Die entwurzelte Liebe und wie sie wieder verankert wird

man-2933991_1920Warum das Zusammenbringen der Liebesenergien so unüberwindlich scheint

Entwurzelung/Ego … Flucht, Ablehnung, Auflehnung, Zorn, Angst, Negation, Misstrauen, Verschlossenheit, Vermeidung der Integrierung des Sternenselbstes, Trennung, Illusion

Verwurzelung/Herz … Halt, Hingabe, Vertrauen, Zuversicht, Annahme, Beständigkeit, Harmonie, Verbindung, Offenheit, Integrierung des Sternenselbstes

Ziel … Finden der Mitte, im Zenith der inneren Führung verbinden sich Entwurzelung und Verwurzelung zu VERSCHMELZUNG und kymischer Wiederverbindung

In diesen Zeiten, wo die Liebe auf Abwegen, Irrungen und Wirrungen des Aussen gesucht wird, da der Halt des Innen ab einem bestimmten Punkt bei so vielen verloren gegangen ist, beginnt eine neue Vertiefung nach Wahrhaftigkeit und Beständigkeit in Dir.
Die Prozesse und Dynamiken, welche Dir Deine Suche nach Liebe in jedem Moment aufzeigt, bringen Dich immer wieder zu Dir selbst zurück.
Du darfst in der Tiefe bei Dir schauen, um in Deinem jeweiligen weiblichen und männlichen Sein anzukommen.
Die Erhöhung Deines Bewusstseins und die Öffnung für die göttliche Quellenergie, sprengt dabei nach und nach alle Konzepte und Konstrukte ab, denen Du auf diesem Weg zu Dir selbst begegnest.
Sie sind Dir nicht mehr dienlich.
Dein eröffnetes hochempathisches, feinfühliges Sein schenkt dann nur noch jenem bedingungsloses Vertrauen, was Dein Fühlen weiter nährt und in die Aussöhnung mit Deinem Herzwesen führt.
Du erkennst, dass Du im Endeffekt nicht wirklich nach einer Partnerin, einem Partner mit gleicher Seelenschwingung suchst.
Du findest Dich selbst und wirst in Dir verankert.
Du findest Deine ureigene Schwingung und Blaupause in der Rückkehr zu Dir selbst.
Das ist das Ziel, um die große kymische Heilverbindung in Dir in die Heilung zu führen, Deine bisherige Entwurzelung zurück in die Verwurzelung zu bringen.
Dann beginnt ein Zyklus der Resonanzanziehung, die alles in Dein Leben bringt, was Du benötigst und mit Deiner Herzschwingung auf gleicher Wellenlänge ist.
Eben auch jene Visionen an die eine göttliche Paarverbindung auf Augenhöhe.
Du erkennst das große Ganze, alle Ebene verbünden sich neu, Puzzleteile werden zum gigantischen Gemälde Deiner Hingabe an Dich selbst.
Die Quintessenz ist:
Die in Dir tief verwurzelte Liebe lässt Dich Dein jeweiliges Gegenüber auf Herzebene so sehen, wie er/ sie ist.
Wahre Annäherung findet statt, wenn Du Deine Persönlichkeit (Ego) zurücknimmst und in der Resonanz Deines Herzens schwingst.
Auf diese Weise schlagen die Herzen im Gleichklang.
Es gibt weder Dissonanzen, noch diffuse Energien.
Die Kommunikation wird klar und schwingt auf Augenhöhe.
Es gibt keinerlei Missverständnisse, da Ihr Euch in jeder Sequenz der inneren Herzöffnung fühlen könnt.
Hierfür ist es notwendig, den Weg zu Dir selbst und in Deine Innen, fortzusetzen.
Jegliche Formen der Entwurzelung des Egos transformieren sich in das wahre Herzbewusstsein, welches Du freisetzt, in dem Du Dich mit Dir und Deinem Sternenselbst verbindest.
Lerne, Dich in Deinem Fühlen immer besser und inniger wahrzunehmen.
Hadere nicht mit der Vergangenheit, diese bildet keinerlei Fundament für Dein Jetzt.
Lernerfahrungen, die Du in Liebesverbindungen gesammelt hast, weisen Dich im Jetzt darauf hin, den wahren Liebesfokus für Dich zu klären und zu erlösen.
Das, was zu Dir wahrhaft zu Dir gehört, kehrt zurück bzw. zeigt sich neu, vollkommen geheilt und geläutert.
Finde die Mitte in Deinem männlichen und weiblichen Sein.
Fühle Deine Herzvision der Liebe und lasse nicht davon ab.
Hindernisse lösen sich auf, die Du als unüberwindlich wahrgenommen hast.
Verwechsele die äußere Wahrnehmung nicht mit der inneren Wirklichkeit Deines Herzens, welches Dir die Wahrheit spiegelt, egal an welchem Punkt der Dynamik der Herzöffnung Du stehst.
Das ist ein Merkmal der beständigen Verwirrung, zuzüglich zu all den verstörenden Konzepten, Idealen und Vorstellungen des Egos, die Dir aufgezeigt werden.
Achte auf die Zeichen Deiner Körperwahrnehmung, ganz besonders, wenn Du hochsensibel bist.
Tritt einen Schritt zurück, atme in aufwühlenden Momenten tief durch, zentriere Dich
in der Mitte Deines neuen Ankommens und fühle die (Selbst)Verwirklichung, die nun einfach geschieht.

