was diese Selbstliebe in uns hochbringt, was sie anregt und was sie nährt und stärker werden lässt.
Wir selbst sind es, die uns erwecken müssen, die die Liebe in jeder Zelle und in jedem Augenblick ganz auskosten, erfahren und erleben.
Wir leben zuallererst mit uns, dies ganz und vollkommen, in jedem Augenblick.
Die Energie unserer Aura, unseres Energiesystems ist aufgeladen mit dem Wohlgefühl dieser unserer Selbstliebe und unser Herz strahlt über das Feld hin nach Außen.
Es kann sich ganz ausdehnen, kann sich freigiebig und freilassend in die Mitte des eigenen Seins begeben, kann einfach sein.
Jedes noch so kleine Detail scheinbarer Unzulänglichkeiten und Fehler wird auf Augenhöhe in den Gewahrsein der Innenschau gebracht, erhöht, transparent, umgeformt und geerdet.
Um das Herz zu fluten mit dem Licht der Selbstachtung und eigenen Wertschätzung für das Seelenselbst im So-Sein aller inneren Aspekte.
Dies löst empathische Energien tiefen Wohlgefühles im Wohlwollen der Selbstbetrachtung mit unserem eigenen Kern aus, da wir uns zunächst uns selbst gegenüber stehen, bevor es auf der äußeren Ebene in die Verbindung zu anderen wunderbaren Seelenwesen geht.
Wir erkennen unser wahres Wesen, wenn wir uns vor dem Spiegel betrachten.
Wir laden auf diese Weise über die eigene Selbstliebe die wahre Sequenz der uns spiegelnden Seelenliebe ein, sich uns zu offenbaren.
Je stärker wir dann mit uns selbst verbunden und in uns angekommen sind, umso tiefer und heiliger wird das innere Erkennen auf allen Ebenen.
Auch und besonders im Innehalten und Behüten der Schattenanteile, die gesehen werden möchten.
Wir lieben uns selbst, mit all dem, was wir sind, so sehr, dass der ausstrahlende Radius dieser Liebe in unserem Energiefeld allein die Liebe anzieht, die wir selbst so sehr in uns spüren.
In dieser verankerten Form der Selbstliebe hat unsere Seele Wurzeln geschlagen und nicht nur das energetische Gegenüber, der ultimative Liebespartner, fühlt sich von diesem Magnetfeld angezogen.
Wir öffnen ihm/ihr die Herztür in das gemeinsame Feld.
Auch der in dieser Energie ruhende einzig lebbare Seelenweg zeichnet sich ab und wird fühlbar, verdeutlicht sich und nimmt immer klarere Strukturen an.
Allein folgen müssen wir in der Liebe zu uns Selbst, die alles Andere im Außen spiegelt und wiedergibt.

© Botschaft empfangen 27.02.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
pixabay.com

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE59 8605 5592 1090 1552 78
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

 

Die energetischen Heiltrigger des Neumondes in der Paarverbindung mit der Sonnenfinsternis

Die energetischen Heiltrigger des Neumondes in der Paarverbindung mit der Sonnenfinsternis

Die neue Wirklichkeit des wahrhaftigen Dienens, aus dem sich gebenden und
befreienden Herzen

Die neue Form der spirituellen Wirklichkeit:
Die Dichte des dreidimensionalen Erlebens, welches bisher den Sog der multidimensionalen Wirklichkeit abgebremst hat, lässt uns nun am multidimensionalen Fühlen der Herzmatrix teilhaben.
Auf diese Weise erden wir die multidimensionale, spirituelle Wirklichkeit nicht einfach in der 3 D Physis.
Wir erheben uns in unserem Sein über 3 D hinaus, immer weiter.
Hier konzentrieren wir die Kräfte innerhalb der Bündelung der magnetischen Sogwellen hinauf in genau jene Frequenz, in welcher das Fühlen unserer Seele, unsere energetischen Essenz, bereits schwingt.
Millimeter um Millimeter gelingt es uns Altlasten des verstaubten Erlebens in 3 D aufzulösen und zu entlassen.
Die Einzigartigkeit eines jeden Seelenwesens nimmt sich in der Heilmatrix der jeweils männlichen und weiblichen Verkörperung Raum, dockt an, vibriert, verinnerlicht sich.
Das bewusste Annehmen und Integrieren aller notwendigen Bausteine, Puzzlestücke und DNS-Sequenzen gelingt innerhalb der Neuordnung des Mosaiks der Resonanzgemeinschaft aller Seelen, im Verband.
Mit dem Vorwärtsbewegung der Spiralenergien immer mehr befreit von der linearen, dualen Wahrnehmungs- und Zeit/Raum-Linie.
Das Verständnis des sich von 3 D Krusten und Ummantelungen nun befreienden innersten Kerns wird angehoben.
Die Neutronenbahnen pulsieren die Intensitität der sich neu erdenden Physis in die Synapsen des Energiegitters von Mutter Erde ein.
Das Seelenwesen, der Urkern der Frequenz der neuen Spiritualität, des sich öffnenden Herzlotus, zentriert die Waagschale auf dem Weg in diese Regenerationsphase jenes Wesensaspekte, welche uns ausmachen, welche bewusst sind.

