Bedeutung der  Befreiung der Kundalini-Herzkraft in den männlichen Seelen
Der Weg in eine neues Vertrauen, vor allem in energetischen Partnerschaften und Liebesverbindungen
Auswege aus der Stagnation, Befreiung des Herzens für das gemeinsame Erleben
göttlicher Liebe

Die Kundalini ist die Urkraft des Lebens an sich.
Sie ist die Frequenz der lebensspendenden Freude und Bejahung an das eigene Seins,
an den eigenen schöpferischen Ausdrucks und die befreite Selbstbestimmung.

Sie bindet die Ekstase des Seelenglückes in das physische Erleben über das Wurzelchakra ein.
Sie ist die nährende Komponente der Basis der Öffnung an das unsichtbare Wesen der Herzmatrix.
Diese Energien dürfen wir jetzt empfangen, Stück für Stück integrieren, um JA zu sagen zur höchsten Frequenz der bedingungslosen Liebe,
In ihrem öffnenden Element und ihrer wahren authentischen Ausdruckskraft vermag sie alles zu wandeln und zu erneuern.
Sie stärkt die bewusste Hingabe des eigenen Seelenwesens, alle Kraft des Neubeginns im Jetzt-Moment zu empfangen.
Mit dem morgigen Portaltag und der Energie des sich einschwingenden Neumondes zentrieren sich diese Kräfte nochmals im Einlassen auf das neue Herzbewusstsein.
Wir erlangen eine Tiefe im Erkennen der eigenen Seelenprozesse, die in vielen nochmals enorme Reinigungs- und Läuterungsebenen triggern und nach oben bringen.
Die Prozesse der Kundalini-Frequenzerhöhung und ihrer Öffnung gehen immer parallel mit der Herzöffnung, sind niemals abgetrennt davon.
Innerhalb der Seelen-DNS der männlichen (auch weiblicher) Seelen zeigen sich nochmals im Hochkommen der Wandlung über die sich preisgebende Ganzheit der Kundalini, wieviele uralte Schmerzen, Themen und Ängste noch nicht vom Licht der wahren Herzkraft aufgenommen wurden.
Viele haben hier und in diesen Momenten über längere Zeiträume, oft von Monaten und Jahren immer noch das Gefühl festzustecken, auf der Stelle zu treten, nicht gewollt zu sein mit all dem, was in ihnen schlummert und nun bewusst wird.
Das zeigt sich in Deinem jeweiligen Sein über Phasen der Stagnation, Frustration, Lethargie, enormer Traurigkeit, Apathie, Wut, Trauer, Hadern mit allem und jedem, was über die Spiegelung der Heilungsschwingungen hochkommt.
Auch und vor allem körperliche Symptome, herbeigeführt durch energetische Blockaden in den jeweiligen Chakren, zeigen sich nun eindringlich, um beachtet und in die spirituelle Achtsamkeit geführt zu werden.
Alle Formen dieser Unzulänglichkeiten entstehen einzig aus dem enormen Druck, den Du aufwendest, um weiterhin an alten Strukturen festzuhalten, die bereits überlebt sind.
Dies zu erkennen, bedeutet den Schmerz bewusst anzunehmen und in Dich einzulassen, damit dieser Ausdruck Dich in Dein wahrhaftiges Wesen wandeln kann.
Du hast das Gefühl auf der Stelle zu treten, weil Du die innere Energie Deiner Herzwünsche an ihrem Aussenden hinderst, indem Du Zweifel und überflüssige Sorgen vorweg sendest, die Illusion sind.
Dies kostet Deine Kraft und sogar Deine Lebensenergie, die Kundalini wird auf diese Weise an ihrem normalen Strömen und selbst erschaffenden Sein an die göttliche Hingabe gehindert.
Verinnerliche Dir folgende Fragen, deren Antworten in Deinem Herzen sind und als Impulse der Resonanz in Dir aufsteigen, um über das Innen mit dem Aussen zu interagieren.
Was ist der höchste Wunsch Deines Herzens?
Wie kann Dein Sein sich mit tiefer Hingabe an das Leben füllen?
Hör auf, Dir selbst im Weg zu stehen und nimm das innere Wandlungspotenial Deiner inneren Führung liebevoll an.
Ängste wandeln sich in ihr höchstes Potenzial der Freiheit, wenn Du die Pforte mutig durchschreitest.
Begrüße den Neubeginn, indem Du jede Seelenpore mit den Energieboostern dieser neuen und täglich stärker werdenen Herzqualität anfüllst.
Es gibt schon jetzt keine Möglichkeit mehr, dem Urwesen der Wahrheit auszuweichen.
Nur, wenn Du Dich komplett in Deine Ängste fallen lässt, geben sich diese zu erkennen, um Dir den Weg in die Erfüllung auf allen Ebenen zu weisen.
Es geht nur über diesen direkten Sprung in die Essenz der Leerheit Deines Innen.
Dies ist unausweichlich und das Ziel der bedingungslosen Liebe in Dir und in der Erfüllung einer göttlichen Seelenverbindung auf allen Ebenen.
Die Begegnung mit Dir, die Bewegung Deines
Kerns auf allen inneren Ebenen, wandelt Dein Herz in jene innige Fülle des Momentes, in welchem alles zu Dir fließt.
Du hast alles Wollen und Hadern aufgegeben, die Hingabe integriert und bist die höchste Form der Liebe, die Du Dir so sehr im Aussen wünschst.
Nur an diesem Punkt greifen die kosmischen Gesetze des Herzmagneten, die höchste gelebte göttliche Partnerschaft über Deinen geerdeten Herzfokus und die göttliche Hingabe an das Jetzt anzuziehen.
Die Liebe zeigt sich in ihrem wahren Wesen in jedem Augenblick.
Von allen Filtern durch diese Energien befreit, begegnest Du  nur noch Dir selbst in der göttlichen Essenz und all jenen, die diesen Weg ebenfalls gehen.

Ich biete Euch von Herz zu Herz, auf Augenhöhe, in Euren jeweiligen Prozessen, meine Unterstützung und Heilarbeit an.
Ganz besonders die Spiegelherz-Arbeit führt in das Erkennen der tiefer liegenden
unbewussten Schichten und Abhängigkeiten, um diese für das Annehmen des eigenen Fühlens sicht- und erfahrbar zu machen.

Hierfür sende mir gerne ein PN bzw. eine Mail:
daniela1204@gmx.net

© Botschaft, empfangen 26.03.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
http://www.autumnskyemorrison.com/

3 Gedanken zu “Heilfrequenzen und Feldenergien Portaltag 27. März und Neumond 28. März

  1. liebe Daniela…dieser text ist für mich, im hier und jetzt…the best of…alles liebe dir…..
    herzlichen dank…gerade bin ich noch am straucheln….ich lasse los, denn ich kann nicht mehr

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s