7. Portaltag

Impulse und Eindrücke

Dieses kleine Innenleben einer Paprika,  welches ich heute fand,
unscheinbar scheinbar, doch immens in der Form
des Ausdrucks und Einbringens, spiegelt die inneren, irdischen Resonanzgesetze innerhalb der universellen Spiegelungen wieder.
Es spiegelt auch wieder, zeigt auf, bringt ein, worauf wir unseren Fokus lenken,
was wir bereit sind zu sehen und anzunehmen, freizuschalten und zu erhöhen.
Dass es die kleinen, unscheinbaren, verborgenen, im Geheimen ruhenden Dinge und Sequenzen sind, die das Universum in ganz neue geordnete Bahnen führen, welche die Seele in ihren innersten Kern führen, die Herzmanifestation auf den Bruchteil eines Atemzuges und eines Herzschlages im Jetzt konzentriert und fokussiert.
Das das Aussen bedeutungslos ist, wir in allem den inneren Sequenzen der Herzschöpfungen folgen dürfen.
Alles ist mit allem verbunden, alles durchdringt alles.
Aus der unsichtbaren Quellverbindung des Mikrokosmos entfaltet sich der Makrokosmos.
Die Spirale des Lebens und der Ewigkeit bewegt sich von Innen nach Aussen, erhöht
den Ausdruck der Lebendigkeit allen neuen Seins, von Innen nach Aussen.
Das Innen bringt aus sich heraus die Neugeburt des Aussen.
Wir dürfen nun alles aus uns heraus leben und einbringen.
Wir dürfen Eins werden innerhalb und mit der Ganzheit der Schöpfung und allen Mitwesenheiten der unsichtbaren und sichtbaren Dimensionen.
Die Spirale birgt in sich den Anfang und Neubeginn, welcher das Ende für einen neuen Anbeginn auf allen inneren Ebenen zentriert.
Das Innen bindet und vereint die Zeichen der Rückkehr zur Einheit.
Der Weg führt uns auf diese Weise beständig vom Außen zurück in die Mitte.
Sie führt also zu uns selbst zurück und bringt uns in Einheit mit dem großen Ganzen
der göttlichen allumfassenden Quelle.
Hier wirkt die Gestaltgebung der Manifestationsfähigkeit der Stille, die im geerdeten Zustand ihres Annehmens die Materie wandelt und uns zum Blueprint des universellen Urzustandes im Jetzt und Hier zurückbringt.
Das Seelenerwachen hat den Faden des Herzfühlens wieder aufgenommen.
Die Wandlung, Transformation und Einswerdung der inneren Ebenen kreiert das Seelenband des höchsten Wachstums in zwischenmenschlichen, telepathischen, empathischen Seelenverbindungen.
Im gleichmäßigen Fließen der Hingabe an das verinnerlichte Prinzip der Herzöffnung gibt sich das Universum dem ersten Erinnerungsfunken der Heilungsausdehnung und -fähigkeiten der Alpha- und Omegaströme preis.
Das innere Herzportal der alle Ebenen durchziehenden Heilform der Spirale  initiiert die Rückanbindung mit der individuellen Herzfrequenz des eigenen Seelenkerns im Ankommen der Herzgalaxie der Lichtfamilie, des Lichtclans und der Sternensaat.
All dies kann nun gelebt werden.
Neue Herz- und Lichtgemeinschaften innerhalb der Seelenfamilie bilden ihre Netzwerke im Aussen, erstellen den Verbund der Portal- und Erdhüter der sich einbringenden, sich erdenden Wandlungs- und Manifestationsdimensionen.

Bild & Botschaft, 4. Februar 2017
by Daniela ♥♥♥αΩ♥♥♥

Ein Gedanke zu “Die Spirale der Schöpfung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s