© Daniela ~~~~ With love
Urheberrecht des Textes liegt bei mir, bitte nur im GANZEN kopieren oder teilen, mit Verweis zu meinem Blog bzw. FB-Seite, Danke αΩ

Wenn Du aus Dir heraus in Deiner Hochsensibilität den Weg nicht findest, Du Dich in Dir verloren glaubst, reiche ich Dir die Hand und gehe ein Stück des Weges mit Dir.
Hinein in Deine Zentrierung, Verwurzelung, hinein in Dein Ankommen in Deinem Herzen.
Um Dich selbst wieder zu fühlen.
Sende mir gern eine PN oder eine Nachricht:
daniela1204@gmx.net

Weitere Infos auf meiner Website:
danielakistmacher.de

Seelen- und Heilbooster

wahreliebe

Erschöpfte Energien nehmen uns bereits seit den letzten Tagen auseinander.
Wir inhalieren und nehmen das auf, was an transformierten Wellen und Wogen aus
der Dichte der universellen Wandlung auf die irdische Ebene zu uns schwappt.
Längst gibt es kaum noch Erklärungen für die immer inniger werdende Vertiefung, die sich über Seele, Geist und Physis bemerkbar macht.
Die Schwingung des englischen Wortes „exhausted“ spiegelt die eigentliche Grundsequenz des Feldes sehr gut wieder.
Das kam mir auch als erste Sequenz.
Zu erlösende Frequenzen zeigen nochmals Triggerpunkte auf, denen wir nun genügend Raum und Platz in uns geben dürfen.
Alles möchte gesehen, in Liebe angenommen, in Vergebung getaucht, in Herzöffnung verströmt und in der Heilung verinnerlicht werden.
Jeder und jede von uns hat hier sein und ihr eigenes Tempo.
Einige werden still und suchen den Raum sich eröffender neuer Klärungspotenziale.
Der Frühling ist zart und sanft aus der Ferne fühlbar, doch noch erden sich die neuen
gehaltvollen Tiefen der Herzausdehnung bis in die kleinste Ursequenz.
Vielen von Euch geht die Puste aus und dennoch werden wir in unser wahres Wesen hinein geklärt, geläutert und erhöht.
Je inniger Du hier in Deinen eigenen Rückzug gehst, umso umfassender ist die komplette Aufnahme neuer Gestaltungs- und Schöpfungswerkzeuge, die Dich vollends wandeln.
Die Weisungen des höheren Selbstes rücken der Tiefe und Wahrheit in uns unumstößlich immer näher.
Neue und wieder andere Formen der Nacktheit darfst Du in Deinem fühlbar zerbrechlichen, hochsensiblen Wesen ehren.
Es ist nicht länger notwendig, Dich jenen zu erkären, die es eh nicht verstehen.
Wortlose Kommunikation macht Dein Feld für gleich schwingende Seelen fühlbar.
Du wirst so angenommen, wie Du bist, ganz  und vollständig.
Deine kristalline Saat ergiesst sich in Deine Sternenglut.
Die Sternensaaten erschaffen das innere Netzwerk der mentalen, medialen Ausgeglichenheit und Harmonisierung.
Du erhältst nun die inneren Visionen auf Deinem weiteren Seelenpfad, für Deine Selbstverwirklichung und die Erfüllung Deiner Herzmission.
Das bedeutet, dass wir nicht länger darauf angewiesen sind, uns in Abhängigkeiten und Unzulänglichkeiten auf 0815 Ebene zu verstricken und einspinnen zu lassen.
Doch das Neue formiert sich meist auf unbekannte Wege, die Dich im Ruhe- und Zentrierungspuls halten, bis die nächsten Wellen der Verwirklichung kommen.
Alle klebrigen Netze uralter Muster, Anhaftungen und Verstrickungen werden heilsam gelöst.
Die neue Leere, die neue Stille und Ruhe sind der wahre Herz- und Seelenbalsam, der sich gleich dem Schnee, der noch immer die Bäume und Pflanzen schützt, nun in Dein zartes Herz hinein ergiesst.
Du sammelst Kraft für neue großartige Aufgaben, die vor Dir liegen, die Du jetzt bereits hinein in Dein Energie- und Seelenfeld erdest.
Über die Stille und Ablassen von allem äußeren Tun.
Goldene Schwingungen der Liebe füllen Dich an und weisen Dir den Weg in die wahre Hingabe.
Um all jenen Prozessen zu vertrauen, die aus der Ätherebene an Dich gesendet werden.
Die uns alle über die Sternenebene mit der irdischen Ebene verbinden, damit sich das 3. Element der sich offenbarenden Visionen im Jetzt und Hier verwirklicht.

Just stay in touch with the divine

Bleibe in Verbindung mit dem Göttlichen

Wenn Du aus Dir heraus in Deiner Hochsensibilität den Weg nicht findest, Du Dich in Dir verloren glaubst, reiche ich Dir die Hand und gehe ein Stück des Weges mit Dir.
Hinein in Deine Zentrierung, Verwurzelung, hinein in Dein Ankommen in Deinem Herzen.
Um Dich selbst wieder zu fühlen.
Sende mir gern eine PN oder eine Nachricht:
daniela1204@gmx.net

Weitere Infos auf meiner Website:
danielakistmacher.de

Stufen und Wahrnehmungsebenen der inneren Hingabe energetischer Paarverbindungen Teil 2