Die Komponenten/Inhalte des neuen sich einbringenden Fühlens in zwischenmenschlichen, herzmagnetischen Liebesverbindungen
Es folgt die bedingungslose Aussöhnung mit allen alten erdachten 3 D Konstrukten, die sich als Trugbilder der Wahrhheit vom „scheinbaren“ Abbild der Bedeutung einer Paarverbindung in das Erd- und Humangitternetz einlegten.
Hier führen jene alten weisen Heilerseelen der Sternensaat all jene, die noch auf dem Weg sind, noch das volle Bewusstsein um die Wahrheit erden, da sie die Prozesse bereits durchreist und erfahren haben.
Auf diese Weise wird der abgespaltene Bewusstseinskern der Entfremdung von der Wiederverschmelzung der männlichen und weiblichen Energien geheiligt und verbindet sich neu, ungekünstelt, unverhüllt und maskenfrei.
Die Konzepte der Verbindungsnamen an das energetische Gegenüber sind hier bereits für die ersten aufgelöst und unwichtig.
Der Wert des Essenz des Weges verinnerlicht die höchste Form der Herzwahrheit und Freiheit, nicht die der Abhängigkeiten und des Zurückhaltens der ultimativen Wahrheit.
Das Schauspiel des Egos tritt vor dem göttlichen, universellen Schöpfungsfunken zurück.
Der tiefe bedingungslose Frieden der inneren Einheit stärkt in allen den Mut der Authentizität, einfach so zu sein, wie er/sie ist.
Heilung, Erleichterung, Belebung, Begegnung und Wahrnehmung von Herz zu Herz, auf Augenhöhe findet wirklich statt, wenn alle Täler innerer Spiegelungen und Themen an das eigene Selbst durchwandert worden sind.
Die neuen Inhalte der gelebten Paarverbindungen auf Augenhöhe halten der niedrigen Ausrichtung des Egos nicht mehr stand.
Ihr dürft aufatmen, Ihr kommt an, Ihr bewegt Euch.
Dies ist nicht nur scheinbar, sondern echt und von Dauer.
Wenn Ihr es Euch leicht macht und nicht länger an den alten Kletten der sich auflösenden Wirklichkeit festhaltet.

Die weiteren Entwicklungsparameter in das allumfassende JA der Transformation der Physis, die Wandlung in das Seelenfühlen
Die Initiation des neuen Fühlens, der neuen Form der gelebten Intuition speist sich nun aus dem Fokus Eures Vertrauens.
Vertrauen, welches an den Jetzt-Moment gebunden ist.
Vertauen, welches grundlos in Euch als Richtschnur präsent ist.
Vertrauen, welches nicht an äußere Erfüllungen gebunden ist.
Vertrauen, welches sich am  Herzziel der Hingabe des Jetzt-Momentens orientiert, welches planlos ist, unkontrollierbar, unforcierbier ist und Euch in jeder Sequenz im Kokon der Herzbegegnung mit Eurem eigenen Wesen hält.
Es ist das Wesen des Fühlens Eurer eigenen Liebe, jener Form der Liebe an Euer eigenes Sein, welches sich neu formt, gestaltet, immer wieder neu erschafft, sich ausdehnt, zurückzieht, sich wieder neu schöpft und preisgibt.
Auf diese Weise geht Ihr in jedem Augenblick mit der Wandlungsenergie der neuen Form des Seelenfühlens über den Fokus der Hingabe eine Herz in Herz Berührung ein, welche die Potenzierung des Vertrauens an den Blueprint Eurer Seele ist.
Die höchste JA-Form als Bestätigung der neuen Frequenz des Fühlens, welche sich einspeist, nimmt Euch an die Hand, lässt den Wandel mit und durch Euch geschehen und allumfassend erfahrbar werden.

