Die Wandlung des Chakrensystems in die Durchlässigkeit von 5 D
Die Kommunikation der neuen Energiemeridiane mit den Leylines von Mutter Erde
In diesen Tagen, auf dem Weg in den Vollmond, vor dem Equniox, bringen stark reinigende, hoch frequente und pulsierende Sogströme die letzten Reste und Konstrukte für die innere Befreiung allumfassend ins Herzbewusstsein zurück.
Die Tiefe erdet sich in der Dichte der hier einströmenden Wandlungsenergien über die im kristallinen Diamantgitternetz von Mutter Erde eingebrachten violetten Atlantisheilkristalle, welche die Leylines und irdischen Kraftfelder mit einbinden.
Dies sind zurückgebrachte Spiegelfrequenzen uralter Frequenzen der für viele Seelen in dieser ersten Inkarnation noch gebundenen, ungeheilten, traumatisierten Seelenaspekte und Seelenanteile.
All diese Anteile werden nun vollkommen in der Mitte der jeweils männlichen und weiblichen Herzaspekte reintegriert und wieder aufgenommen.
Diese Kristalle nähren den Ruf der inneren Ausrichtung des Seelenplanes zu folgen, frei zu werden, in die Einheit mit dem göttlichen Selbst einzugehen.
Das göttliche Selbst als verfeinertes und geklärtes Abbild des höheren Selbst fokussiert die gebündelten Strahlen der Heilkristalle innerhalb jener Punkte im Energiemeridiansystem, wo der Inhalt der Durchlässigkeit des neuen Fühlens im Hier und Jetzt in allen Seelen freigelegt, vertieft und erhöht wird.
Das Ankommen im Mittelpunkt der gegenseitigen Unterstützung und Führung auf Herzebene, wo das jeweils männliche Prinzip das weibliche Prinzip führt und nährt, das jeweils weibliche Prinzip das männliche Prinzip erhöht und ausrichtet, bindet die Quellfrequenzen der Verschmelzung auf einem ganz neuen Level ein.

Erdung der Resonanzwellen und -frequenzen für die Heilung der inneren Aspekte
Harmonisierung und Ausgleich der Energiemeridiane mit den Leylines
Das Chakrensystem als solches, mit 12 sich über die 7 inkludierten Hauptchakren weiter expandierenden Frequenzsystem, kommt in eine neue Balance- und Klärungsebene.
Die Resonanzwellen der Heilung, Dehnung, Neuorientierung, selbstlosen und bedingungslosen Annahme interagieren mit dem Kraftpotenzial der Leylines und dem Kraftfeld von Mutter Erde.
Wie Innen so Aussen, tritt nun die Essenzspiegelung in das höchste sich selbst erschaffende Abbild der inneren Lichtgestalt.
Die bewusste Wandlung und energetische Ausdehnung der Energiemeridiane initiiert genau an jenen Punkten in Dir Heilung und Vertiefung, wohin Dir bisher der bewusste Zugang verschlossen war.
Du erinnerst Dich, erfährtst all den restlichen Schmerz auf dem Weg in diese Wandlung dorthin, um das Vergangene loszulassen und anzukommen.
Das neu empfangende Empfinden in der Dichte der Herzausdehnungsprozesse nimmt Dich an die Hand und bereitet eine tiefere, klarere, zentriertere Form des Herzfühlens in Dir vor.
Du wirst in jeder Sequenz auf diesem Weg unterstützt und bist nicht allein, sondern wirst
vom Netz der Herzgemeinschaft aufgefangen, wenn Du Dich hingibst und die letzten Anteile Deines alten Seins loslässst.

Herzöffnungsprozesse, die Symptomatiken und Heilschlüssel der Chakren/Energiemerdiane
Was jetzt gerade geschieht, heilt, sich aufzeigt und klärt