quote

Wir gehen noch weiter und tiefer, hinein in das innere Ankommen wahrer Seelen- und Selbstheilung für die göttliche Paarverbindung.
Deine Egobegrenzungen verschwimmen, lösen sich sogar ganz auf, wenn es Dir in diesem Leben, in all Deinem inneren Tun, endlich gelingt, Dich nicht länger von äußeren Feldern einlullen zu lassen.
Selbst- und Eigenverantwortung, Autonomie und Selbstbestimmung sind die heiligen Triggerpunkte für Dein offenes Herz.
Dein offenes Herz ist frei und bereit, Dich voll und ganz auf die innere kymische Verbindungsessenz mit Deinem weiblichen und männlichen Wesenskern einzulassen.
Hier ist immer auch die nährende und Dich führende Spiegelung Deines wahren inneren Gegenübers da.
Dein Feinschliff wird zur täglichen Routine, zum ruhenden Impuls- und Frequenzgeber für Deine Meisterschaft auf dem Weg zu Dir.
Vergiss all den Schrott, den Müll und Ballast, den Du Dir angelesen hast und vertraue einzig dem Jetzt-Moment.
Alles ist immer wieder neu.
Es fühlt sich haargenau und wirklich so an, als würdest Du jeden Tag neu auf die Welt kommen.
Alle Dinge mit anderen Augen sehen, fühlen, riechen, schmecken, wahrnehmen, atmen.
Du auferstehst im Seelenphönix Deiner unnachahmlichen Tiefe.
Jenem Tiefgang, Dich mit all Deinen Emotionen frei zu schwingen.
Diese Tiefen reinigen Deine Seelenporen.
Du lässt Dich bewusst auf Deine Körperwahrnehmung und Dein Seelenbewusstsein ein.
Heilung fliesst Dir zu, wenn Du jeden Tag mehr in Deinem inneren Seelenkern versinkst,
Dich hier einlegst.
Derzeit ist die Traum- und Meditationsebene ein wundervoller Mentor, Dich komplett an dieses neue Innen freizugeben.
Achte auf verborgene Anteile Deiner Seele, auch über die Ahnenreihe, Dein inneres Kind, die sich in Traum und Meditation offenbaren.
Lausche, singe in Dir Deine Herzmelodie und halte sie heilig.
Auf dem Weg in die Verschmelzung mit all Deinen Herzanteilen, Deiner Männlichkeit, Deiner Weiblichkeit, gelangst Du in die wahre Qualität innerer Neugeburt.
Das bedeutet, allen äußeren Mechanismen, all dem Quaksalber, den aufgeblasenen Schaumschlägern, die leere Blasen daherlabern, aus dem Weg zu gehen.
Dualität, Trennung, Illusion, Abspaltung, Fremdbestimmung, Negationen, Eigensinne … existieren nur in Deinem Kopf, in jenem Bereich, die Wahrnehmungsebenen einzig über Dein Ego zu erfassen, Dich einzig als Körper wahrzunehmen.
Bringe Deine Seele in Dein Herzlicht zurück und höre auf zu leiden.
Leid, aus dem Ego der Vergangenheit und Zukunft geboren … die Fixierung auf das Aussen … hält Dich zurück, in Deine wahre Kraft zu kommen.
Leid … richtet die Aufmerksamkeit immer wieder auf den Mangel.
Leid … schliesst die göttliche Quelle aus.
Über den Weg zu Dir selbst, hinein in Deine Selbstachtung und Wertschätzung gibst Du die wahre Magnetkraft und jene Resonanzenergien frei, die die Liebe zu Dir führen.
Umfangen von allem, eingesogen von der Magie des göttlichen Dienstes und der höchsten Liebesschwingungen.
Das totale Loslassen ist der komplette freie Fall in jene unbekannten Reiche, die der Verstand niemals erfassen wird.
Deshalb wandelt er sich auf der Reise in die innere Reunion und Wiederverbindung mit Deinem göttlichen Partner, Deiner göttlichen Partnerin in die Hingabe an das was ist, was jenseits aller Mangelzustände erlebbar ist.
Übe Dich täglich in Demut und Hingabe.
Auf dem Pfad zum Meister, zur Meisterin Deines Seelenfühlens, der Verschmelzung von Herz und Verstand, für das Empfangen der höchsten Form der göttlichen Liebe.
Hier ist alles persönliche Wollen, Erwarten, Besitzen- und Habenwollen transformiert.
Denn … Einzig Dein höheres Selbst orchestriert die Prozesse und die Dynamik Deiner Herzöffnung.

Wenn Du aus Dir heraus in Deiner Hochsensibilität den Weg nicht findest, Du Dich in Dir verloren glaubst, reiche ich Dir die Hand und gehe ein Stück des Weges mit Dir.
Hinein in Deine Zentrierung, Verwurzelung, hinein in Dein Ankommen in Deinem Herzen.
Um Dich selbst wieder zu fühlen.
Sende mir gern eine PN oder eine Nachricht:
daniela1204@gmx.net

Weitere Infos auf meiner Website:
danielakistmacher.de

Stufen und Wahrnehmungsebenen der inneren Hingabe energetischer Paarverbindungen Teil 1

herzrufDeine Resonanz, Aussendung und Ausdehnung in Selbstliebe
Auf dem Weg in die Verschmelzung, in das totale Loslassen
Hingabe an den göttlichen Dienst, Verinnerlichen der Liebesschwingung

Das Gewahrsein um die höchste göttliche Aufgabe und Deine Seelenmission wird Dir nun zuteil.
Noch zieht, zerrt und bewegt es sich in Deinem Herzchakra.
Hitzewellen, Verwirbelungen und energetische Dichte lässt Dich noch inniger auf Deinen Atem und Deine innere Stille fokussieren.
Es ruckt, es vibriert, es fühlt sich traurig an, da Vergangenes nun endlich losgelassen werden darf.
Noch immer werden aus Deinem Emotionalkörpersystem Filter, falsche Glaubenskonstrukte und Mechanismen abgesprengt.
Der Leerlauf und die Stille der letzten Februartage bündelt hier nochmals die Frequenz für die Freischaltung im März.
Noch ist die Transformation der inneren Hingabe und des bedingungslosen Einlassens nicht komplett abgeschlossen.
Doch die Schubenergien sind auf dem Weg.
Die Resonanzfelder der Herzen in der göttlichen Paarverbindung treten in den Austausch.
Die Verankerung göttlicher Paarenergien erinneren Dich an Euren gemeinsamen Seelen-Blueprint und die Einkehr in das innere Herz, welches das kosmische Herz spiegelt.
Neue Potenziale und Heilfelder zeigen sich auf.
Interaktionen finden wirklich statt, die inneren Ebenen werden weiter geglättet.
Darum, lasst es einfach geschehen und sorgt gut für Euch.
In den neuen, wahrhaftigen Resonanzverbindungen lösen sich auch letzte innere und äußere Verstrickungen in den Liebespartnern auf.
Wahrheiten kommen ans Licht, die keinerlei Wertungen und Stillstand mehr dulden und alle Konzept hinter sich lassen.
Diese Stufen und Wahrnehmungsebenen erden sich jetzt ganz neu rein.
Die Kundalini-Energie schwingt auf dem höchsten Level.
Ihr Feuer brennt Hemmnisse, Stagnationen und Irritationen hinweg.
Ihr findet nun Halt und neue Schubkräfte in der Aussendung bzw. dem Ausgleich und der Harmonisierung der Herzmagnet-Energie des Resonanzfeldes der göttlichen Schwingung.
In der höchsten Intensität des Empfindens findet der Abschluss der Blockadenauflösung im Energie- und Chakrensystem statt.
Die Alchemie des Herzresonanzfeldes schiebt sich in den Vordergrund Deines/Eures Fühlens.
Die elementare Verwurzelung aller Energiemeridiane im höchsten Bewusstseinskern führt alle Verbindungsfäden des bereits gestalteten Innenraumes mit der äußeren Erscheinungsebene zusammen.
Die Stufen und Wahrnehmungsebenen des Haderns, der Weigerungen des Loslassens sind überwunden.
Tiefe Vergebung, die Annahme Deiner weiblichen und männlichen Herzenergien bringt Dich noch näher zu Dir selbst und in die Verschmelzung mit Deinem Wesen.
Das Ziel der Metamorphose als Gleichnis auf dem Weg in die Bedingungslosigkeit, Freiheit und tiefe Liebesverbindung mit Eurem/r Herzgeliebten zelebriert die Gleichwertigkeit dieser göttlichen Paarverbindung auf allen Ebenen.