© Botschaft empfangen 26.02.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
pixabay.com

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE59 8605 5592 1090 1552 78
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

 

Dein Energetisches Gegenüber in 5 D Seelenverbindungen (Zusammenfassung)

Dein Energetisches Gegenüber in 5 D Seelenverbindungen (Zusammenfassung)

Was macht die Energie Deines energetischen Gegenübers aus?
Mit den nun einfließenden, uns nährenden und unsere ätherischen Körper klärenden
kosmischen Heilfrequenzen und -energien erfahren wir die Auf- und Ablösung aller Konzepte und Schubladen von den Begriffen: Dualseele, Zwilingsseele, karmischer Seelengefährte, Seelenpartner …
Die Geburt des neuen Fühlens und Ankommens liegt nun allein in der energetischen Seelenverbindung des 5 D.
So erfahren und integrieren wir innerhalb der Freiwerdung von allen 3 D Konstrukten an die höchste Form der göttlichen Liebe jene  bedingungslose Herzheilung und Herzöffnung.
welche uns mit dem göttlichen Schöpfungsfunken selbst verbindet.
Wir werden Eins mit dem Seelenkern an die Selbstliebe unseres Seins und ziehen über die Resonanz des Innen genau jene Paarverbindung im Aussen an, die wir bereits in uns und  unserem sich mehr und mehr ausdehnenden Bewusstseinskern geerdet haben.
Alle Konzepte und Erklärungsversuche bieten nurmehr Nährboden für das aufbegehrende, verängstigte Ego.
Allen äußeren Formen entrissen, ersteht aus der Herzmatrix des Fühlens die einzig möglich lebbare Form.
Es ist der Herzkern der Selbstliebe, welcher das bewusst gemacht Ego komplett auf der inneren Ebene aller Empfindungen innerhalb der Herzumarmung transzendiert hat.
Herzfokus, Herzvision und Herzziel, nun befreit von äußeren Schablonen und Vorgaben des Verstandes, bringen die Essenz des Gewahrseins mehr den je in die schöpferische Kraft der energetischen Blaupause der Einheit.
Das neue Fühlen des energetischen Gegenübers kreiert die Einheit im Erleben der Ganzheit einer göttlichen Partnerschaft in 5 D und der neuen Multidimensionalität
des Innenseins im Herzfokus.
Ihr erfahrt Euer ultimatives, in jeder Essenz gleich schwingendes Gegenüber auf Herzebene, welches auf Resonanzschwingungen, Herzanziehung und Herzmagnetkraft mit Euch in die empathische, mentale, spirituelle und telepathische Rückverbindung geht.
Somit dienen die höchsten energetischen Verbindungen des neuen Fühlens der Multidimensionalität in 5 D der kompletten Transformation der letzten Egoanteile.
Die Präsenz des Jetzt nährt den energetischen Ursprungsfunken der Blaupause an die höchste Wahrheit, Wahrhaftigkeit und Authentizät innerhalb einer göttlichen Partnerschaft.
Du ziehst das an, was Du bist, was Du in Deinem Seelenkern verkörperst, was durch Dich scheint, sich transformiert und weiter formt.
Du ziehst das an, was innerhalb Deines Energiegitteres der göttlichen Resonanz schwingt und sich innerhalb der Göttlichkeit Deines Innen dann auf der äußeren Ebene spiegelt und in Reflektion geht.

