Die neue Wirklichkeit des wahrhaftigen Dienens, aus dem sich gebenden und
befreienden Herzen

Die neue Form der spirituellen Wirklichkeit:
Die Dichte des dreidimensionalen Erlebens, welches bisher den Sog der multidimensionalen Wirklichkeit abgebremst hat, lässt uns nun am multidimensionalen Fühlen der Herzmatrix teilhaben.
Auf diese Weise erden wir die multidimensionale, spirituelle Wirklichkeit nicht einfach in der 3 D Physis.
Wir erheben uns in unserem Sein über 3 D hinaus, immer weiter.
Hier konzentrieren wir die Kräfte innerhalb der Bündelung der magnetischen Sogwellen hinauf in genau jene Frequenz, in welcher das Fühlen unserer Seele, unsere energetischen Essenz, bereits schwingt.
Millimeter um Millimeter gelingt es uns Altlasten des verstaubten Erlebens in 3 D aufzulösen und zu entlassen.
Die Einzigartigkeit eines jeden Seelenwesens nimmt sich in der Heilmatrix der jeweils männlichen und weiblichen Verkörperung Raum, dockt an, vibriert, verinnerlicht sich.
Das bewusste Annehmen und Integrieren aller notwendigen Bausteine, Puzzlestücke und DNS-Sequenzen gelingt innerhalb der Neuordnung des Mosaiks der Resonanzgemeinschaft aller Seelen, im Verband.
Mit dem Vorwärtsbewegung der Spiralenergien immer mehr befreit von der linearen, dualen Wahrnehmungs- und Zeit/Raum-Linie.
Das Verständnis des sich von 3 D Krusten und Ummantelungen nun befreienden innersten Kerns wird angehoben.
Die Neutronenbahnen pulsieren die Intensitität der sich neu erdenden Physis in die Synapsen des Energiegitters von Mutter Erde ein.
Das Seelenwesen, der Urkern der Frequenz der neuen Spiritualität, des sich öffnenden Herzlotus, zentriert die Waagschale auf dem Weg in diese Regenerationsphase jenes Wesensaspekte, welche uns ausmachen, welche bewusst sind.

Die Komponenten/Inhalte des neuen sich einbringenden Fühlens in zwischenmenschlichen, herzmagnetischen Liebesverbindungen
Es folgt die bedingungslose Aussöhnung mit allen alten erdachten 3 D Konstrukten, die sich als Trugbilder der Wahrhheit vom „scheinbaren“ Abbild der Bedeutung einer Paarverbindung in das Erd- und Humangitternetz einlegten.
Hier führen jene alten weisen Heilerseelen der Sternensaat all jene, die noch auf dem Weg sind, noch das volle Bewusstsein um die Wahrheit erden, da sie die Prozesse bereits durchreist und erfahren haben.
Auf diese Weise wird der abgespaltene Bewusstseinskern der Entfremdung von der Wiederverschmelzung der männlichen und weiblichen Energien geheiligt und verbindet sich neu, ungekünstelt, unverhüllt und maskenfrei.
Die Konzepte der Verbindungsnamen an das energetische Gegenüber sind hier bereits für die ersten aufgelöst und unwichtig.
Der Wert des Essenz des Weges verinnerlicht die höchste Form der Herzwahrheit und Freiheit, nicht die der Abhängigkeiten und des Zurückhaltens der ultimativen Wahrheit.
Das Schauspiel des Egos tritt vor dem göttlichen, universellen Schöpfungsfunken zurück.
Der tiefe bedingungslose Frieden der inneren Einheit stärkt in allen den Mut der Authentizität, einfach so zu sein, wie er/sie ist.
Heilung, Erleichterung, Belebung, Begegnung und Wahrnehmung von Herz zu Herz, auf Augenhöhe findet wirklich statt, wenn alle Täler innerer Spiegelungen und Themen an das eigene Selbst durchwandert worden sind.
Die neuen Inhalte der gelebten Paarverbindungen auf Augenhöhe halten der niedrigen Ausrichtung des Egos nicht mehr stand.
Ihr dürft aufatmen, Ihr kommt an, Ihr bewegt Euch.
Dies ist nicht nur scheinbar, sondern echt und von Dauer.
Wenn Ihr es Euch leicht macht und nicht länger an den alten Kletten der sich auflösenden Wirklichkeit festhaltet.

Die weiteren Entwicklungsparameter in das allumfassende JA der Transformation der Physis, die Wandlung in das Seelenfühlen
Die Initiation des neuen Fühlens, der neuen Form der gelebten Intuition speist sich nun aus dem Fokus Eures Vertrauens.
Vertrauen, welches an den Jetzt-Moment gebunden ist.
Vertauen, welches grundlos in Euch als Richtschnur präsent ist.
Vertrauen, welches nicht an äußere Erfüllungen gebunden ist.
Vertrauen, welches sich am  Herzziel der Hingabe des Jetzt-Momentens orientiert, welches planlos ist, unkontrollierbar, unforcierbier ist und Euch in jeder Sequenz im Kokon der Herzbegegnung mit Eurem eigenen Wesen hält.
Es ist das Wesen des Fühlens Eurer eigenen Liebe, jener Form der Liebe an Euer eigenes Sein, welches sich neu formt, gestaltet, immer wieder neu erschafft, sich ausdehnt, zurückzieht, sich wieder neu schöpft und preisgibt.
Auf diese Weise geht Ihr in jedem Augenblick mit der Wandlungsenergie der neuen Form des Seelenfühlens über den Fokus der Hingabe eine Herz in Herz Berührung ein, welche die Potenzierung des Vertrauens an den Blueprint Eurer Seele ist.
Die höchste JA-Form als Bestätigung der neuen Frequenz des Fühlens, welche sich einspeist, nimmt Euch an die Hand, lässt den Wandel mit und durch Euch geschehen und allumfassend erfahrbar werden.

© Botschaft empfangen 26.02.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
pixabay.com

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE59 8605 5592 1090 1552 78
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

 

2 Gedanken zu “Die energetischen Heiltrigger des Neumondes in der Paarverbindung mit der Sonnenfinsternis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s