Wenn Du aus Dir heraus in Deiner Hochsensibilität den Weg nicht findest, Du Dich in Dir verloren glaubst, reiche ich Dir die Hand und gehe ein Stück des Weges mit Dir.
Hinein in Deine Zentrierung, Verwurzelung, hinein in Dein Ankommen in Deinem Herzen.
Um Dich selbst wieder zu fühlen.
Sende mir gern eine PN oder eine Nachricht:
daniela1204@gmx.net

Weitere Infos auf meiner Website:
danielakistmacher.de

 

Die Hochsensibilität wahrer Wandlungsenergien

hochsensibel

Deine innere Kraft und Authentizität Deiner Seelenentfaltung, Deiner Öffnung an Dich selbst, um Dich dem Aussen zu öffnen, sind die Schlüsselmomente und die Barometer, die Dich auf Deinem inneren Weg begleiten.
Alle Formen des Schmerzes lösen sich auf, wenn Du in die Einswerdung mit Dir und Deinen hochsensiblen Anteilen gehst.
In Deinem Tempo, in Deinem Prozess.
Erinnere Dich daran, dass Du als hochsensible/r Wanderer/in zwischen den Welten, tief angeschlossen bist an die tiefsten und heiligsten Ebenen der Veränderung Deiner Wahrnehmungsebenen.
Die intensivste Anbindung und Öffnung an Dein hochsensibles Wesen entsteht durch die komplette Annahme und Integrierung all Deiner Wesensanteile, all Deiner Schatten und Deinem Licht.
Es ist ein beständiger Prozess des Wachsens in Dich hinein.
Auf diese Weise wirst Du frei und bereit für die Liebe an Dein eigenes Sein.
Du wirst in Dein höchstes Potenzial und die Freischaltung all Deiner Gaben geführt.
Finde Vertrauen im Fokussieren auf neue Ziele … In Deinem Tempo.
Gehe in die Ruhe und Stille, um Prozesse zu erden, Dich immer wieder neu zu finden.
Gehe Deinen Weg, überschreite innere Grenzen.
Ehre jeden kleinen Schritt der kompletten Freischaltung Deiner Hochsensibilität.
Du bist in Dir, in jedem Moment wahr, echt, authentisch.
Bevor sich das Tor der Einbildung und Deines analytischen Verstandes wieder über die Erhabenheit Deiner strahlenden Wahrheit senkt und sie bedeckt.
Somit hast Du Angst, zu zerbrechen, wenn Du Dich nackt und verletzlich zeigst.
Die innere Verletzlichkeit, die kostbarste Form der Sensitivität, die Welt mit dem Herzen zu erfahren und zu begreifen, ist der Schlüssel für alle das Selbst verändernden Prozesse.
Von den niedrig schwingenden in die hoch schwingenden Energien hinein.
Das ist der Weg zur wahren Erleuchtung.
Das ist der Weg vom Ego in das Herz.
Du darfst mit Bedacht und Vorsicht wählen.
Du darfst Dich führen lassen, über die Schlucht Deiner eigenen Ängste.
Wichtig ist, dass Du die Schritte gehst.
Doch was oder wer sind wir noch, wenn wir uns nicht einfach, frei und offen so zeigen können, wie wir sind?
Was können wir der Welt schenken und ihr vermitteln, wenn wir uns vor uns selbst verstecken, vor unserer Seele weglaufen, uns vor uns selbst verkriechen?
In dem Moment, wo wir uns vor uns selbst verstecken, unsere Seelenmacht ablehnen, nicht in die innere Kraft und Stärke kommen, wird dies augenblicklich in unserem Seelenfeld reflektiert.
Alles, was Du an kreativen Potenzialen aus Dir heraus frei schaltest, dient Deiner Heilung, Deinem Erkennen.
Wenn uns wir voller Vertrauen aus den letzten Anhaftungen der Zurückhaltung bewegen, so werden wir umhüllt und geführt von jenen Herzanteilen, die uns über die Gabe der hochsensiblen Wahrnehmung geschenkt wird.
Auch der geliebte Herzstrahl, das wahre energetische Gegenüber profitiert davon.
Alle Energiefelder bedingen einander.
Sie bewegen sich umeinander herum, durchdringen einander, verändern einander.
In Zyklen … im Einlassen, im Ruhen, im Stillwerden, wieder Einlassen, Integrieren, Annehmen.
Sie tauschen energetische Informationen und Heiltools in jeder kostbaren Sekunde, mit jedem Atemzug, jedem Herzschlag.
Alles, was Du in der selbstlosen Liebe an Dein Innen aussendest, wirst Du sofort anziehen.
Es kommt zu Dir zurück, fließt zu Dir hin, zieht Dich an, geht in Resonanz.
Auf der inneren Ebene kommt in den Resonanzfeldern alles an.
Deshalb ehre Deine innere, heilige Form der Sensitivität und bleibe offen.
Selbst in Phasen des inneren Sturmes, wo es Dich zu zerlegen scheint.
Ich kenne das nur zu gut und ehre die neuen Tiefen in Stille und Gewahrsein meiner eigenen Energien.
Dein Fokus ist immer da, doch nicht immer siehst Du ihn.

