Energetische Paar- und Seelenverbindungen für die komplette Transformation der Gesellschaft

sphärenharmonie

Mit der Chakrenverschmelzung und -angleichung aller 5 Energiekörper und den derzeitigen einströmenden kosmischen Energien kommt es zu einer Verschmelzung der weiblichen mit den männlichen Herzanteilen hin in die Annäherung der göttlichen Partnerschaft.
Das Sternensselbst des Kollektivs wird nun immer tiefer eingebunden.
Alle Seelenverbindungen sind ein Spiegel der Gesellschaft, die wir sehen, die sich über die letzten Generationen gebildet hat und nun mit dem erneuten Inkarnieren der Sternenpaare, die auf dem Planeten Erde eine göttliche Bestimmung und Heilmission haben, wird der Fokus der Gesellschaft gewandelt und transformiert.
Es beginnt in der Einzelseele, täglich neue Bewusstseinslevel integrierend, Altlasten des Emotionalkörpers aufarbeitend.
Es geht um das einzelne Individuum, die Rückbesinnung darauf, alle alten Aspekte der früheren Verbindungsmuster abzustreifen und einzutauchen in das erhöhte Bewusstsein der göttlichen Verbindung auf Seelenebene.
Dies bringt eine dramatische Veränderung in das Paar- und Herzgefüge aller, die zuvor noch in einer herkömmlichen traditionellen „Beziehung“ zusammenkamen, um männliche und weibliche Anteile zu verbinden.
Jegliche duale Aspekte werden miteinander verschmolzen, von oben nach unten, innen nach Außen.
Die Schattenreflektion generiert den Lichtcodex für eine von allen Ängsten befreite Annäherung in Leichtigkeit.
Alle Ebenen werden auf diese Weise durchdrungen und kommen in die Heilung.
Es kommt zu einem Ausgleich, es gibt keinerlei Unterschiede mehr im äußeren Erscheinungsbild und Status der jeweiligen Person, im Aussehen, der Herkunft oder dem Alter.
Die neuen spirituellen Templates in Verbindungen sind nicht länger auf das Materielle, auf Bedingungen, Erwartungen und Erfüllungen ausgerichtet.
Sie weisen den Weg nach innen, in die Verbindung mit dem heiligen Kern der Seele und des inneren erschaffenden Ausdrucks.
Neue Bewusstseinsstufen der Liebe und Ganzheit in Harmonie erreichen die Begrenzung, wo das Ego bisher Hindernisse aufgeworfen hat.
Hinter dem Begrenzungshorizont und im Ausleben der eigenen Wahrheit des Herzens gestalten sich neue Heilmuster, die in Wellen den Herzmagnet weiter dehnen und ausrichten.
Alle jetzt inkarnierten Sternenpaare und Herzverbindungen werden sich dessen bewusst, dass sie bereits auf Seelen- und Geistebene eine göttliche Partnerschaft und Seelenverbindung eingegangen sind.
Die derzeitige Druck ausübende, vom Innen ablenkende, Stress auslösende und krank machende Gesellschaft der dreidimensionalen Ebene führt die Menschen von ihrem inneren Erkenntnisweg weg.
Ablenkungsmanöver des Mainstreams locken mit den Lügen der äußeren Masse hinein in ein Gespinst aus immer wieder neuen fiktiven Horizonten, der eigenen Seelenheilung und Herzöffnung auszuweichen.
Ihr wählt immer nur jene Form der „Realität“ auf deren Schwingungsmuster Ihr schwingt.
So viele verlieren sich selbst im Dilemma ihrer Sorgen, die aus der Illusion des Egos kommen.
Das höhere Bewusstseinsstadium wird in uns entfaltet und ist nicht zu erreichen oder zu erstreben, denn es ist das verinnerlichte Abbild des Ich BIN im Ist-Zustand der Gegenwärtigkeit.
Im Verinnerlichen des 12-Chakra-Systems in allen geführten energetischen Seelenverbindungen werden der männliche und weibliche Herzaspekt noch tiefer in ihre spirituelle Heilung und Offenbarung ihres Herzzentrums geführt, so dass sie nicht länger auf die äußere Ebene der derzeitigen Gesellschaft reagieren, sondern von innen heraus das Gefüge mit ihrer Herzkraft wandeln.
Das geht nur in der Freiwerdung vom Mainstream, im Herunterfahren der äußeren Reize, die Ihr bisher aufgenommen habt und in der Läuterung.
Kein Fernsehen, weder Nachrichten schauen, noch Lesen, kein Radio, keine Mainstreammusik.
Massenaufläufen aus dem Weg gehen.
Reduzierung des Internetkonsums, Plattformen, besonders Facebook, meiden bzw. stark einschränken.
Das kostet besonders hochsensible Seelen viel Energie, wenn der Fokus noch nicht gehalten werden kann.
Das geht eh alles raus, um die Einheit und Gemeinschaft im Aussen und einer anderen Ebene zu leben, zu manifestieren.
No drugs, wie Kaffee, Genussmittel, Tabak, Alkohol …
Hochwertige Nahrung, möglichst fleischlos, vegan/vegetarisch und viel Wasser trinken.
Mit den richtigen Menschen und Seelen in eine Schwingungsenergie eintauchen, alle anderen gehen mit Eurer weiteren Erhöhung, eh raus.

Dafür ist es unabdingbar, dass der physische, mentale und emotionale Körper im Gleichgewicht ist und immer wieder ausbalanciert wird.
Innerhalb der Natur, innerhalb von Klang und Stille, Meditation, Energiemerdiane klären, die visionäre Sicht in den Vordergrund bringen.
Dabei geht es um den inneren Fluss und die Kraft der Herzmanifestation, die dieser kreative Ausdruck in dem, was  an Gaben und Talenten da ist, im Sein zu verankern.
Die Intuition und Sprache des Herzens der hier zusammen wirkenden Herzpaare und aller Seelenverbindungen in Liebe, definiert den Weg in eine neue Ära.
Die spirituelle Entwicklung und Verfeinerung der inneren Seelenanteile geschieht jetzt in rasendem Tempo und wird verstärkt durch die Wiedervereinigung all jener, die dem Ruf folgen und sich finden.
Es geht immer nur um das Jetzt, um die Weisheit des inneren Herzfunken, der im Jetzt erscheint, sich mitteilt und über Botschaften Heilung bringen möchte.
Das, was sich mitteilen möchte wirkt, lebt und arbeitet an den inneren Wandlungsprozessen im Jetzt, denn nur mit der Magie aus dem Jetzt manifestiert sich die Essenz der Seele und des Herzerlebens für eine neue und komplett von allen Negationen bereinigte Mutter Erde.

© Daniela ~~~~ With love

 

 

 

2 Gedanken zu “Energetische Paar- und Seelenverbindungen für die komplette Transformation der Gesellschaft

  1. Bin schon auf dem Weg. Trifft es auf die neuen inkarnierten Seelenverbindungen zu, die die Mutter Erde heilen und befreien? Oder betrifft es auch geklärte und gereinigte schon lange Zeit bestehende?
    Danke für dein Sein

    Liken

  2. Hat dies auf rebloggt und kommentierte:

    Auch folgendes Posting ist gerade so passend,
    daher teile ich es gern nochmals.
    Wir sind inmitten täglicher, sich neu aufzeigender Anstiegsphasen einer so hohen Frequenz, die kaum in Worte zu fassen ist.
    Wir dürfen hier täglich unsere „Ausrichtung“ üben, unser Kronenchakra offen halten, für das, was einströmen möchte und wegweisend ist.
    Dies geht nur, wenn unser Fokus klar und nicht verwaschen ist.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s