Im Hinblick und für das tiefere Verständnis überlebter „Beziehungskonstrukte“
und an die Essenz Deines Seelen- und Liebesplanes

Bringe Dein urweibliches Wesen über die innere Hingabe ein, indem Du zur Blüte der inneren Knospe Deines Herzens selbst wirst.
Einzig in Dir und durch Dich empfängst Du und bringst das Neue, den inneren geerdeten Anfang zur Geburt.
Das was Du in Dir fühlst ist der Same, der nur zur Frucht im Aussen wirst, wenn Du den Herzimpulsen folgst.
Die Wurzel der Liebe vergräbt sich auf diese Weise im Augenblick des Annehmens Deines eigenen Seelenwesens, Deines zarten hingebenden, so seienden, sanften, inniglichen Ausdruckes, dem alle Ego-Härte der übersteigerten männlichen Energie der Äonen genommen ist.
Die Neutralität der Verschmelzung Deines Innen integriert nun auch Deinen inneren männlichen Wesensaspekt.
Alles loslassend und auch annehmend erstehst Du immer wieder neu und findest Dein Echo allein in Dir.
Dein verankertes Innen wird das Aussen.
Lebe den inneren Raum Deiner Weiblichkeit und koste ihn aus.
Womit auch immer Du auf äußerer Ebene haderst oder gehadert hast, erlöse es über die innere weibliche Erfüllung, die innere weibliche Offenbarung an Deinen sinnlichen, ekstatischen Kern.
Gehe allein den inneren Weg der Wahrhaftigkeit Deines Erwachens und Deines Ankommens.
Ehre die Verbindungslinie an Deine Ahnenlinie, an alle weiblichen Vorfahren, die hier noch als Erinnerung und wegweisende Führung in Deinem Seelenfeld ruhen, um mit Dir zu arbeiten, Dir den Weg zu weisen.
Sie sind ein wichtiges Schlüsselelement, Dein Urvertrauen und Deine Hingabe an Deinen Seelenweg komplett zu verinnerlichen.
Gehe in die Vergebung, um Deine göttlich weibliche Urkraft freizuschalten.
Fühle die Ehrerbietung, den Segen, die Hingabe an jene Stärke, dass Du gehalten wirst.
Du darfst Dich manchmal schwach fühlen, Du darfst ebenso Stärke zeigen.
Doch wisse, all das sind Eindrücke, die Dein Wesen erheben und Dich in die Verbindung zu allen anderen weiblichen Wesen und Seelen bringen.
Alle Seelenschwestern des Lichts verbinden sich und gehen nun Hand in Hand.
Du darfst Dich fallen lassen, Du darfst aus den Tälern emporsteigen, um ins Licht Deiner eigenen Herzliebe zu finden.
Nur hier kreiert die urweibliche Blaupause das Gleichgewicht, aus welcher heraus Du Dich authentisch zeigen, Dich preisgeben und weiter entfalten kannst.
Im Schrein der Sinnlichkeit an Dein angenommenes Wesen gibst Du als weibliche Seele und in Deinem Göttin-Sein Dein wahrhaftiges, geerdetes, authentisches Potenzial frei.
Hier gibt es keine Kompromisse an den Weg, den es zu gehen gilt.
Deshalb umarme Deine Schatten, werde zum Hafen für die Verschmelzung Deines inneren Herzlichtes.
Indem Du Licht und Schatten, all Deine weiblichen Anteile mit Deinen männlichen Anteilen verwebst, wirst Du zum Magnet Deines inneren weiblichen Strahlens.
Du vibrierst und reflektierst über Deinen Herzkokon hinaus.
Alle co-abhängigen Liebes – und Seelenverbindungen, Zweckbeziehungen, einseitige Liebe, Verflechtungen und Verstrickungen sind jene wegweisenden Impulse, wann und wo Du  noch nicht vollkommen all diese weiblichen Qualitäten in Dir offenbart und von Innen nach Aussen gebracht hast.
Du bist Dein eigener Schlüssel, Du bist die Urenergie.
Wahre, authentische Liebe gibt sich Dir preis, je inniger Du im Licht der göttlichen Quelle im Fokus auf Deinen Seelenplan ruhst.
Vertraue auf die Verwirklichung Deines Seelen- und Liebesplanes, gemäß dem göttlichen Timing.
In der Tiefe der Verbindung zu Dir selbst entwickeln sich in der Spiegelung alle anderen Verbindungen, die Du eingehst, zu denen Du geführt wirst.
Bist Du in diesem Augenblick noch an alte Glaubensstrukturen und an das Leid gebunden, so erinnere Dich an Deinen Ursprung und beginne über das Fühlen Deines Atems die Tiefe Deines Wesens und Fühlens zu erahnen.
Hier wird es erweckt zu neuem Leben.
Hier integriert und ordnet es sich neu.

Dein Fokus:
Sei Pionierin, sei Vorreiterin.
Lebe Dein Innen, zelebriere die Essenz Deiner inneren Wirklichkeit.
Zeige Dich mit all Deinem Sein, gekleidet in Licht und Schatten.
Habe Mut zu jenen Veränderungen, die notwendig sind, um in Dir frei zu sein.
Verschmelze in diese innere Einheit, dies bildet Deinen Wesenskern mehr und mehr aus.
Sei Eins mit allem.

Meine vertiefende individuelle Heilarbeit für
Deine hochempathische Verbindung an Dein weibliches Wesen und an Dein
Göttin-Sein
https://www.danielakistmacher.de/entdecke-und-verankere-deine-urweiblichkeit/
© Text empfangen 10. Juli 2017 by Daniela ♥♥♥

Bild:

3 Gedanken zu “Deine feminine Hingabe und Dein inneres Geschenk an Deine neue Weiblichkeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s