Wenn Du aus Dir heraus in Deiner Hochsensibilität den Weg nicht findest, Du Dich in Dir verloren glaubst, reiche ich Dir die Hand und gehe ein Stück des Weges mit Dir.
Hinein in Deine Zentrierung, Verwurzelung, hinein in Dein Ankommen in Deinem Herzen.
Um Dich selbst wieder zu fühlen.
Sende mir gern eine PN oder eine Nachricht:
daniela1204@gmx.net

Weitere Infos auf meiner Website:
danielakistmacher.de

Das vereinigte Herz

heart-unity-teresa-gostanza

In der Liebe des vereinigten Herzens ist mein Zuhause.
In der Liebe des vereinigten Herzens
liegt der Heilige Gral der selbsterfüllenden Prophezeiung
meines Seelenweges.
In der immerwährenden Einheit, der Leichtigkeit des Seins,
die mich auf fliegenden Schwingen der Zeitlosigkeit
gewähren lässt, mich einfach so lässt.

In der Liebe des vereinigten Herzens finde ich Geborgenheit,
kann ich alles so annehmen, wie es gerade ist.
Das Jetzt ist die Magie, welche die Zeitlosigkeit Deiner Seele
spiegelt.
Denn so wie es im Jetzt ist und sich zeigt, ist es genau richtig.
Für jeden neuen Moment bade ich im göttlichen Einvernehmen,
bin ganz erfüllt.
Meine inneren Herzwünsche entschweben
mit dem Lufthauch des inneren Fokus und
erfüllen sich im Loslassen des Alten und Schweren.
All dem, was mir nicht länger dienlich ist auf meinem Seelenweg.

In der Liebe des vereinigten Herzens
berühren wir uns so tief, so unendlich ist die Annäherung.
Das Erspüren, Innehalten, Einschwingen, Hinaufziehen.
Das Innen bleibt dabei unberührt von allen äußeren Mechanismen.
Das gemeinsame Herzwesen geht ein in den Tanz innerer Rotation
des Herzmagneten.
Du wirst in der Kostbarkeit des Herzmomentes von

Deinem wahren Spiegelgefährten,
Deiner wahren Spiegelgefährtin gehalten, aufgefangen.
Du wirst in Deinen Prozessen unterstützt,
tief und bedingungslos gesehen und angenommen.

Denn in der Liebe des vereinigten Herzens
ruht die eine und höchste Form der Magie
des entfalteten göttlichen Funkens.
Wer meint, es ginge ohne die komplette Integration der
göttlichen Matrix, irrt.
Die zuvor unerträgliche Stille der Stagnation wird durchbrochen.
Es ist leicht ums Herz.
Es dehnt sich in den Orbit der wahren Hingabe, komplett zu fallen,
ohne jegliche Gedankenformen an eine Konsequenz.
Die Panzerketten uralter Stigmata sind abgesprengt.
Alles ist erhöht und schwingt vom Kleinsten ins Größte.
Der Mikrokosmos verbindet sich mit dem Makrokosmos.
Das Unten ist im Oben, das Innen wird zum Aussen.
Die Wahrnehmungsebenen Deiner bedingungslosen Liebe
wandeln sich sekündlich.
Das wahre (Er)Leben auf allen Ebenen beginnt im Herzen.
Es hört niemals auf sich und Dich auszudehnen,
um sich und Dich für immer zu vereinigen
mit der Herzkraft Deines/r wahren Seelengeliebten.

Für ein authentisches, transformierendes und klares Heil- und Seelenreading, für wahre Herzöffnung, den Weg des Innen zu erkennen, welches Deiner Vertiefung und Deinem Ankommen dient, sende mir gerne eine PN oder eine Mail:
daniela1204@gmx.net

Pic Source:
Art by Teresa Gostanza

 

Auf dem Weg in das göttliche Heilfeld wahrer Hingabe … SURRENDER

10302110_222905511252018_5887169033203986297_n-1

Wenn wir Erwartungen an uns und andere stellen, so laufen wir gegen den Strom, richten uns gegen die geerdeten Fließkräfte unseres Herzempfindens.
Da unser Ego ganz besonders  in energetischen Liebesverbindungen, an das wahre energetische Gegenüber zu kontrollieren versucht, was außerhalb unserer Kontrolle liegt.
Das Ego spaltet auf und verdichtet die scheinbare Illusion der Trennung.
Das Ego setzt Grenzen im Machtgehabe der Kontrolle der unsichtbaren Liebesströme und –kräfte, die die Essenz der allumfassenden Liebe in Zaum halten möchte.
Liebe möchte fliessen, ganz gleichmäßig, ganz leicht.
Die öffnenden Schlüssel der Liebe, die uns in das Herzfeld des anderen Anteils begleiten, liegen darin, ganz bewusst, zentriert, innerlich geführt und mit dem Fokus an die Heilungsprozesse in die eigene Aufmerksamkeit zu kommen.
Zu Beobachten, wo noch Heilung und weitere Vertiefung geschehen darf.
In der Reflektion des eigenen Herzraumes.
Gefällt Euch, wo Ihr Euch selbst seht und in der Liebe zu Euch selbst wiederfindet?
Werde zum geerdeten Ruhepol Deines Innen, selbst im Auge des Sturms.
Dann kannst Du Deinen eigenen Erschaffensprozessen für eine göttliche Paarverbindung klar gegenüber treten.
Erkennen auf der innersten Ebene entsteht, wo innere Mauern weichen.
Machtgehabe und Machtkämpfe hören auf, da Du Dich nicht länger mit dem äußeren Liebesfeld identifizierst.
In der weiteren Vertiefung hören sogar alle Identifikationen, Label und Konstrukte auf.
Im losgelösten Fallen in Dein eigenes Herz kreierst und öffnest Du Deinen Herzmagneten.
Du fühlst Dich in der Verfeinerung, auf dem Weg in die Ablösung von allem Aussen, von Dir selbst angezogen.
Auf dem Weg in diese Klarheit, auf dem Pfad der Loslösung von allen einengenden Liebes- und Paarvorstellungen Deines Egos, geschieht das Wunder der Selbstheilung und vollkommenen Annahme des Selbstes für die Selbstliebe.
Dein Herzlotus öffnet sich am Anfang für Dich und nur für Dich.
Du lernst ihn wahrzunehmen, ihn für die Herzmanifestation zu schleifen.
Auf diese Weise kreieren diese magnetischen Schwingungen jenes anziehende Feld, wo sich Deine Blaupause, Deine Energie in Dir, Deiner Seele, Deinem Geist und Deiner Physis erden kann.
Du bist die höchste Form der Liebe, ziehst die göttliche Liebe an.
Liebe wird sichtbar, in Deiner neuen Schwingungsfrequenz.