Wie wirken die Energien innerhalb energetischer Langzeit-Seelenverbindungen?
Die sich im Jetzt-Moment einschwingende freigeschaltete Kundalini-Frequenz entspricht in  jedem Augenblick dem Resonanzfeld jenes Partners/jener Parterin, welche/r dann im Aussen angezogen wird.
Es gibt einzig negativ und positiv geladene Schwingungen in der Ausrichtung, solange Du hier den Fokus auf negativ und positiv hältst, die jeweils männlichen und weiblichen Anteile noch nicht zurück in die klare Frequenz der inneren Seelenharmonie zurückgebracht hast.
Energetische Frequenzen in Langzeit-Seelenverbindungen verknüpfen ihre Herzsynapsen neu und erhöhen sich, sobald Du für Dich beginnst, die inneren Heilschritte zu gehen.
Sobald Du beginnst, Dich aus einengenden Kreisläufen und Endlosspulen Deines sich um Konzepte und Konstrukte an das Aussen kreisenden Egos zu befreien, ebenso wie dies dann auch Dein inneres energetisches Gegenüber umsetzt.
Dein Herz, Dein Fühlen, Dein Ist-Moment initiiert diese Befreiung und Loslösung, sobald Du für Dich hier den Fokus komplett klar zentriert hast, der Sog in das innere authentische Wesen dieses Erlebens auf allen Ebenen unwiderstehlich, anziehend, magisch und magnetisch wird.
Alles, was jedoch hier nicht passt, geht in die Auflösung, in die Heilung und Klärung.
Alles, was jedoch nicht der Wahrhaftigkeit und der Resonanz Deiner Seelenenergie und energetischen Blaupause entspricht, wird von Deinem Energiefeld abgetrennt und aus dem Emotionalkörper herausgelöst.
Alle Anhaftungen, (Co)Abhängigkeiten, karmischen Verstrickungen und jegliche schweren Energien in Seelenverbindungen werden über die nun einströmenden kosmischen Energien und die Orchestrierung Deines höheren Selbst gekappt.
Es mag sich zunächst, da Dein Ego noch versucht zu kontrollieren, nicht gut anfühlen.
Dennoch dient es dem Erwachen in Dein wahres strahlendes Herz- und Seelenspektrum hinein  in das Erleben der göttlichen Partnerschaft.
Um Dir jene höchste Form der Freiheit zu bringen, die es Dir nun „bewusst“ und nicht mehr „kontrolliert“ ermöglicht, Deine Resonanzenergie so weit zu erhöhen, dass Du einzig im Fühlen und Erfahren Deines Herzfokus Dein genau zu  Dir passendes eneregetisches Gegenüber, Deine´/n ultimative/n göttliche/n Partner/in anzuziehen.
Die Zeiten des künstlichen Festhaltens und Klammerns an überlebte Verbindungen sind vorbei, da sie der jeweils individuellen und globalen Seelenentwicklung im Heilfrequenzplan von Mutter Erde entgegenwirken.

Für persönliche Anfragen/Heilarbeit, Impulse, Feedback sendet mir gerne eine PN:
daniela1204@gmx.net

In lichtvoller Liebe & Dankbarkeit ♥♥♥

Fortsetzung folgt …

© Botschaft empfangen 19.02.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
pixabay.com

Die Torwege in die Herzöffnung und -klärung

Die Torwege in die Herzöffnung und -klärung

Die vertiefenden energetischen Frequenzen und Anzeichen des weiterführenden Herzaufstiegs
Die Befreiung und Transformation des Egos

