Erinnere Dich an Deine Ausdrucksstärke, Deine Energie, Dein Fühlen, Deine Kraft in all jenen Momenten, wo Du wahrhaftig Du selbst warst, wo Du wahrhaftig Du selbst bist.
Dieses Erkennen bildet alle Lektionen und alle Heilschlüssel auf dem Weg in Deine wahrhaft gelebte göttliche Partnerschaft.
Alles was Du jetzt noch vermeidest, kehrt zu Dir zurück, um komplett, als auch ganz und gar innerhalb der Nacktheit Deines Herzens und in den Kern Deiner Seele zurückgeführt zu werden.
Alle Ausweichmanöver vor Deinem eigenen Innen und der tieferen Sicht werden zu Wettläufen Deines Egos nicht in die totale Auflösung und Umarmung Deines Herzens einzugehen.
Was hält Dich jetzt davon ab, Du selbst zu sein?
Es ist weder das Aussen in seinem Tun, noch ist es irgendweine Art von äußerer Störung, die Dich von der unversehrten Schwingung, Dich selbst zu leben, abhält.
Doch nur, wenn Du Dich lebst und keine Art von Vorgaben, kommst Du in der höchsten für Dich bestimmen Vision Deines Herzens an.
Das Nachglimmen Deiner Seelenschwingung ist unübertroffen und in jedem Moment im Jetzt präsent.
Die Vermählung, Neuauslotung und bedingungslose Verschmelzung Deines Wesens in all seinen männlichen und weiblichen Ausdrucksformen findet statt, wenn der zentrierte Augenblick zum Motor für all Deine Schöpfungsprozesse wird.
Atme das Wissen, setze die Impulse um, durchdringe Dich.
Alles Lesen hilft nicht, wenn Du den Weg anschließend nicht mit aller Klarheit gehst.
Die Funken der neuen, übersprühenden Herzfrequenz richtet Dich auf deinen  Fokus aus aus, um unnachahmlich zu werden.
Zunächst und zuallererst für Dich, indem Du die neue Schwingung und Spiegelung der Herzöfffnung innerhalb Deines Wesens hältst, weiter erhöhst und ausdehnst.
Dies bildet die wahrhaftige und unerlässliche Herzmagnet-Arbeit,
indem Du die Attraktivität deines Herzfeldes weiter ausbaust.
Dein Charisma ist Deine Essenz.
Es bindet die Ausstrahlung Deines Innen in der gebündelten Aufmerksamkeit Deiner Herzöffnung allein für Deine wahre Zwillingsflamme.
Dies vollziehe tagtäglich.
Über Abgrenzung/Halten Deines Feldes von denen der anderen.
Über Ausstreichen negativer Energien über Deinem Kronenchakra beginnend, alle anderen Chakren einbeziehend.
Über bewusstes Atmen führst Du Dir neue Frequenzen der kosmischen Liebe zu, erhöhst die Aufnahmefähigkeit des Lichtes in Deinen Zellen und Deiner Seele.
Auf diese Weise ziehst Du immer und in jedem Moment das an, was bereits in dir verankert und in das wahre Bewusstsein aufgebrochen ist.
Das ist einer der Herzöffnungsschlüssel für die Reunion der wahren Zwillingsflammen-verbindung im Aussen.
All das geschieht jetzt in Dir.
Heilung geschieht, wenn Du bereit bist mit den inneren Augen zu sehen und wahrzunehmen.
Achte in jedem Moment auch darauf, dass alle  Formen des Opferdenkens und der Bedürftigkeit niedrige Schwingungen aussenden und im Aussen auch niedrig schwingende Verbindungen und Erlebnisse anziehen.
Tritt zurück und beobachte Dein Verhalten.
Was zeigt sich Dir?
Was fühlst Du?
Wähle mit dem Herzen und Du wirst erhalten, was Du wählst.
Gehe die Schritte des Innen und Du wirst befreit von allen Blockaden, die Dich
scheinbar zurückhalten von der Verwirklichung und Erfüllung Deines Herzwunsches an die wahre göttliche Partnerschaft.

© Botschaft empfangen 21.04.2017, Daniela ♥♥♥

Ich biete Euch von Herz zu Herz, auf Augenhöhe, in Euren jeweiligen Prozessen, meine Unterstützung und Heilarbeit an.
Ganz besonders die Spiegelherz-Arbeit in energetischen Liebesverbindungen (Zwillingsflamme) führt in das Erkennen der tiefer liegenden
unbewussten Schichten und Abhängigkeiten, um diese für das Annehmen des eigenen Fühlens sicht- und erfahrbar zu machen.

Hierfür sende mir gerne ein PN bzw. eine Mail:
daniela1204@gmx.net

Bildquelle:

2 Gedanken zu “Das Einlassen auf die Schlüsselsequenz Deiner Herzsschwingung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s