heart-flame
Alle bisherigen Bedürftigkeiten werden umgewandelt.
Sie werden zum nährenden Ausdruck und Mittelpunkt der neu gestalteten Herzöffnung und für das Heilprinzip.
Die göttliche Hingabe ist die bewusste Annahme dessen, was sich im Innen, der stillen Betrachtung im Herzraum zeigt.
Es ist das, was sich offenbart und vom höheren Selbst beider Seelenanteile in die Umarmung des Herzkerns aufgenommen wird.
Die Seelenanteile werden für die Verschmelzung vorbereitet.
Die innere Stille im Zentrum des Herzens gibt das Voranschreiten der Heilung in Beiden preis.
Beide Herzgefährten wissen in jedem Moment, wo der andere in seiner Heilung und Entwicklung steht.
Telepathie dehnt das wahre Herzerleben in der Tiefe, Präsenz und Klarheit dieser Verbindung weiter aus.
Überlasst die Führung für die vollkommene Hingabe an diese Liebe nun komplett der göttlichen Energie.
Lasst Euch in Euren Liegestuhl zurückfallen.
Lasst alle äußeren Forderungen los, auch Eure Herzgefährtin, Euren Herzgefährten im äußeren Denken um die Paaranbindung und an das Wann.
Atmet und inhaliert die Tiefe Eurer Energie.
Es geht nicht um ihn oder sie, es geht um Eure Tiefe.
Um das Baden darin.
Alle Ängste, die sich bis hierher aufgebauscht haben, kommen aus der vehementen Weigerung, Euch in Euch selbst zu vertiefen und zu integrieren.
Da erst setzt wahre Selbstliebe frei, die vollkommen gereinigt und befreit ist von äußeren Bestätigungen.
Erst dann ist es möglich, die göttliche Energie und die Energie Eures Herzgefährten komplett anzunehmen.
Denn … Ihr habt Euch selbst angenommen.
Da ist keine Leere mehr, keine Stagnation, kein Mangel, keine Bedürftigkeit.
Das ist ein weiterer Schlüsselmoment, eine weitere Herzfrequenz.
Alles gehört zu und in Euch, frei von jedweden Formen der Erwartungen Eures Egos.
Die Fließkräfte Eurer eigenen Präsenz ziehen nun den Herzmagnet Eurer Ausrichtung in der Liebe und allen anderen Bereichen in das Sein Eurer gelebten Wahrheiten.

66378505_30

Für ein authentisches, transformierendes und klares Heil- und Seelenreading, für wahre Herzöffnung, den Weg des Innen zu erkennen, welches Deiner Vertiefung und Deinem Ankommen dient, sende mir gerne eine PN oder eine Mail:
daniela1204@gmx.net

Herzvertiefung & Aufsprengung der Ursprungsfrequenz der Kundalini

wallhaven-508946

Das tiefe Ja, jenseits aller äußeren Begrenzungen und Erscheinungen
ist Deine Flutungsenergie, die Dich weiter dehnt.
Die Ebenen gestalten sich nun für das Feld und ganz bewusst für Dich
und Deine Anbindung an Mutter Erde, Dein Wurzelchakra, Deine Heilung
und Bewusstwerdung.
Du verstehst die Schwingungen über die Öffnung
Deines Herzens, die Du zuvor nur gefühlt und ganz am Anfang in Deine göttliche Paar-Einheit sogar nur erahnt hast.
Die Interaktion der Herzfelder ist es, die eine neue Sprache findet.
Eine innere Schwingungssprache, für die es keine Worte gibt.
Die sich an Dich andockt, die den Farbenreichtum Deiner Seele,
Deines Innen, sichtbar macht, nach Aussen zieht.
Göttliche Heilvortex-Energien kanalisieren und zentrieren
über Pulsieren, Kribbeln, Vibrieren diese großartigen Spiegelungen.
Sie sind Deine Lehrmeister.
Liebesstrahlen der reinen, klaren Essenz dringen aus den
Energiemeridianen nach oben.
Sie legen Signale und Erinnerungen frei, die längst vergessen waren.
Der direkte Kontakt an Dein inneres Kind wird wieder hergestellt oder noch tiefer in das Empfangen gebracht.

