Du bist auf dem Weg, Deinem Seelenruf zu folgen, mit welchem allein Dein Herz in Resonanz geht.
Dein Seelenruf, die authentische Klarheit, Deine Seelenberufung zu leben und zu erfüllen.
Dein Seelenruf, die authentische Frequenz an Deine eigene Seelenenergie freizuschalten,
wenn es um das Erkennen und Verankern der Schwingungen Deines inneren Spiegelpartners, Deiner inneren Spiegelpartnerin geht.
Es gibt auf der äußeren Ebene nichts und niemanden, der Dich davon abhält, dem Seelenruf zu folgen und ihn umzusetzen.
Das einzige, was der Erfüllung im Weg steht, bist Du.
Es gibt einige wichtige Aspekte der Freischaltung in Dir, für Deinen Weg und für die Umsetzung des Seelen-Soges, der magnetischen Rückkopplung an diesen inneren Herzruf.
Der Kanal Deines Herzens öffnet sich, wenn Du bereit und offen bist, alles Alte loszulassen, um Dir selbst zuzuhören.
Die Frequenzen des inneren Seelenrufes, des Soges an und in Dein authentisches Sein
bilden sich aus der Quelle von Geben und Nehmen, von Senden und Empfangen im Gleichklang.
Auf diese Weise lässt Du Dich auf das Innen der Essenz Deiner eigenen Seelenwahrheit ein.
Du schaltest alle Hebel frei, die Dich näher und inniger mit Deinen Seelenfähigkeiten und Deinem Schöpfungspotenzial verbinden.
Du schließt die Intimität Deiner eigenen Herzöffnung auf, indem alle Dinge, die Dir im Aussen gespiegelt werden, diesen Innenweg weiter zentrieren und bewusst machen.
Du erkennst Deine in Dir schlummernden Potenziale und die Möglichkeiten des Feinschliffes, diese vollständig freizulegen und zu entfesseln.
Der Weg Deines Seelen-Rufes geht deshalb auch oft parallel mit der Freischaltung der Energie an das wahre energetische Gegenüber.

Die innere Herzsendung des wahren Gebens im Einklang mit der göttlichen Quelle bringt sich über Dein Innen ein.
Hier entsendet Dein Herzlicht die Frequenz des selbstlosen Dienens an die göttliche Quelle selbst, frei von Erwartungen des Egos, ob etwas dabei herauskommt oder nicht.
Das ist die wahre Frequenz der Hingabe, losgelöst und im Zentrum der Einheit mit allem
was ist, fokussiert.
Es geht um die Impulse Deiner Seele, Dir selbst Ausdruck zu verleihen, ohne darüber nachzudenken, damit das Universum das Empfangen der Fülle für Dich vorbereiten kann.
Hier lernst Du Deinen Selbstwert zu  definieren und kommst in der höchsten Qualität der Selbstliebe an.
Du gibst, um zu empfangen … Das ist der Schlüssel.

Somit ist es  ein Fühlen, ein Einlassen auf die innere Herzschwingung Deines sich darbringenden  Seins, um in jenen Modus zu kommen, wo es keine Anhaftungen mehr gibt an irgendwas oder irgendjemanden.
Hier klärst Du über die eigene Phasen- und Vertiefungsarbeit immer wieder auch Deine noch übrigen Spiegelthemen, bis diese auf dem Weg ebenfalls transzendiert werden.
Daraus, über die innere Heilarbeit, entsteht das vom Ego befreite Dienen an das jeweilige Gegenüber, an den Herzplaneten, welches in jedem Moment von der göttlichen Quelle genährt wird.
Es ist ein Austausch auf energetischer und zellulärer Ebene.
Hier erlangt das Rest-Ich der Fixierung auf die Abtrennung von allen anderen und von der Quelle die innere Feiheit, dass alles Aussen, alles Materielle eine Illusion ist.
Es geschieht die Wiederverschmelzung und Aussöhnung mit dem Kern, welcher sich rückverbindet, die Seelenanteile und Seelenaspekte befreit und integriert.
Dein wieder entdecktes, in Dir selbst entfachtes Licht wird zum Verbindungskanal und Wegweiser für andere auf dem Weg in die Herz- und Lichtgemeinschaft des neuen WIR.

Ich biete Euch von Herz zu Herz, auf Augenhöhe, in Euren jeweiligen Prozessen, meine Unterstützung und Heilarbeit an.
Hierfür sende mir gerne ein PN bzw. eine Mail:
daniela1204@gmx.net

© Botschaft empfangen 17.03.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
http://mercuryruledlove.tumblr.com

 

2 Gedanken zu “Die Wahrheit über den Sog des Seelen-Rufes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s