Was hier auf der energetischen Ebene, im globalen Feld für die Wiederverbindung beider Seelenaspekte im Aussen geschieht und nun vorbereitet wird

Was ist die innere Einheit mit dem Zwillings- und Herzstrahl?
Die innere Form der Einheit an Dein Sein wird über die erste Berührung mit dem wahren Wesen der bedingungslosen Liebe an die göttliche Frequenz selbst initiiert.
Dies kann, muss aber nicht immer, mit der äußeren Begegnung an ein Gegenüber, einen jeweils männlichen oder weiblichen Partner, gebunden sein.
Es ist ein Fühlen der Großartigkeit der göttlichen Quelle selbst, die Deinen Seelenkern aufsprengt.
Es ist ein Erleben auf tiefen Wellen und Wogen der bedingungslosen Liebe in der höchsten Frequenz der Gnade.
Diese Klarheit ist über alles erhaben und prägend für den Weg des Aufstiegs Deines Herzbewusstseins.
Es ist die Qualität der tiefen Verbindung, die alle noch vorhandenen Egotrigger an den Siedepunkt der Verschmelzung mit dem göttlichen Willen und der göttlichen Blaupause bringt.
Es ist für Dich im bewussten Einlassen auf ebendiese Einheit und ihre dazugehörigen Heilungsprozesse nicht länger möglich, innerhalb des bisherigen Stadiums der Stagnation zu verharren.
Alles in Dir und um Dich  heraum erhöht sich.
Verbindungen, die nicht länger Deiner Resonanz entsprechen gehen raus.
Neue Verbindungen entstehen und prägen den weiteren Weg der gemeinsamen Heilreise.
Dein Bewusstsein implodiert in Bereiche, die alle Grenzen, alles Kleindenken Deines Egos aufsprengt.
Die einzige Wahl Deines Egos ist die komplette Aufgabe in die Transzendenz der Heilmission, innerhalb des Herzens anzukommen und verankert zu werden.
Die innere Einheit an den Zwillings- und Herzstrahl ist allzeit fühlbar, allzeit präsent.
Sie wandelt auf dieser inneren Ebene über die telepathische und mentale Herzkommunikation das Gefälle des Egos in wahres Verstehen, befreit von allen 3 D Mustern, befreit von allen Fragen an die Essenz.
Sie bildet das Fundament und die Basis für die harmonische Einheit des Aussen.

Was ist die wahre harmonische Einheit des Innen mit dem Aussen in der gelebten Verbindung mit  dem Zwillings- und Herzstrahl?
Über die Initiation der inneren Einheit und der hier integrierten und eröffneten Heilprozesse, wird in beiden die Basis der bedingungslosen Liebe auf die äußere Erlebnisebene verlagert.
Das komplette 5-Körpersysstem (4 ätherische und der physische) taucht in diese Verschmelzung ein.
Hier werden alle Prozesse geerdet, um im Hier in Jetzt, im Menschsein, diese multidimensionale Verbindung zu leben.
Beide erleben in ihrem angebunden und geeerdeten Wesen Zustände göttlicher Ekstase durch die freigeschaltete und gleichzeitig im Menschsein geerdete Kundalini-Frequenz.
Beide ruhen in sich, im tiefen Frieden darum, dass sie in sich und ihrer Seelensignatur angekommen sind.
Beide ko-kreieren (in ihrem jeweils individuellen Sein) in der inneren Herzöffnung an- und füreinander einen Raum der inneren Herzresonanz und bedingungslosen Liebe.
Das ist auf der inneren Ebene, in der transformierten Form der Illusion der Trennung voneinander, bereits der Beginn der Einheit, die sich ins Aussen schiebt.
Beide klären jeweils parallel das Bewusstsein des Kerns der Einheit, um das, was sie wirklich sind.
Der Weg in die harmonische Einheit auf der äußeren Ebene vertieft sich an diesem Punkt weiter und weiter.
Es ist eine Zurückführung, eine Re-Balance der zuvor chaotischen Zustände der allerersten Annäherung und verschiedenen Phasendurchläufe.
An diesem Punkt, im Herzen ihrer zentralen Mitte, erreicht der Kern dieser inneren Bewusstheit den Kern des jeweiligen Gegenübers, des Zwillings- und Herzstrahles.
Der Sog verbindet Welten, eint das Bewusstsein in beiden zu einem Strahlenbündel ihrer Herzenergien und -frequenzen.
Der Austausch dieser heiligen Verbindungsfrequenzen nimmt sich mehr und mehr Raum.
Die Magnetkräfte des Herzens interagieren.
Sie gehen in der totalen Harmonie mit dem göttlichen Seelenselbst und der göttlichen Quelle auf.
An diesem Wendepunkt der Zusammenführung bildet die göttliche Quelle mehr denn je die Kanalisierung beider Herzstrahlen, nun zum Gefäß der Einheit der Liebe zu werden.
Diese Liebeskräfte werden in jedem Moment über den Herzfokus geerdet und weiter zentriert.