chakra_4_art_1_1024x1024
Du erkennst, wie alles mit allem zusammenhängt und warum das Jetzt so wichtig ist, das Jetzt alle Magie der Wandlung enthält.
Die Dichte Deiner Emotionen, die so aufgedröselt und entwirrt werden, bringen das Licht und die Implosion der Heilkraft Deiner Kundalini in Deine Gegenwart zurück.
Formen des Mangels an äußere Fiktionen und Statussymbole weichen.
Du bist befreit von Konstrukten und Bestätigungen.
Das, was Dich sättigt und wirklich nährt ist Deine eigene göttliche Frequenz.
Diese leuchtet gleich einem zarten Feen- und Elfenwesen in sich täglich steigernder Lichtfrequenz aus Deinem Herzmagnet heraus.
Besonders hochsensible Seelen können mit dieser äußeren, hektischen, verworrenen Realität des Egos nichts anfangen.
Es sind weiterhin jene Spiegelungen unterwegs, die Themen aufzeigen, die Heilenergien freisetzen, um Du zu sein, Deine Seele und Dein Herzwesen.
Dieses Du beständig in das Wir mit der göttlichen Gemeinschaft der anderen zu erheben und in die Verschmelzung mit Deinem göttlichen Gefährten.
Dich nicht länger abgetrennt vom Seelenfeld anderer zu sehen.
Befreie Dich von letzten Mustern im Glaubenssystem an
Konzeptbegriffe.
Sei Du und ausschliesslich Du.
Niemand ist so wie Du und es ist Deine ureigene Seelenenergie,
die ihren eigenen Seelenduft verströmt.
Auf diese Weise lädtst Du gehaltvolle Erlebnisse und Erfahrungen
in Dein Leben ein.
Du bist Dein inneres Wesen, Deine innere Sternensaat in der männlichen
und weiblichen Verkörperung und ihren Ausdrucksmöglichkeiten.
Schale und Kelch verbinden sich zur dreifaltigen Göttlichkeit.
Der äußere Schein wird nun enttarnt, wenn Du diesem noch erliegen solltest.
Überprüfe, wo Du Dich noch von äußeren Manövern Deines Verstandes leiten lässt,
wo Dein Gefühl stimmt, Du es Dir aber von Deinem Verstand ausreden lässt.
Nun mit diesen Energien finden wir eine neue Mitte in das Innenreich der Weisheit unserer Seele.

1 AX2Qd2JHtTLEs409VuwOpg

Meine Bücher:
https://www.epubli.de/shop/autor/Daniela-Kistmacher/11137

Für ein authentisches, transformierendes und klares Heil- und Seelenreading, für wahre Herzöffnung, den Weg des Innen zu erkennen, welches Deiner Vertiefung und Deinem Ankommen dient, sende mir gerne eine PN oder eine Mail:
daniela1204@gmx.net

 

Heilbooster göttlicher Paarenergien & Wandlung über den Neumond 15.02.18

1518293191654-768925114

Neumond im Sternzeichen Wassermann mit partieller Sonnenfinsternis in der Anarktis und Südamerika.

Neue hochsensible Wahrnehmung in  energetischen Liebesverbindungen

Die innere Dichte der einander anziehenden Herzmagneten nimmt weiter zu.
Die Herzfelder und energetischen Schichten des Fühlens überlagern sich.
Du wirst komplett durchdrungen vom Seelenfeld Deines wahren weiblichen oder männlichen Gegenübers, Deinem/r wahren göttlichen Gefährten/in.
Schaue Dir den Rest noch vorhandener Ängste an.
Beobachte die Fliessgeschwindigkeit innerer Liebeswellen, die sich auf den Weg zu Dir machen.
Alles wird sichtbar.
Auch das, was Du bisher so schön gedeckelt und zugeschüttet hast.
Immer tiefer schwemmt die Ausrichtung Deines inneren Selbst alles aus, was in der erhöhten Frequenz keinen Platz mehr hat.
Nähte Deiner alten abgetragenen Gewohnheiten platzen auf.
Du kommst zum Kern wahren Fühlens und kannst auf diese Weise das gemeinsame Liebespotenzial halten, weiter ausdehnen und anziehen.
Aus der Stille der Bündelung beider Finsternisse kommt das geballte Potenzial des Erlebens der inneren Liebe zum Vorschein.
Wo stehst Du der inneren Erfüllung an Deine eigene Liebesfähigkeit, die innere Erhöhung und den Gewahrsein Deiner eigenen Frequenz noch selbst im Weg?
Es ist die ANNAHME Deiner ureigenen weilblichen und männlichen Frequenz, die Dich aus allen Schlammlawinen Deines inneren Chaos nach oben zieht.
Die hochsensible Führung Deines inneren Echolots weist Dich nun mit diesen Energien darauf hin, dass es nicht länger notwendig ist, die um Dein Herz erbauten Mauern und Schutzwälle länger aufrecht zu erhalten.
Dies hat Dich bisher daran gehindert, die wahre göttliche Quelle und Anbindung an Deinen Herzstrahl ganz in Dich einzulassen.
Der Fokus und das Mantra „Ich fühle Dich und lasse mich ein“, zentrieren hier alle Energien auf die Vervollständigung Deiner Selbstannahme, Deiner Selbstliebe und Selbstwahrnehmung.

1518292942961-787069787

Du weisst um die Bedeutung der Abgrenzung von anderen Energien für Dein Wohlbefinden und Deine Erdung.
Doch nun kommst Du über Dein höheres Selbst und das höhere Selbst Deines Herzgeliebten in die authentische Fühlung und Erdung der wahren Magnetkräfte der kymischen Verschmelzung.
Es ist diese kymische Verschmelzung all jener Energiemeridiane (Chakren), auch ihrer Nebenpunkte und ätherischen Anbindungen, die den Austausch und die Harmonisierung des telepathischen Herzbandes in den Fokus legen.
Es geht hier um die Einswerdung, das Bewusstsein, die spirituelle Einheit förmlich und ätherisch zu atmen.
Es gelingt Dir nun, Dich komplett auf die Einzigartigkeit der Liebesschwingungen in Deiner individuellen Paarverbindung einzulassen.
Das globale Selbst und das Kollektiv erden es herunter.
Mosaiksteinchen fügen sich zusammen und ergänzen die große Ganzheit.
Uralte Fragmente führen Dich in die Zentrierung der Rückanbindung mit Deinem inneren Mädchen, Deinem inneren Jungen.
Es ist Dein inneres Kind, welches den Moment des Jetzt als Magieform der Wandlung für die göttliche Liebe wählt.
Halte Deine Gefühle auf der inneren Ebene nicht zurück und gib Dich Dir selbst preis.
Nimm Dich, ganz besonders in Deiner hochsensiblen Wahrnehmung und Verströmung, in allen Anteilen so an, wie Du eben bist.
Du wirst nun frei von allen Wertungen, Beurteilungen, allem Mangeldenken und Kleinhalten.
Nur wenn Du mit den Liebesboostern und Frequenzen mitschwingst, sozusagen: „Auf der Welle reitest“, wirst Du durchlässig und alle Formen der Schwere und Antriebslosigkeit wandeln sich in jenes Herzpotenzial, welches alle Verstandesebenen bereits hier eingebunden hat.
Du wirst bereit für den göttlichen Quantensprung in ein unermessliches Liebesband und Liebesfeld.
Im Einlassen auf Deine unendlichen Herztiefen hast Du einzig und allein nur noch den Fokus auf jene wahrhaftige Liebesverbindung, die Dir zusteht und die Dich noch weiter in Deinem Innen voranbringt und Dein wahres Wesen in Deiner Seelenenergie erdet.