Hier beginnt das neue Leben an die neue Frequenz des Innen, innerhalb der Energiemeridiane.
Es werden nun alle Seelenaspekte und -anteile des inneren Kindes und der Ahnenreihe gewandelt, neu kodiert und integriert.
Dies parallel und gleichzeitig, um über das Ankommen im Essenzkern des göttlichen Selbst den Weg zu gehen, das Herz zu erwecken und die Erinnerung an die ursprüngliche Ganz- und Heilwerdung zu erneuern.
Ausgehend vom Kronenchakra entfaltet sich die höchste Form der Weisheit in ihrer nährenden, eindringenden, wandelnden Substanz.
Desorientierung, Blackouts, Schwindel, vorübergehendes Kribbeln, Vibrieren und elektrische Impulse mögen sich zeigen, sind aber wegweisend für die Qualität der Ausrichtung.
Im 3. Auge, werden die allsehenden Impulse weiter freigesetzt und in Abstimmung
mit der höchsten Wahrnehmung des Hellsehens, alle Dimensionen erfassend und durchdringend, eingebracht.
Implantate werden abgelöst, herausgenommen, jegliche Sichtfilter geklärt und entfernt.
Stechende, Pochende, Pulsiernde Schmerzen hinter den Augen weisen auf diese Klärung hin.
Das Kehlkopfchakra, als Indikator und Essenzquelle, das eigene Wesen frei und offen darzubringen und zu offenbaren, nährt sich aus der Frequenz und dem Fühlen der intuitiven Herzstimme.
Es erfährt Erdung und Zuspruch.
Ein fühlbarer Kloß im Hals, Probleme beim Schlucken, Ausschläge ausserhalb des Halsbereiches und Druckgefühle sind hier die physischen Wandlungssymptome.
Im Bereich des Herzens, im Brustraum, geschieht nun die höchste und in ihrer energetischen Frequenz allumfassendste Transformation.
Das Herzchakra in seinem energetischen Resonanzfeld als Zentrum und Mittelpunkt des Energiesystemes unserer Seele bekommt Aufschub und erhält nährende, elektrische Impulse aus dem Infraschallbereich der universellen Ebene als Kodierungen für die Feinabstimmung und Erdung.
Ein nie gekanntes, neues Fühlen geerdeter bedingungsloser Liebesschwingungen legt sich ein und vertieft den Ausdruck der Seele selbst.
Es wird ein hoch fequentes Erkennen der eigenen energetischen Seelenessenz und Seelenblaupause integriert, um den Weg dieser Liebe für die energetische Entsprechung, den/die ultimative/n Liebesparnter/in zu eröffnen und freizulegen.
Doch um diese aufnehmen zu können, das neue Liebes- und Heilleicht zu verankern, werden und dürfen die alten Frequenzen und Seelenschmerzen entlassen und komplett transformiert werden.
Die äußert sich über Herzstechen, Herzstolpern, enorme Gefühle der Enge im gesamten Brustbereich (aufgrund der Dehnung und des Entlassens), Herzrasen, starke abwechselnde Hitze- oder Kälteschübe im Körper selbst oder der Herzenergie.
Der Solarplexus erneuert die Schübe der Ausdruckskraft des inneren Seelenselbst, aus der eigenen Kraft heraus den Weg der bedingungslosen Liebe zu gehen, sich neu zu definieren, ins Erleben des kristallinen Fühlens zu kommen.
Dies ganz besonders in der Rückverbindung mit den Mitgliedern der Seelenfamilie, dem Lichtstamm, dem energetischen Gegenüber in der Seelenblaupause.
Auch hier sind die Symptome auf der physischen Ebene Missempfindungen, starke Hitze oder Kälte, inneres Beben, Erschauern, ruckartige Vibrationen, die aus dem Bauchraum zu kommen scheinen.
Das Sakralchakra erdet und integriert nun die heiligen Fließströme der Austausch- und Impulsenergien des jeweils männlichen und weiblichen Prinzips in allen Seelen.
Stechende Schmerzen im Bereich der Gebärmutter (bei Frauen), Sogenergien und Vibrationen erhöhen die Transparenz im Ankommen und Erleben des vollen Spektrums.
Das Wurzelchakra zieht über das neue Harmoniegitter über Mutter Erde die notwendigen, unerlässlichen Seelenfrequenzen in das komplette Resonanz- und Energiesystem.
Hier fließen alle Energiemeridiane zusammen, bilden ein Netzwerk, richten sich in der Rückankopplung in ihrer Strömungsrichtung der unendlichen Acht neu aus und ergänzen sich.
Über die Füße kann es zu in diesem Bereich zu Ballen- und Fersenschmerzen kommen.
Als auch am Gesäß, aufgrund der erhöhten Kundalini-Schwingung, die die enormen Schubfrequenzen erdet, erneuert und ausbalanciert.
Es ist immer wieder Achtsamkeit auf dem Weg der Erdung gut und notwendig.

Ich biete Euch von Herz zu Herz, auf Augenhöhe, in Euren jeweiligen Prozessen, meine Unterstützung an.
Hierfür sende mir gerne ein PN bzw. eine Mail:
daniela1204@gmx.net

© Botschaft empfangen 08.03.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
pixabay.com

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE59 8605 5592 1090 1552 78
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Ein Gedanke zu “Das energetische System der Energiemeridiane … Die Wandlungsfrequenzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s