Die äußeren Transformationssymptome und die inneren Spiegelungen, sowie Heilthemen auf ätherischer Ebene

Druckausgleich, Bewusstseinsdehnung, molekulare  Zellerneuerung, sowie Neujustierung/Einschwingung der Energiebahnen und -meridiane in den oberen Chakren, In der Intensität jeweils im Kehlkopf, Herz, Solarplexus.
Dies geht in Korrespondenz mit Lunge, Leber, Ausscheidungsfunktionen innerhalb des Magen- und Darmtraktes.
Das Kehlkopfchakra stimmt sich mit der neuen Präsenz, im Ankommen des Hier und Jetzt und der  Hoheitsform der inneren Stimme der allumfassenden inneren Weisheit und Herztransparenz ab.
Der sich abwechselnde Phasendruck (Heilungsstufen, Anpassung) auf den Solarplexus wirkt als Pushing und Aufforderung, der Hingabe an den jeweiligen inneren Prozessen bedingungsloses Vertrauen zu schenken.
Das Herz ist frei, dehnt sich, macht sich weit, legt alle inneren Ketten (Enge im Brustkorb, gepresste, unterdrückte Atmung) ab, um den Weg der Authentizität in Klarheit aus dem Gefühl heraus zu definieren, den Weg des Seelenplanes zu gehen.
Die neue Präsenz der Empfindung von Einheit mit allem was ist, erneuert das Fokusziel, welches es zu erfüllen, welches es zu erden und einzubringen gilt.
Die Filter im Scheitelpunkt des Kronenchakras sind nun vollständig aufgelöst, der Dichte der blockierenden 3 D Wahrnehmung enthoben, auf das Frequenz- und Energieniveau der 5 D Herzmatrix eingestimmt.
Die universellen Frequenzen strömen klar und präzise ein, teilen sich mit, erhöhen die Kommunikationsfähigkeit mit dem höheren Selbst, der inneren Führung, dem energetischen Mentor.
Der Feinschliff, die Umwandlung und das Gleichgewicht erfolgt im Sakralchakra, welches die höchsten feinstofflichen Schwingungen in ihrer 5 D Transparenz halten, es der sich einstimmenden Physis ermöglichen im Seelenfokus auf 5 D mitzugehen.
Das komplette Spektrum der Bandbreite der Manifestationen aus dem sich gebenden, einbringenden Herzen, bringt sich über den Fokus auf die Herzmatrix im Hier und Jetzt ein.
Spiegelthemen und Botschaften auf ätherischer Ebene:
Folge Deinem Seelenplan.
Gehe voran.
Erneuere Dich.
Lausche.
Fühle.
Zentriere.
Gib Dich frei.
Begegne der höchsten Form des Wir.
Wähle Deinen Weg und setze die Schritte, beständig, jedoch einem nach dem anderen.
Der Emotionalkörper befreit sich vom Ballast, von den Altlasten, von den angestauten Energien der 3 D Matrix.
Die Umsetzung innerhalb der Phase der sich immer feinstofflicher ausrichtenden Physis wird genährt vom übergeordneten Bewusstsein der kosmischen Sphären, vom Lichtstamm, der Seelenfamilie.
Auf diese Weise ersteht aus dem Feld der Ganzheit aller der Herzkokon der 5 D Herzmatrix komplett neu.
Die Bewusstwerdung und Annahme im emotionalen Frequenzfeld zieht den Schmerzkörper nun bei all jenen in die totale Öffnung, die bisher nicht hinschauen konnten/wollten.
Die vorherige Abspaltung vor dem lichtvollen, hellempfangenden Sehen mit dem 3. Auge ist komplett aufgebrochen.
Neue mediale Sinne der Orientierung für die Frequenzaufnahme der neuen universellen Lichtbestandteile für das multidimensionale Sehen verdichten sich innerhalb der Molekularstruktur der neuen Seelen-DNS, welche sich aus den Fraktalen der Lichttransmitter speist.

Wie verbindet sich das Energiegeflecht aus der jeweils männlichen und weiblichen Herzkraft?
Die Erdchakra-Anbindung (Wurzelchakra) initiiert die multidimensionalen Verschmelzungspole im Heilfeld und Heilhologramm des morphogenetischen Feldes auf Mutter Erde.
Die Herzenergie des Überfließens, der jeweils sich einbringenden, gebenden, nährenden Ströme der Urmutter regenerieren die Pulsfrequenzen der energetischen Gebärmutter, mitten im Herzkokon von Mutter Erde.
Die Ausrichtung an diesem Scheitelpunkt folgt der Aufmerksamkeit, der Fürsorge, der   Anteilnahme, dem Mitgefühl und der Schöpferkraft, im jeweils männlichen und weiblichen Herzgeflecht die Empfängnisenergien der neuen Herzgeburt zu verankern, als auch vorzubereiten.
Das höchste Feld, welches dann die Verbindungslinien für ein neues Wir kreiert und als Blaupause im jeweils männlichen und weiblichen Schöpfungsfunken einbringt, sprengt die Störfelder der 3 D Matrix in allen Seelenverbindungen auf.
Die neue Form der Frequenzerhöhung findet auf Augenhöhe, von Herz zu Herz, im Einvernehmen mit dem energetischen Blaupause des jeweiligen Liebesplanes statt.
Spannungsfelder früherer, auf der Wahrnehmungsebene 3 D Matrix eingelagerter Missverständnisse/Kommunikationsprobleme, werden in das Herz auf Herz Empfangen umgewandelt.
Die telepathischen Verbindungskanäle werden neu getuned, feinabgestimmt, dem jeweiligen Frequenzton und -kanal der Herzstimme (Intuition) an das energetische Gegenüber angepasst.
Spiegel- und Heilthemen:
Die Entfesselung des inneren Kindes, die Erneuerung der energetischen Nabelschnur der Ahnenlinie, als ihre Aussöhnung, Wiederverbindung, Vergebung  und Harmonisierung auf der Human-Ebene, verläuft in jedem Moment jeweils parallel zum Herzgeflecht von Mutter Erde.
Das Ankommen, Andocken, die Befreiung, die Reinigung, Erhebung und Klärung verinnerlichen die neuen universellen Heilprinzipien für die göttliche, energetische Partnerschaft und alle essenziellen von Seele zu Seele Verbindungen.
Die höchste Form der Transparenz der Authentizität des Seelenerlebens übernimmt die Herzführung, transzendiert das Ego in die allumfassende 5 D Wirklichkeit der höchsten Form bedingungsloser, sich selbst erschaffender Liebe.

© Botschaft empfangen 01.03.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
pixabay.com

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE59 8605 5592 1090 1552 78
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

 

3 Gedanken zu “Die Bedeutung der derzeitigen Transformationsenergien auf Körperebene/Ätherischer Ebene

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s