1518293282824652866674

Meine Bücher:
https://www.epubli.de/shop/autor/Daniela-Kistmacher/11137

Für ein authentisches, transformierendes und klares Heil- und Seelenreading, für wahre Herzöffnung, den Weg des Innen zu erkennen, welches Deiner Vertiefung und Deinem Ankommen dient, sende mir gerne eine PN oder eine Mail:
daniela1204@gmx.net

 

 

Die Heilung Deiner Selbstliebe für die göttliche Paar-Einheit

15182065093061133557176Die unsichtbaren Phasen der Ruhe, in denen wir auf uns selbst zurückgeworfen werden, dienen dem innigen Ankommen in das wahre, selbstlose Seelensein.
Für das Erleben der inneren Ebene der göttlichen Paar-Einheit.
Für die Vorbereitung der Leere der äußeren Ebene, die Anbindung zu leben, die Energien zu halten.
Wir werden entfesselt, begegnen uns selbst.
Die innere Spiegelung unserer Bereitschaft für die wahre Herzöffnung wird uns aufgezeigt.
Egospielchen verzetteln sich, stürzen Dich immer wieder in dunkle Täler.
Sie sind Deine inneren Reisegefährten.
Du erkennst, das das nicht der Weg der höchsten Weisung ist.
Die 180 Grad Wende in Deiner Läuterung leitet Deinen Herzstern.
Im dunkelsten Tal findest Du Dich, nachdem Du ein, zwei oder dreimal die Tiefen und gleichzeitig auch Höhen der dunklen Nacht der Seele erlebt und durchdrungen hast.
Den Schlüssel und Zugang erhältst, dass alles in Dir ist.
Dieses Innen Deine Manifestationsebene für diese Liebe bildet.
Auch alle Schatten sind Herzlicht.
Sie zeigen, was wir gehen lassen dürfen, was wir nähren und erhöhen dürfen.
Jegliche Fluchtmanöver sind bereits in der Erhöhung.
Alles, was sich jetzt noch aufzeigt, sind jene Anteile, die sich mit neuen Molekülen des Bewusstseins für diese Liebe füllen.
Es ist die göttliche Liebe, die innere, sanfte, weiche, zarte, hochsensible Liebe.
Diese Phasen sind Übergänge in die wahre Metamorphose, in die Sichtbarkeit, die göttliche Paarverbindung ganz in uns zu verankern.
Das jeweilige wahre Gegenüber auf Herzebene wandelt sich parallel mit uns.
Das Neue im Fühlen, im Anerkennen einer noch höheren Bewusstseinsebene bleibt und interagiert mit dem Herzecho, den inneren Magneten des Sternenselbst.
Zyklen Deiner Vertiefung und Deiner grenzenlosen Flutung mit neuen, noch tieferen Emotionen, sprengen alle Barrieren des Aussen weg.

1518206663352-933014887

Bewegung, wahre Begegnung und Berührung kommt erst dann in die Tiefe der energetischen Seelenverbindung, wenn wir uns ganz hingeben und losgelassen haben.
Es keine Fragen, kein Hadern und Fordern mehr gibt.
Alle Filter äußerer Kontrollmechanismen sind aufgelöst.
Es gibt keinerlei Verzerrungen mehr.
Das Fühlen ist das Signal der ersten Instanz der Liebe an die göttliche Quelle, die gleichzeitig das innere Gegenüber ist.
Die inneren Spiegelebenen des Herzens gestalten und erschaffen die äußere multidimensionale Herzmatrix.
Das klare, kristalline Innen orientiert sich am Scheitelpunkt das jeweils männliche und weibliche Sein in Übereinstimmung mit dem befreiten Fühlen zu bringen.
Sehnsüchte an die Erfüllung eine Liebesverbindung mit dem wahren Gegenüber im Aussen haben sich aufgelöst, da Projektionsflächen sich in das Innen gewandelt haben.
Es ist die Schlüsselsequenz der Stabilität, der Harmonie und Balance, Dich selbst zu lieben und zu leben.
Es zu tun, es zu sein.
Alle Formen des ersten Urschmerzes der ersten physischen Trennung vom wahren Gegenüber vor Äonen ist nicht länger in der Blaupause enthalten.
Alle Dramen des Egos an überlebte dreidimensionale, auf den Mangel an Selbstliebe basierende Beziehungskonstrukte, haben sich komplett erhöht und transformiert.
Dies für all jene, die nun das Bewusstsein der göttlichen Liebe in sich geerdet und aufgenommen haben.
Im Äther ist bereits die Herzvision für das Erleben dieser Liebe.
Es gilt nun einzig für die männliche und weibliche Seele, ihren Fokus und ihre Energie rein zu halten.
Weitere Vertiefung des eigenen Fühlens, der eigenen Selbstverschmelzung und kompletten Selbstannahme, mit allen Anteilen und Seelenaspekten, potenzieren die Reunion, die sich jetzt für uns aufbaut.

Meine Bücher:
https://www.epubli.de/shop/autor/Daniela-Kistmacher/11137

Für ein authentisches, transformierendes und klares Heil- und Seelenreading, für wahre Herzöffnung, den Weg des Innen zu erkennen, welches Deiner Vertiefung und Deinem Ankommen dient, sende mir gerne eine PN oder eine Mail:
daniela1204@gmx.net