Jetzt in diesen Tagen zwischen den Finsternissen sind die Energien (Mondfinsternis am 11.02., einschwingende ringförmige Sonnenfinsternis am 26.02.)
geprägt von starken elektrisch aufgeladenen Omega-Vibrationen, die
enormen Einfluss auf die Zirbeldrüse haben.
Verstärkt werden diese durch weitere auf auf die sich transzendierende Physis Einfluss nehmende intergalaktische Sonnenfluktuationen.
Das korrespondierende System der Chakren und Energiemeridiane vibriert, rotiert, schwingt und bebt innerhalb des Austausches und der Aufnahme der neuen Heilwellen und Heilströme.
Leichter wird es durch Beobachtung, um mit diesen Strömen verbindend zu fließen, mitzugehen, nicht durch darin Verharren, um in Stagnation zu geraten.
Das energetische Frequenzsystem bringt nun in alle Resonzschichten die jeweiligen inneren Gaben und Fähigkeiten so ins Herzbewusstsein zurück, wie sie vom jeweiligen individuellen Wesenskern angenommen und dann auch gelebt werden können.
Die innere Umsetzung des Innen gestaltet und entfaltet sich im gleichmäßigen Fließen innerhalb jener Frequenzen, wie sie über die Orchestrierung des höheren Selbst freigeschaltet werden.
Das emotionslose Fühlen (in den jeweiligen Phasen und Intervallen der Heilung) gibt über den sich  beständig auf das Innen neu ausrichtenden Fokus neue Schritte das inneren Fühlens an die Hand.
Auf physischer Ebene gleichen Symptome des Schwindels und Kopfschmerzes, Hitze knapp über dem Scheitelpunkt des Kronenchakras, Augenbrennen, Augenstechen, Hautirritationen, Desillusionierung und zeitweilige Blackouts, das intensive Energiegefälle auf dem Weg des Integrierens der 5 D Frequenzen, aus.
Die Seele nimmt sich den Innenraum ihrer Zentrierung über Rückzüge aus dem Aussen, der Rausnahme aus dem 3 D Stress und der Hektik, dem scheinbaren Sein, was kein Sein ist.
Das Herz erkennt, dass wenn der Fokus der bedingungslosen Annahme innerhalb der höchsten Wahrnehmung des 5 D ruht, alle Ebenen, die noch in 3 D schwingen, sich der höheren Energie und Freqenz unterordnen, um mit der göttlichen Blaupause und dem Herzweg zu verschmelzen,hier ganz in die Einheit des Fühlens einzutauchen.
Der göttliche Wille, das göttliche Sein offenbart und erschließt sich einzig über die Frequenz der Hingabe.
4 D ist hier bereits integriert und gilt als Zwischenschritt für jene, die noch mitten in der Egotransformation und Öffnung an das eigene Herzfühlen und Herzempfinden stecken.
Die Durchlässigkeit an das eigene Innen, frei von Erwartungen und Druck, generiert die Blaupause der Heilung im Moment des Jetzt.
Energetische Spannungen und innere Zerwürfnisse werden abgebaut, indem die neue Form der Leichtigkeit des neuen Herzfühlens und Herzseins sich in jede Pore und jede Faser des inneren Seins ergießt.
Alte Aspekte wandeln ihre bisherige Form der Dichte und Schwere über die Annahme, das anschließende Loslassen und die Hingabe an die höchste Form der Unversehrtheit und Unverletzlichkeit des neu geborenen Herzerlebens.
Alle ätherischen Körper und ihre Einlagerungen innerhalb der Seelen-DNS erfahren Reinigung und Säuberung von allen alten Traumata und Dramen.
Es werden  nun jene Schritte und Frequenzen offenbart und freigelegt, die Verbindungen und Synapsen der höchsten Form bedingungsloser Liebe schaffen, Heilsendungen integrieren und in der Tiefe die ausgehöhlten Ebenen mit neuem Licht, neuer Kraft anfüllen.
Das lichtvolle Wesen der befreiten Seelen wird weiter erhöht und innerhalb der universellen Blaupause der Einheit mit allen Wesen, allen Formen, allem was ist, eingebracht und eingebunden.
Die Lebendigkeit des Innen bricht sich Bahn,  macht sich Raum, verankert die Verbindungsfäden des entwurzelten Innenseins und Innenfühlens neu.
Es wird initiiert … geht weiter … Fortsetzung (nach den Finsternissen) folgt …

© Botschaft empfangen 15.02.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
pixabay.com

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE59 8605 5592 1090 1552 78
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Das Energiefeld wahren, authentischen Loslassens

