Gesehen und Gesehen werden, auf eine ganz neue innige selbstbestimmte Weise.
Doch bist Du es, die/der sich selbst sieht und dieses Sehen auch auf der äußeren Wahrnehmungsebene integrieren darf.
Ein Zeigen aus einer neuen Inniglichkeit und Intimität heraus, welche es Dir unmöglich macht, Dich weiter in Kompromissen und hinter Ausweichmanövern zu verstecken.
Die gelebte Paarverbindung richtet sich nun mehr denn je und im Fokus Deines Ankommens  auf das innere Fühlen der inneren Spiegelung Deines Wesens aus.
Diese innere Spiegelung wird umso klarer, je tiefer Du hier gehst, je inniger die Kundalini-Energie Dich durchdringen und als Heilquelle in Dir wirken kann.
Das neue Sehen hinein in Dein inneres Erwachen und in Deine eigene Kraft verinnerlicht, erleuchtet und klärt Deine Seelenenergie.
Über diese klärende Einswerdung erkennst Du Dein jeweils männliches und weibliches Wesen.
Du fühlst es als Schwingung in Deinen kompletten inneren und äußeren Wesens- und Seelenaspekten.
Jeweils in Deinem Energiekörpersystem und in Deiner Physis.
Deine Präsenz des Innen und Deine Verbindung an die inneren Qualitäten erdet alle Dissonanzen und schmilzt Dein Ego auf diesem Weg in das Herzbewusstsein ein.
Sind alle Filter und Verschleierungen des Egos dann aus Deinem Energie- und Resonanzsystem ausgewaschen, Du über Dich hinausgewachsen, so erlangst Du in Dir die Fähigkeit, Dich der wahren Energie und der wahren Entsprechung Deines Wesens immer mehr anzunähern.
Dies in jener Form und in jenem Einlassen, wie es  Dir möglich ist, die enormen Erweckungssequenzen der Kundalini-Energie in Deinem ganzen Sein zu verankern.
Somit richtet sich das wahre Erkennen Deiner Energie in der Spiegelung Deines wahren Seelengefährten und Herzstrahles auf der Preisgabe Deines Sichtbarwerdens aus.
Des Sichtbarwerdens der Sequenzen all Deiner Seelen- und Herzaspekte.
Des Sichtbarwerdens der Fähigkeit von Dir selbst bis in alle Tiefen berührt und genährt zu werden.
Des Sichtbarwerdens der bedingungslosen Liebe mehr und mehr Raum zu geben, Dich in jede Seelenpore hinein zu durchdringen.
Als Vertiefung an Deine eigene Selbstliebe erfährst Du in Dir und durch Dich die totale Durchlässigkeit in der Verschmelzung der Kundalini-Herzöffnung.
Prüfe Dein Wesen, lausche Deinem inneren Fühlen im Empfangen der wahren Sequenz der Stille, die Dir die Wahrheit offenbart.
Lasse alle festgelegten Dogmen des Aussen los und fühle weiter der Stille in Dir nach.
Es ist diese Stille, dieses ruhige und friedvolle Geerdetsein, vor welchem Dein Herz in Hingabe und Ehrerbietung an den Prozess selbst inniglich berührt und gehalten wird.
Siehst Du Dich in der Paarverbindung zu Dir selbst in der höchsten Vision, so bist Du im Moment des Jetzt und dieser Moment verwirklicht sich in der Paarverbindung gelebter Zweisamkeit.
Siehst Du Dich in der höchsten Verwirklichung Deiner eigenen Seelenschwingung, lebst diese, gibst Dich dieser hin und fühlst diese in jedem Moment oder bist mit jedem Tag auf dem Weg dorthin, so ist wahres Erkennen auf beiden Seiten möglich.
Im parallelen Einvernehmen integrierst Du, integriert Dein Herzstrahl das Fundament der losgelösten Hingabe an die Kostbarkeit der gelebten Herzöffnung über die Essenz der Herzverbindung.
Dies hängt weder von Deinem Wollen, noch von Deinem Nichtwollen ab.
Auf diesem Pfad der Transformation und Harmonisierung ist Dein Ego bereits komplett im Fühlen der Ganzheit eingebunden und zurückgenommen.
Es geschieht einfach, aus der Resonanz der sich erhöhenden Herzqualität und für die Mission der gelebten Liebe.
Die Vertiefung der Verschmelzung geht weiter, durchdringt alle Schichten.
Die Wahrhaftigkeit und Authentizität nehmen sich weiter Raum, Euch für das wahre Erkennen ineinander auszudehnen.
Die gelebte Liebe kreiert und erschafft im Herztempel des sichtbar werdenden multidimensionalen Bewusstseins.

© Text empfangen 12. Juli 2017 by Daniela ♥♥♥

Bild:
pinterest.com


 

Ein Gedanke zu “Dein Sichtbarwerden in der energetischen Liebesverbindung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s