Wie Du Deinen Herzraum im multidimensionalen Fühlen neu ausrichtest und verankerst
Innerhalb der göttlichen Frequenz der inneren Wahrnehmung erfahren nun alle Seelen auf dem Weg in die Herzöffnung und Herzausdehnung die wahren Schlüsselsequenzen und Kapazitäten die inneren Prozesse mehr denn je auf den Weg zu bringen.
Über den Gewahrsein und die Bewusstwerdung Eures höheren Selbst berührt Ihr in Euch die Ebenen der Stille.
Im Kraftquell dieses inneren Ruhepoles gelingt die Ankopplung, Rückverbindung und Wesenserschmelzung mit all Euren Seelenanteilen und Seelenaspekten, die Ihr über die Abspaltung von Fragmenten Eures Emotionalkörpers in früheren Inkarnationen zurückgelassen habt.
Das neue innige, befreite, sich nährende und einbringende Segment der Herzöffnung pusliert in der jeweils Euch inne wohnenden Seelenfrequenz und im energetischen Abdruck der Seelenblaupause Eurer Herztransparenz.
Die Durchlässigkeit des Erschaffensraumes kodiert die Euch durchdringenden Schwingungsaspekte und Heiltransmitter neu.
Auf diese Weise entschlüsselt es die Heilsequenzen für die komplette Aufnahme in Euren Herzraum, Euer Zentrum und die Ursprungsfrequenz Eurer Sternensaat.
Das neue geerdete, multidimensionale Fühlen bildet die Magnet- und Anziehungskraft Eures Resonanzfeldes im geklärten Emotionalkörper innerhalb der Verschmelzung mit Eurem Herzkristall.

Der neue Wandel und Bewusstseinssprung in die Autonomie Deines Herzens
Euer Herz im energetischen Sinne ruht als Mittel- und Basispunkt im glasklaren Fokus Eurer vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten.
Es bildet den Zenith Eures Wesens, Eures allumfassenden Seins, Eures lichtvollen Potenziales, die Ebenen über die 5 dimensionale Ausrichtung zu Euren Gunsten zu gestalten, zu transformieren, zu erhöhen, zu verankern.
Es bildet die Basis für das innere Geflecht im Gleichgewicht der neuen Harmonie und Einwerdung mit Eurem Erschaffen.
Auf dem Weg in die gebündelte Ausdrucks- und Anziehungskraft Eures Wesens und an Euer eigenes befreites Sein ist es unerlässlich, dass Ihr die Energie- und Schubwellen der Neuorientierung und Wandlung nutzt.
Die konzentrierte Form der Freiheit auf dem Weg in eine gelebte, gleichwertige und authentische Herverbindung an das jeweilige Gegenüber geschieht einzig über das Wirkprinzip der heiligen Verbindungslinien, die jeweils männlichen und weiblichen Verbindungsenergien in Euch selbst und im Herzfraktal von Mutter Erde einzubinden.
Auf dem Weg die letzten Barrieren zu durchschreiten, die letzten Egotrigger komplett in das Herzgefüge der neuen Form der Begegnung der 5 dimensionalen Liebe einzubinden, nehmt die Position des Beobachters/der Beobachterin ein.
Nur, wenn Ihr immer wieder mit genügend Abstand von den Transformationswellen und -schüben, den neuen Weg in Euch erden und befreien könnt, gelingt der Sprung in die wahre Unabhängigkeit und Durchlässigkeit von allen äußeren Erscheinungsformen.

Die Liebesfrequenzen und -schwingungen der neuen Seele zu Seele Verbindungen
Im multidimensionalen Erschaffensraum befreit sich der Kern der Wahrhaftigkeit über die selbstlose Annahme der Herzprozesse, der Verwirklichung des Einlassens auf das glasklare innere Erleben.
Die neue Öffnung geschieht, nimmt sich selbst wahr und gibt sich preis.
Die neuen Frequenzenergien der Seele zu Seele Verbindungen atmen die Blaupause der in ihnen angelegten göttlichen Ursprungsessenz selbst.
Alle Formen der übernommenen Konditionierungen, Egoschablonen, Einprägungen, Abdrücke und Erinnerungsfetzen aus erlebten Verbindungen der Vergangenheit (in diesem Leben und in früheren Inkarnationen) sprengen die Reinheit des geheilten Herzvakuums auf.
Die erste Instanz des neuen intensiven, losgelösten Fühlens verbindet die Empfindungskanäle in ihren Synapsen auf Herzebene und an das energetische Gegenüber komplett neu.
Das Licht und die Herzmembran der bedingungslosen Liebe darf sich einbringen, darf frei fließen.
Eine neue Freiheit, allen Begrenzungen und allen Formen der Stagnation enthoben, bindet die mit Licht gefluteten Essenzströme in das Lichtgitternetz der Ganzheit des Innen ein.
Alle sich ein- und darbringenden Schwingungen den 5 D Seele zu Seele Verbindungen, an das essenzielle energetische Gegenüber kanalisieren und spiegeln in ihrem Ankommen das Schwingungsnetz der Mitte.
Die kristalline Struktur der geklärten, geläuterten Seelen-DNS bietet keinerlei Angriffsfläche mehr für niedrig schwingende Egoimpulse und Egotrigger.
Die Wandlungsimpulse der Vertiefung des Fühlens aller Empfindungen an das eigene Herzwesen schreiten weiter voran und lösen Impulswellen der sich beständig weiter entwickelnden Resonanz- und Anziehungskräfte im Herzmagnetfeld der Einheit in beiden Seelenaspekten aus.

© Botschaft empfangen 07.03.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
pixabay.com

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE59 8605 5592 1090 1552 78
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Ein Gedanke zu “Das Quantenfeld der neuen Herz- und Liebesverbindungen in 5 D Teil 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s