Das Energiefeld wahren, authentischen Loslassens

Die Energie wahren, authentischen, sich selbst befreienden und innere Grenzen aufsprengenden Loslassens kreiert die Blaupause des Erlebens eines beständigen Glücksgefühles im Jetzt.
Genau jetzt, in diesem Moment, zu dieser Zeit, können wir diese Blaupause nutzen, um auf dem Weg weiter zu kommen, uns komplett in uns zu verwurzeln.
Alles fließt zu Dir, gelangt in den Ausgleich der Herzharmonie, in dem das Loslassen die nächste Pforte, das Herztor wahrer Hingabe und das intuitive, selbstlose Annehmen innerhalb des Herzchakras erreicht.
Hier, im Herzkokon wahrer Entfaltung und Rückanbindung an die Frequenz Deines Ursprungsfunkens, erinnert Dich die innere Freigabe im So-Sein an den Essenzweg Deiner Seele, an den Essenzweg Deiner Seelenbestimmung und Seelenberufung.
Die Hingabe an das Jetzt hält Deinen Fokus auf die jeweilige Dichte des Ankommens auf den Gewahrsein Deiner Selbstliebe, welche die neue Form des Loslassens in Dir initiiert und integriert.
Somit lebt die höchste konzentrierte Form der Selbstliebe aus jener Frequenz der Stille an Dein losgelöstes Erleben, in welchem Du beginnst, Dich Dir selbst zuzuwenden.
Die Basis und der Ursprung für die wahre Quellenergie des Loslassens bildet das Vertrauen, welchem Du Dich auf dem Weg zu Dir selbst wieder zuwendest, welchem Du Dich ergibst, welche Du wieder in Dich einlässt.
Die Energie wahren Loslassens korrespondiert mit der inneren Schwingung der Leichtigkeit an das was sich in der fließenden Bewegung auf Deinem Weg zeigt.
Die Vibration des Loslassens interagiert auf diese Weise mit der Essenz Deines Herzkerns. Sie verhilft Dir, die höchste Form des Einklangs und der Urgeborgenheit in Dir zu entzünden, anzuerkennen, zu halten und auf allen Ebenen zu leben.
Der Herzkokon des Herzlotus erblüht in Dir, scheint aus Dir heraus.
Du gehst in die Urkraft der Resonanz mit dem höchsten Herzwunsch Deines Innen.
Du erkennst und verstehst die Qualität der Sprache Deiner Träume, des inneren Sogs der in Dir verborgenen Fähigkeiten und Gaben.
Das Frequenz des Loslassens hält den Fokus beständig auf das Jetzt.
Alle alten Energien gehen hier aus Deinem Herzfeld heraus und wandeln sich.
Du wirst frei und kreierst aus der Blaupause der Schöpfung an Dein sich immer mehr öffnendes, sich preisgebendes und einschwingendes Herzfeld jene Verbindungslinien, die alles über das Innen zu Dir bringen.
Dir auf der äußeren Ebene das geben und widerspiegeln, was Du zuvor in Dir geerdet und zurück in die Selbstliebe des nährenden Gefühls des Loslassens gebracht hast.
Seelenverbindungen und Seelenbegegnungen werden geläutert und klar.
Sie arbeiten über das Loslassen und die Hingabe ihren authentischen Kern in der Herzkommunikation aus, nehmen Dich in Deine eigenen, weiterführenden Herztiefen mit.
So wie jene, die mit Deinem Resonanzfeld interagieren und die Herzmagnetkräfte der gemeinsamen Seelenfrequenz weiter ausbauen, erneuern und verinnerlichen.
Aus der Selbstannahme der sich weiter erhöhenden Prozesse, welche das Loslassen und die daran angebundene Hingabe kreieren, weitet sich Dein Bewusstseinshorizont hinein ins Unermessliche.
Folge allein der Aufmerksamkeit des ersten Herzimpulses, des ersten Herzgefühles.
Lerne zu unterscheiden zwischen dem letzten Aufflackern alter nun sich auflösender Ängste, Egotrigger und dem was die intuitive, sich preisgebende Herzwahrheit an die Oberfläche Deines Bewusstseins spült.
Fokussiere das höchste Herzgitter der Harmonie an die Selbstverwirklichung Deiner Seele im Jetzt und Hier.
Setze die einzelnen wegweisenden Schritte des der Rücksprache mit Deinem Innen Stück für Stück um.
Erinnere Dich daran, dass Du bis in die kleinste Pore Deines allumfassenden Wesens Licht bist, dieses Licht Deine Physis wandelt und transzendiert.
Du in jedem Moment im loslassenden Element der bedingungslosen Liebe ruhst.

© Botschaft empfangen 13.02.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
shutterstock

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE59 8605 5592 1090 1552 78
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Worauf basiert das Leid und Empfinden des Schmerzkörpers in der Seelenliebe?