Wie kommst Du in die harmonische Einheit Deines Liebesplanes mit Deinem Zwillings- und Herzstrahl?
Schaue Dir alle Deine wunden Punkte Deines Schmerzes an, die Dein jeweils anderer Herzaspekt auf der Reise in Dein Seelenselbst so lange liebevoll und dennoch mit Nachdruck über Deinen Emotionalkörper in Dir hochbringt, bis Du  bereit bist, es anzunehmen.
Die Heilung ist der Quantensprung in Dein wahres, befreites Wesen.
Nur wenn Du alle Deine Energiemeridiane (Chakren) geöffnet, gereinigt und erhöht hast, bist Du bereit, Deinen Zwillings- und Herzstrahl loszulassen.
Erst dieses Loslassen intitiiert die Zusammenführung und das Ankommen auf der äußeren Ebene.
Es lohnt sich, hier tiefer für Dich hinzuschauen, anzunehmen, um nicht auszuweichen.
Grenze (zumindest am Anfang) das Energiefeld Deines Herzens immer wieder von der noch zu transformierenden Energie an Deinen Herzstrahl ab.
Es ist die einzige Möglichkeit, um ganz in und bei Dir zu bleiben, Deinen Fokus zu halten.
Immer wieder erhalte ich als Feedback, dass der andere Aspekt „Energie zieht“.
Damit ist einfach nur gemeint, dass Du in jeder Sequenz bei und in Dir bleiben darfst.
Das „Energieziehen“ ist die verschlüsselte Botschaft Deiner Seele, in Dir Rückhalt zu suchen, Deine Liebe in Dir zu erden.
Zuerst zu fühlen, wo Du stehst, um alle Kontrollthemen an ihn/sie aufzugeben, die Dich immer wieder aus diesem Kern herausbringen.
Da Du ja im Aussen suchst und kontrollierst, was in Dir verankert werden möchte.
Es gibt in allem das göttliche Timing, den Herzpunkt der inneren Bereitschaft Deiner Seele, diese göttliche Verbindung über die essenzielle Heilarbeit in Dir zu bejahen, um sie im Aussen gespiegelt zu bekommen.
So lange Du Dich vor der Qualität dieser Liebe erschreckst und zurückweichst …
So lange sich Dein Herzchakra oder Solarplexuschakra in Dir zusammenziehen, sobald Du ihn/sie siehst oder er/sie an Deine Energie andockt, bist Du noch nicht komplett bereit, hier in das bodenlose Netz der Freiheit dieser Liebe zu springen.
Auch die Nuancen der restlichen Egotrigger, die bedingungslose Fähigkeit, Dich über alle Maßen selbst zu lieben, wollen von der Herzkraft Deiner Seele geerdet sein.

Ich biete Euch von Herz zu Herz, auf Augenhöhe, in Euren jeweiligen Prozessen, meine Unterstützung und Heilarbeit an.
Ganz besonders die Spiegelherz-Arbeit in energetischen Liebesverbindungen (Zwillingsflamme) führt in das Erkennen der tiefer liegenden
unbewussten Schichten und Abhängigkeiten, um diese für das Annehmen des eigenen Fühlens sicht- und erfahrbar zu machen.

Hierfür sende mir gerne ein PN bzw. eine Mail:
daniela1204@gmx.net

© Botschaft, empfangen 31.03.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
http://academyofvisionaryart.com/faculty/teachers-work/autumn-skye-morrison

Ein Gedanke zu “Die Einheit und die harmonische Einheit der wahren energetischen Liebesverbindung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s