Worauf basiert das Leid und Empfinden des Schmerzkörpers in der Seelenliebe?

Finde & Erfühle die Meisterschaft im Annehmen und Integrieren der verschütteten und verborgenen Seelenanteile für das Erleben der höchsten Liebesfähigkeit

Das Empfinden emotionaler, seelisch empathischer Schmerzen bzw. dem Gefühl davon, ist immer auf einen Mangel des Ungliebtseins an das eigene Selbst, den eigenen Kern zurückzuführen.
Somit unterliegen alle Spiegelungen auf der äußeren Ebene, ganz besonders innerhalb der Spiegelthemen von Seelenpartnerschaften und -verbindungen jenen höchsten Gesetzmäßigkeiten der Schwingung der Herzkohärenz und Herzresonanz.
Fühlt in Euch, an welchen Stellen, in welchen Chakren die eigenen Begrenzungen und veralteten Vorstellungen sitzen.
Nehmt die Energie der einengenden Konstrukte in Euch wahr, die immer wieder Blockaden und Ablehnung an das eigene Sein, die eigene Selbstverwirklichung in Euch erzeugen, Euch hier auf dem Weg des schöpferischen Ausdrucks zurückhalten.
Es sind Abdrücke uralter Gedankenmuster und übernommenen Wertvorstellungen, die konträr zu Eurem Herzempfinden laufen.
Somit haltet Ihr Euch in der Preisgabe Eures authentischen Herzwesens zurück, lebt nicht das komplette Spektrum Eures Seelenwesens.
Werdet Euch bewusst, dass alle Formen des Aussen innerhalb der Interaktion mit Eurem geliebten Seelengegenüber in jedem Augenblick die Qualität des Jetzt und auf diese Weise auch Euren inneren Ist-Zustand im Fühlen aufzeigen.
Hier werdet Ihr immer wieder in die bewusste Selbstreflektion und innere Rückschau gebracht, um Euch zu vertiefen, zu heilen, zu vergeben, zu erhöhen.
Dabei bildet die Vergebung aller vergangenen in Euch verborgenen, versteckten Seelenanteile das Schlüsselelement.
Nur auf diese Weise erlangt ihr die wahre Freiheit des Herzens im Ankommen auf dem Pfad des Jetzt, könnt die Vergangenheit wandeln und konzentriert im Fokus des Jetzt bleiben.
Die allumfassende Reinigung Eures Schmerz- und Emotionalkörpers findet in den bewussten Gewahrsein und in die geklärte, geläuterte Fähigkeit Euch selbst authentisch zu lieben und bedingungslose anzunehmen, zurück.
Die Resonanzschwingung der Fähigkeit somit bedingungslos Liebe entsenden und im Gegenzug empfangen zu können, ist einzigartig, eine Gabe und ein Geschenk der göttlichen Schöpfungsquelle selbst.
Die bedingungslose Liebe an das Gegenüber, im gegenseitigen Fließen, ist frei von allen Bewertungen, Anhaftungen, (Co)Abhängigkeiten, Egoinstinkten und -konstrukten.
Nur in und aus dieser sich selbst gebenden und nährenden Freiheit heraus erzeugt das Herzfeld innerhalb der Kohärenz (Gleichklang zweier Verbindungsebenen und -elemente) eine gigantische Wellenenergie.
Sie initiiert einen spiralförmigen Sog der unnachahmlichen Anziehung, innerhalb welcher alle Schatten, alle Unzulänglichkeiten in der reinigenden Feuerenergie der Kundalini-Frequenz innerhalb des Herzchakras ausgebrannt werden.
Die Erhöhung der Liebesschwingung an das eigene Sein steigt, vertieft und nimmt sich Ausdruck über die innere Ebene der Selbstwahrnehmung und Selbstpreisgabe an das was Ihr für Euch als höchste multidimensionale Wahrheit verinnerlicht habt.

© Botschaft empfangen 12.02.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
pixabay.com

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE59 8605 5592 1090 1552 78
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Der Erinnerungsfunken der Selbstliebe

Der Erinnerungsfunken der Selbstliebe

Kundalini-Symptome und Kundalini-Prägung
Verinnerlichte Präsenz der Gabe der Selbstliebe an das eigene Sein

Starke Heilfrequenzen durchdringen das Innerste unseres Seins, nehmen uns mit
auf die transzendente Reise, hinein in das Ankommen unseres wahren, befreiten, verinnerlichten Wesens.
Die Kundalini-Erhöhung und Preisgabe verläuft parallel und im Einklang mit den
kosmischen Erscheinungen und Ereignissen.
Auf der seelisch/energetischen Ebene erfahren wir hier Unruhe, Gereiztheit und Aufgewühltsein.
Das emotionslose Fühlen kreiert auf diese Weise im Feld der inneren Leerheit die neue 5 D Herzmatrix.
Mutlosigkeit, Apathie, Lustlosigkeit, Mattigkeit und Gefühlsschwankungen bringen neue Orientierung für den Herzweg, reintegrieren das alte Wissen und nähren neue und höhere Formen des Seelen- und Liebespotenzials in allen Wesen.
Aufgrund der hohen Infraschallwellen entsandt aus dem Herzen von Mutter Erde gibt es
Chaos im  Magen/Darmbereich, um die Loslösung alter Schwingungen, alter Themen, Anhaftungen und Co-Abhängigkeiten zu erleichtern.
Schlaflosigkeit, Schlafmangel durch die enormen Transformationsprozesse der Spiralenergie der Kundalini verbinden sich mit der Herzöffnung an das eigene Sein.
Der Kern der Kundalini-Erhöhung wird sicht- und erlebbar.
Neue ekstatische Frequenzen durchziehen in Wogen das komplette physische und energetische System der Human-DNS.
Die Gabe und das innere Geschenk der Selbstliebe verinnerlicht das höchste  Prinzip,
dass es in der Liebe, in der inneren Begegnung an das Seelengegenüber und in einer Partnerschaft einzig darum geht, sich selbst alles zu geben und zu schenken.
Sich im eigenen Sog, der eigenen Anziehung und Resonanz selbst darzubringen und  mit dem eigenen Herzkristall zu verbinden.
Hier ist das Zentrum, das Auge des Sturmes, welches frei ist von allen Erwartungen, Vorgaben, einzulösenden Erfüllungen, Pflichten, Vereinbarungen und Verbindlichkeiten.
Jegliche Reflektionen an das geliebte Gegenüber sind immer nur gespiegelte Eindrücke und Impulse jener bereit im eigenen Herzen geerdeten, verinnerlichten, sich preisgebenden Frequenz.
Somit sucht die höchste Form gelebter Seelenliebe nicht die äußere Erfüllung, sondern bestätigt das bereits im eigenen Innen geerdete Gefühl der konzentrierten Fähigkeit der Selbstliebe an das eigene Wesen.
Diese neue Form der selbstlosen Seelenresonanz erzeugt ein Vakuum der sich aus dem göttlichen Urfunken nährenden Stille, in welcher alle äußeren Zustande augenblicklich im inneren Essenzkern geerdet und integriert werden.
Das Wesen dieser höchsten inneren Form ist nicht greifbar, sondern allein fühlbar.
Das eigene Innen einer jeden Seele gibt sich zuerst selbst, bevor auf der äußeren Ebene die Liebe als Spiegelung der erhöhten Herzschwingung erfahren werden kann.
Somit nehmt alle noch scheinbar ungeliebten, ungesehenen, unangenommenen, rastlosen und schweren Anteile Eures sich transformierenden Wesens in Liebe an.
Dies einzig über den Entschluss und den Fokus Eurer selbstlosen Annahme und das Bewusstsein ziehen sich die Frequenzen hoch, wird das höchste Licht der Liebe in jede einzelne Eurer Seelenfasern eingelegt.
Hier wird die Herz- und Seelenheilung verdichtet, wird über Eure Zuwendung an Euren Kern die innere Leere mit dem Licht bedingungsloser Liebe angefüllt.
Hier wird Euer Herz zum Magnet, zum Lichtbringer, zum Resonanzteilchen und Reflektor  der höchsten Heilungsfrequenz, die sich weiter, inniger und tiefer in Eurem allumfassenden Sein ausdehnt.

© Botschaft empfangen 10.02.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
pixabay.com

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE59 8605 5592 1090 1552 78
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX